Ferien mit Rad & Schiff in Rumänien

Geniessen entlang idyllischer Seen und ruhiger Uferstrassen

Im Herzen Europas liegt Rumänien, das sich vom touristischen Geheimtipp mehr und mehr zur bekannten Reisedestination wandelt - nicht nur der 245 km langen Schwarzmeerküste wegen.

 

Mit seinen 3400 Seen, die vielerorts untereinander verbunden sind, legt sich ein dicht verzweigtes Netz an Wasserstrassen über das Land. In Kombination mit den wenig befahrenen Uferstrassen und der wachsenden Zahl an gut ausgebauten Velowegen lässt sich Rumänien wunderbar mit Rad und Schiff erleben. Im Bereich der Seen und im Donaudelta, das wegen seines weltweit grössten Schilfrohrgebietes zum UNESCO Welterbe gehört, führen die Routen durch Natur- und Vogelschutzgebiete, in denen Steinadler, Mönchsgeier und Purpurreiher zu Hause sind.

 

Die Rad und Schifftouren entlang der Donau sind oft Teil von Radkreuzfahrten, die mehrere Länder durchqueren. Auch sie bieten auf dem Abschnitt durch Rumänien eine wunderbare Gelegenheit, dieses zauberhafte Land aus nächster Nähe zu erleben.

Eurotrek AG
Möchten Sie Rumänien mit Rad & Schiff entdecken? Wir beraten Sie gerne.
Maria Teresa Giuffrida, Eurotrek AG