Start für die Rad & Schiffssaison 2020

Unsere beliebten Rad und Schiff Touren sind bereits aktualisiert. Denn auch im nächsten Jahr zeigen wir Ihnen wieder die schönsten Ecken Europas vom Schiff und vom Fahrradsattel aus.

Wir binden Ihnen keinen (See-)bären auf, wenn wir auf eine der schönsten und idealsten Reiseart hinweisen: mit Velo und Schiff unterwegs auf und neben den attraktivsten Flüssen Europas.

 

Unsere Angebote führen Sie auch 2020 in die schönsten Regionen Europas. Ganz bequem, entdecken Sie Donau, Mosel, Rhein und viele mehr.

Wer früh im Jahr starten möchte, ist mit unseren Inselhüpfen-Touren in Dalmatien gut bedient. Hier erwarten Sie schöne Velotouren, traumhafte Strände und gemütliche Hafenstädte.

 

Ihr Vorteil: Das Hotelzimmer fährt dabei immer mit. So müssen Sie nicht jeden Tag den Koffer packen und können auch mal eine Pause einlegen. Kulinarik und Kultur stehen bei diesen Reisen im Vordergrund - Sie haben genügend Zeit, um die Städte am Flussufer zu entdecken und für eine gemütliche Einkehr Halt zu machen.

 

Hier sind die Highlights aus unserem kommenden Angebot für Rad & Schiffsreisen in der Saison 2020.

Reisen mit Schiff & Velo in Österreich

Tanzen Sie 2020 den Donauwalzer
Schifffahrt auf der Donau mit Blick auf eine Ruine

Die Donau mit Rad & Schiff

Zu den beliebtesten Destinationen für Flusskreuzfahrten gehört ohne Zweifel die Donau. Ebenso führt einer der bekanntesten Velowege Europas entlang des Stroms: der Donauradweg. Da liegt es auf der Hand, Velo und Schiff zu kombinieren.

Auf unseren bewährten Rad & Schiff-Reisen entlang der Donau geniessen Sie die prächtige Natur und das vielfältige kulinarische Angebot entspannt und doch aktiv.

Auch im 2020 sind u.a. unsere Schiffe MS Normandie, MS Arlene II und die Primadonna (4*) wieder auf der Donau für die Strecke Passau - Wien - Passau unterwegs. 

Dazu kommt die NEU die MS Fortuna, die soeben renoviert und auf den neusten Stand von Komfort und Sicherheit gebracht wurde. 

Mit Schiff und Velo durch Rumänien

Entdecken Sie im Sommer 2020 die Naturwunder des Donaudeltas

Donaudelta, Eisernes Tor und das Schwarze Meer

Rumänien mausert sich je länger je mehr vom touristischen Geheimtipp zur bekannten Reisedestination - nicht nur wegen der Schwarzmeerküste.

Um die 3400 Seen bilden ein dichtes Netz an Wasserstrassen und in Kombination mit den wenig befahren Uferstrassen und den gut ausgebauten Velowegen ist Rumänien ein ideales Ziel für Reisen mit Velo und Schiff.

Das unter UNESCO-Weltnaturerbe stehende Biosphärenreservat Donaudelta ist eines der letzten grossen Naturparadiese in Europa. Hier führen die Routen durch Natur- und Vogelschutzgebiete, in denen Steinadler, Mönchsgeier und Purpurreiher zu Hause sind.

Die Rad- & Schiffreise führt Sie durch das Donaudelta und dessen faszinierende Landschaften. Ihre schwimmende Unterkunft ist dabei ein Flosshotel.

Ein weiteres Erlebnis ist die Fahrt mit der MS Carissima, die Sie in 12 Tagen von Passau zum Eisernen Tor führt, wo die Donau ins Schwarze Meer mündet. Diese beiden Reisen sind beliebt: Für den Sommer 2020 lohnt sich eine frühe Buchung.

Rad und Schiff in Deutschland

Im Sommer 2020 warten die Flüsse Deutschlands darauf befahren zu werden.

Rad & Schiff am Main

Entlang des Mains entdecken Sie historische Altstädte, reizvolle Schlösser und Sakralbauten.

Und jeder einzelne Ort lädt Sie zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein. Nicht umsonst nennt man das Frankenland auch „Geniesserland“. Aber Achtung: Die bayrische Lebensfreude steckt an.

