Gondeln am Canal du Midi
Französisches Cafe
Strandabgang
(1)

Veloferien Canal du Midi

Velo: Canal du Midi

Sinnesfreuden und Prachtbauten

60'000 Bäume wurden einst am Canal du Midi in Frankreich gepflanzt, um die Ufer zu befestigen. Bis heute säumen vielerorts Bäume die Wasserstrasse, die von Toulouse bis hinunter zum Mittelmeer führt.

Sie beschatten auch den Treidelpfad und die Strässchen, die Sie auf dieser Reise zu zahlreichen Kulturdenkmälern führen: zu Kathedralen und Palästen, zu römischen und mittelalterlichen Bauten. Dem Reichtum an Kultur stehen am Canal du Midi kulinarische Schätze gegenüber. Hier wächst guter Wein und es entstand eine hervorragende Küche. Genuss hat hier Tradition.

Mittelschwer
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Die Moulin de Cugarel belegt bis heute, warum Castelnaudary einst «Stadt der Mühlen» genannt wurde. Bekannt ist die Stadt auch wegen des herzhaften Bohneneintopfs «Cassoulet».

ca. 60 km

Die Unterstadt von Carcassonne präsentiert sich Ihnen mit der Bastei Saint Louis. Im Haus der Erinnerungen erfahren Sie viel über das Leben der Katharer.

ca. 40 km

Olonzac heisst Sie herzlich willkommen, Sie werden begeistert sein!

ca. 45 km

Willkommen in Homps. Das malerische Dorf am Canal du Midi besitzt den drittgrössten Hafen des Kanals. Ziel heute ist Narbonne mit der Kathedrale Saint Just et Saint Pasteur, die Basilika Saint Paul und der Palast der Erzbischöfe.

ca. 45 km

Die Stadt ist Zentrum des Weinbaus und Geburtsort von Paul Riquet, dem Erbauer des Canal du Midi.

ca. 45 km

Auf dem Weg passieren Sie Cap d’Agde mit seinem grossen Yachthafen. Weiter geht es nach Sète. Fast komplett von Wasser umgeben wird sie auch «Klein-Venedig des Languedoc» genannt.

ca. 65 km
Karte Canal du Midi

Tourencharakter

Geradelt wird auf teilweise unebenen, mit Wurzeln durchsetzten Sand- und Kieselwegen, streckenweise asphaltiert sowie wenig befahrenen Nebenstrassen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
28.03.2020 - 10.04.2020
27.09.2020 - 03.10.2020
Samstag
Saison 2
11.04.2020 - 26.06.2020
30.08.2020 - 26.09.2020
Samstag
Saison 3
27.06.2020 - 29.08.2020
Samstag
Canal du Midi, 8 Tage, Kat. A, FR-CMRTS-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension
Canal du Midi, 8 Tage, Kat. B, FR-CMRTS-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension
1'149.-
339.-
315.-
959.-
255.-
229.-
1'229.-
339.-
315.-
1'079.-
255.-
229.-
1'295.-
339.-
315.-
1'149.-
255.-
229.-

Kategorie A: 3***- und 4****-Hotels (französische Klassifizierung)

Kategorie B: 2**- und 3***-Hotels (franz. Klassifizierung)

Saison 1
28.03.2020 - 10.04.2020
27.09.2020 - 03.10.2020
Saison 2
11.04.2020 - 26.06.2020
30.08.2020 - 26.09.2020
Saison 3
27.06.2020 - 29.08.2020
Toulouse A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Sète A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Toulouse B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Sète B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
99.-
148.-
129.-
234.-
89.-
134.-
89.-
134.-
99.-
148.-
129.-
234.-
89.-
134.-
89.-
134.-
99.-
148.-
129.-
234.-
89.-
134.-
89.-
134.-
Preis
Velo 21-Gang
Mietvelo-PLUS
Elektrovelo
95.-
159.-
229.-
Preis
Transfer
89.-

Leistungen & Infos

Inbegriffen:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen
  • Bei Mietvelo inkl. Mietveloversicherung
  • Rücktransfer (max. 6 Personen), jeden Samstag und Montag CHF 89.-/Person, inkl. Velo, Reservierung erforderlich und zahlbar vor Ort

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Sète
  • Flughafen Toulouse oder Montpellier
  • Parkmöglichkeiten, ca. CHF 13.-/Nacht
 

Hinweis:

  • Sondertermine auf Anfrage!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Jürg M. CH | 14.06.2019
Interessante Velopferien
Der Canal du Midi ist eine eher ungewöhnliche Tour. Die Strecke dem Kanal nach ist interessant aber teilweise fast abenteuerlich. Der Velofahrstreifen schlängelt sich oft durch die Wiese und ist vielleicht 20 cm breit. Manchmal auch über grobe Schotter oder fast über ackerartige rauhe Oberfläche. Bei Regen muss auf eher belebt Strassen ausgewichen werden. Die Hotels (bessere Kategorie) waren gut. Teilweise nicht im Zentrum und teilweise mit Schwierigkeit vor Ort zu essen. Die erste Etappe (fast 80 km) ist etwas weit.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Frankreich

Veloferien Mittelelsass

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht
Frankreich

Veloferien Rundreise Provence

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittel
Frankreich

Veloferien Bretagne

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)