Dächer in Trulli
Dorf am Meer
Felstor am Gargano

Veloferien Apulien Sternfahrt

Velo: Apulien Sternfahrt

Trullis, Olivenhaine und türkisblaues Meer

Apulien, der Absatz des Stiefels, ist eine hinreißende Region, ein Landstreifen im Meer mit einer großen Auswahl an zauberhaften Küsten für jeden Geschmack.

Wer zurück in die Vergangeheit eintauchen will, dem bietet Apulien eine Vielzahl historischer Stätten, die von ihrer antiken Kultur erzählen: von der Vorgeschichte über die Magna Graecia und die römische Kaiserzeit bis zur Renaissance und dem Prunk des Barocks.

Ausgangspunkt der Reise ist Alberobello, die Heimat der „Trulli“, antiker, ohne Mörtel gebaute Steinbehausungen mit Kegeldach. Sie sind so einzigartig, dass sie 1996 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurden.

Für Fischliebhaber bietet diese Region mit ihren 800 km Küste an zwei Meeren eine reichhaltige Auswahl. Man hat die Qual der Wahl, denn hier gibt es wirklich für jeden etwas: roh, mariniert, als herrliche Fischsuppe und auch mit Käse.

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Individuelle Anreise zum Ausgangshotel nach Alberobello.

Von der berühmten Trullistadt ausgehend erkunden, Sie heute mit dem Rad die nähere Umgebung. Durch weite Olivenhaine, Weinanbaugebiete, sowie Obst- und Mandelbäume radeln Sie nach Noci, einem kleinen Städtchen mit historischem Zentrum. Zurück geht es nach Alberobello.

ca. 50 km
395 m
390 m

Der heutige Tag bringt Sie auf einem schönen Rundkurs zu den Höhlen von Castellana. Die Tropfsteinhöhle mit dem Grottenlabyrinth ist die grösste unterirdische Touristenattraktion Italiens und kann mit einer Führung besichtigt werden. Auf der Rückfahrt geniessen Sie die Aussicht auf das Adriatische Meer.

ca. 45 km
360 m
400 m

Von Alberobello geht es heute durch das Valle d’Itria nach Locorotondo. Das fruchtbare Tal gehört zu den schöns-ten Kulturlandschaften des Südens. Krumme Mauern aus aufgestockten Feldsteinen zähmen die Natur.

Der Name Locorotondo heißt wörtlich übersetzt runder Ort. Die Stadt ist auch als „La Città del Vino Bianco“ (Stadt des Weiß-weines) bekannt. Weiter radeln Sie nach Cisternino und Ostuni. Schon von Weitem erkennbar ist der helle Häuserkranz, der die Kuppen der drei Hügel der “Città Bianca” ziert.

Genießen Sie die herrliche Aussicht auf das nahe gelegene Meer. Am Nachmittag findet ein Transfer mit dem Shuttlebus nach Alberobello statt.

ca. 35 km
235 m
415 m

Als Alternative zum Ruhetag bietet sich eine Radtour zur Barockstadt Martina Franca. Martina Franca liegt genau in der Mitte zwischen dem Ionischen und dem Adriatischen Meer im Südosten der Murgia. Sehenswert sind der Palazzo Ducale, sowie die Basilica di San Martino.

ca. 50 km
330 m
285 m

Von Alberobello fahren Sie nach Monopoli, der wichtigsten Hafenstadt zwischen Bari und Brindisi. Weiter geht es nach Polignano a Mare. Die Perle an der südlichen Costa di Bari besticht durch ihre aussergewöhnliche Lage: Malerisch klammert sie sich an die Ränder einer Steilküste und bietet fantastische Ausblicke auf das smaragdgrüne Meer.

Schlendern Sie durch die schmalen Gassen der Altstadt oder geniessen Sie einen Badetag, bevor es mit dem Shuttlebus zurück nach Alberobello geht.

ca. 70 km
100 m
470 m

Heute geht es in die Kulturhauptstadt Matera in die Region Basilikata (Transfer am Morgen). Sie ist auch als “Stadt der Sassi” bekannt. Die Altstadt besteht zum Teil aus Höhlensiedlungen und gehört seit 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe. Die beeindruckenden Ansammlungen von Höhlenwohnungen bilden eigenständige Viertel, die einzigartig in Europa sind.

ca. 70 km
380 m
365 m

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung.