Städte wie Bamberg mit ihrer Altstadt laden zum bummeln und verweilen. Zu unseren Klassikern gehört die Rad & Schiff-Reise mit der MS Allure - Märchenhafte Städte am Main.

Oder testen Sie die Reise auf dem historischen Main-Donau-Kanal, die 2020 neu in unserem Programm ist.

Rad & Schiff am Rhein

Der Rheinradweg ist nicht nur bestens ausgebaut und für jedermann zu befahren; er ist auch äusserst vielfältig.

Da der Rhein ein beliebtes Flusskreuzfahrtsziel ist, lassen sich die beiden Reisearten ideal kombinieren. Entdecken Sie den Rhein per Velo und Schiff - Ihr schwimmendes Hotel ist stets dabei.

 

Im Sommer 2020 erweiteren wir unser Angebot auf dem Rhein mit der MS Olympia, welche gemeinsam mit der MS Arkona die klassischen Touren am Rhein zwischen Mainz und Köln bzw. Köln und Rotterdam ansteuern wird.

Rad und Schiff auf Mosel & Neckar

Romantiker und Genussmenschen werden bei der Rad & Schiffsreise entlang der Mosel und der Saar fündig: wunderschöne Fachwerkhäuser, Weinberge, die Porta Nigra in Trier, romantische Saarschleifen und vieles mehr. Ihr schwimmendes Schiff ist auch 2020 die MS Patria.

Auch mit der MS Patria reisen und radeln Sie entlang des Neckars, der Wein- und Kulturliebhaber begeistert. Ein Highlight ist der Besuch von Heidelberg mit seiner wunderschönen Altstadt.

Rad & Schiff in Mecklenburg und Brandenburg

Mecklenburg ist ein wahres Paradies für Veloferien in Kombination mit dem Schiff. Unzählige Kanäle ziehen sich durch die weitgehend unberührten Weiten nördlich der Weltstadt Berlin.

Während Ihnen durch die Nähe zur grossen Stadt die Anreise leicht fallen wird, wird es nicht einfach, sich für eine Tour zu entscheiden. Zu gross ist die Vielfalt an Möglichkeiten, die Ihnen in Mecklenburg zur Auswahl stehen.
 

Neben den Kanälen und Seen, die Sie auf der Mecklenburger Seenplatte oder im Spreewald befahren, zählt auch eine Fahrt entlang der Oder an die Ostsee zu den Highlights in unserem Programm.

Ein wahres Naturparadies erwartet Sie bei der Reise am Havelberg, die in der Saison 2020 neu in unserem Programm ist. Das gemütliche Hotelschiff MS Felicitas nimmt Kurs auf Mecklenburg und wird Ihnen garantiert entspannte Tage bescheren.

Darf's etwas Meer sein? Die MS Princess fährt Sie gemütlich von Berlin nach Stralsund an die Ostsee. Highlights sind die Fahrten durch den Peenestrom nach Wolgast und die unberührte Küste Mecklenburgs, deren Entdeckung auch im Sommer 2020 zu den schönsten Velo-Destinationen Europas zählt.

Als Kurztour im Frühling oder Herbst bietet sich die Berlin City Cruise an, bei der Sie mit der MS Marylou die Kanäle Brandenburgs entdecken. Die Tour beenden Sie mit einer gemütlichen Velotour nach Berlin Mitte, wo die MS Marylou bereits wieder auf Sie wartet.

Rad und Schiff in den Niederlanden

Gouda, Grachten Tulpenblüte: Die Highlights im Sommer 2020

Rad & Schiff in Südholland, Zeeland & Belgien

Die Region südlich Amsterdams bietet eine unglaubliche Vielfalt an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten.

Sei es die Käsewaage in Gouda, der internationale Hafen Rotterdams, das weltberühmte Porzellan von Delft oder die Windmühlen von Kinderdijk, bei einer Reise mit Rad & Schiff im Süden Hollands jagt ein Höhepunkt den nächsten.

Idyllischer geht es hier in der Region Zeeland zu, die von Rotterdam aus problemlos erreicht werden kann. Hier erwarten Sie unzählige Halbinseln und einsame Strände.

Wenn Sie schon im Süden der Niederlande sind, können Sie auch problemlos einen Abstecher nach Belgien unternehmen. Die Region Flandern steht den Niederlanden in nichts nach, wenn es um Genuss und Kultur geht.