Karte Apulien Sternfahrt

Tourencharakter

Abgesehen von einem leichten Auf und Ab verläuft die Strecke hauptsächlich auf ebenen, asphaltierten Nebenstraßen. Da Apulien kein „Durchzugsland“ ist und Sie außerhalb der Hauptsaison fahren, sind die Straßen so gut wie autofrei. Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Alberobello
  Saison 1
11.04.2021 - 30.05.2021
06.09.2021 - 10.10.2021

Mittwoch, Sonntag
Saison 2
31.05.2021 - 20.06.2021
22.08.2021 - 05.09.2021

Mittwoch, Sonntag
Apulien Sternfahrt, 8 Tage, IT-APRAS-08X
Basispreis
845.-
995.-
Zuschlag Einzelzimmer 199.- 199.-

Kategorie: Agriturismo Masseria oder im 4****-Hotel

Saison 1
11.04.2021 - 30.05.2021
06.09.2021 - 10.10.2021
Mittwoch, Sonntag
Saison 2
31.05.2021 - 20.06.2021
22.08.2021 - 05.09.2021
Mittwoch, Sonntag
Apulien Sternfahrt, 8 Tage, IT-APRAS-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
845.-
199.-
995.-
199.-

Kategorie: Agriturismo Masseria oder im 4****-Hotel

Preis
Velo 21-Gang
Mietvelo-Plus
Elektrovelo
99.-
139.-
229.-
Preis
Bahnhof Monopoli - Alberobello
Flughafen/Bahnhof Brindisi/Bari - Alberobello
Lecce - Alberobello
29.-
49.-
69.-

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
  • Abendessen (3-Gänge Menü)
  • Persönliche Toureninformation
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • Transfers laut Programm vor oder nach der täglichen Tour
  • Service Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten! 

Optional:

  • auf Anfrage Transfer mit Shuttlebus Vorreservierung erforderlich, Zahlung vorab bei Buchung.
  • Transfer Bahnhof Monopoli – Alberobello pro Strecke: CHF 35.- pro Person, täglich möglich, min. 2 Personen
  • Transfer Flughafen/Bahnhof Bari/Brindisi – Alberobello pro Strecke: CHF 49.- pro Person, täglich möglich, min. 2 Personen
  • Transfer Lecce – Alberobello, pro Strecke: CHF 69.- pro Person, täglich möglich, min. 2 Personen
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Mit dem Auto direkt nach Alberobello
  • Mit dem Zug (Bahnhof Lecce, Monopoli oder Alberobello)
  • Mit dem Flugzeug (Flughafen Bari oder Brindisi)
  • Parkplatz beim Anreisehotel in Alberobello; Reservierung bei Buchung nicht möglich; Zahlung vor Ort

Wichtige Informationen:

  • Für einen stressfreien Reisestart wird eine Anreise zum Startort bis zum frühen Abend empfohlen. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag. 
  • Eventuell vor Ort anfallende Kosten (Kinder, Kur/Ortstaxen, Hunde, etc.) sowie exkludierte Transport- und Serviceleistungen entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf bzw. dem Punkt „Leistungen/Hinweis“!  
  • Falls für die Durchführung der Reise eine Mindesteilnehmerzahl notwendig ist, so ist diese unter Punkt „Anreisetermine“ definiert. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor die Reise bis zu dem unter Punkt „Anreisetermine“ festgelegtem Zeitraum vor dem geplanten Reisetermin abzusagen. Wir empfehlen die Organisation der An- und Abreise erst nach Verstreichen dieser Frist vorzunehmen. 
  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen 
  • Die Sprache, in der die angeführten Leistungen erbracht werden, ist – soweit dieses für die Leistungserbringung maßgeblich ist – unter dem Punkt „Leistungen“ ersichtlich. 
  • Sollten für EU-Bürger spezielle Pass- bzw. Visumerfordernisse zu beachten sein, wird darauf unter Punkt „Anreise/Parken/Abreise“ hingewiesen 
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.  
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Italien

Veloferien Sternfahrt Piemont

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(23)
Mittel
Italien

Veloferien Turin - Sanremo

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittelschwer
Italien

Veloferien Pisa - Cinque Terre

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.