Die Klassiker mit Rad & Schiff werden auch in der Saison 2020 mit der MS Sir Winston und der DE Amsterdam durchgeführt. Beide Schiffe haben eine grosse Kapazität und bieten Rad & Schiffsreisenden im Sommer 2020 ein modernes und komfortables Erlebnis.

Wer es gerne etwas übersichtlicher mag, wählt die Fahrt mit der MS Flora. Dieses kleine Hotelschiff bietet nur 20 Gästen Platz und setzt im Sommer 2020 zum ersten Mal Kurs auf die Region Südholland.

Neu im Programm sind die Fahrten in die Region Zeeland mit der MS Olympia. Diese Reise ist die richtige Wahl für Naturfreunde und Gäste, die gerne die unbekannten Seiten der Niederlande  mit Rad & Schiff entdecken möchten.

Wenn Sie von Amsterdam nach Brügge reisen möchten, gibt es in der Saison 2020 zahlreiche neue Möglichkeiten. Neben der MS Fluvius sind nun auch die MS Sarah und die MS Mecklenburg auf dieser Strecke unterwegs.

Wunderschöne Touren erwarten Sie an Bord der MS Magnifique. Von dieser Schiffserie gibt es mittlerweile zahlreiche Exemplare, die sich alle durch Komfort und einen ausgezeichneten Standard auszeichnen.

Rad & Schiff im Norden der Niederlande

Das Ijssel- und Wattenmeer prägen den Norden der Niederlande. Die Rad & Schiffsreisen in diesem Teil des Landes sind deutlich maritimer als die Touren in den Kanälen im Süden Hollands und führen Sie unter anderem zur Insel Texel.

Entlang der Küste der Niederlande wurde schon vor vielen Jahren Handel getrieben und dementsprechend hat die Hanse mit Ihrem typischen Baustil Ihre Spuren hinterlassen.

Freuen Sie sich auf prächtige Hafenstädte, unverbaute Strände und eine gemütliche Reise mit Schiff und Velo.

Gerade im Frühling 2020 sind die Tulpentouren mit der MS Allure und der MS Sarah eine gute Wahl. Beide Schiffe bieten nur wenigen Gästen Platz und können so auch die kleinen Kanäle befahren, die Sie zu wunderbare Tulpenfelder führen werden.

Die klassischen Nordholland-Touren werden auch 2020 wieder mit der MS Serena und der DE Holland durchgeführt. Es gibt kleinere Unterschiede bei den Routen, doch die Highlights der Touren wie die Fahrt über das Wattenmeer und ein Besuch der Insel Texel stehen mit beiden Schiffen auf dem Programm.

Rad und Schiff in Italien

Capuccino, Pasta und Italianitá im Sommer 2020

Kanal oder Küste?

Lernen Sie 2020 die Gegend rund um Venedig durch die Hintertür kennen.

Unsere Schiffe Vita Pugna, mit einem etwas einfacheren, nichts desto trotz, gemütlichem Standard oder die Ave Maria für etwas höhere Ansprüche stehen für Sie bereit und führen Sie durch Kanäle Norditaliens von der Renaissancestadt Mantua in die Lagune von Venedig.

Ein grosses Abenteuer sind die Fahrten mit der MS Sundial. Sie verlassen Sie die Flüsse Europas für einmal und wagen Sie sich auf's Meer. Die Fahrt im Norden Siziliens zu den Vulkanen der Aeolischen Inseln zählt zu den Highlights in unserem Rad & Schiffprogramm in der Saison 2020.

Rad & Schiff in Frankreich

Savoir-Vivre im Sommer 2020

Provence, Loire und Bordeaux

Erleben Sie das französische Savoir Vivre für einmal vom Wasser aus.

Es muss aber nicht zwingend Wasser sein, welches Sie trinken, wenn Sie unterwegs sind in Bordeaux. Die Region ist ja bekannt für ihre Weine.
 

Doch auch Feinschmecker kommen in Frankreich immer wieder auf Ihre Kosten. Auf der ganzen Welt gilt Frankreich als der Inbegriff für gediegene Küche und kulinarische Genüsse.

Oh là, là. Die Seine fliesst nicht nur durch Paris. 2020 neu im Programm ist eine Rad & Schiff Reise mit der MS Fleur auf der Seine auch ausserhalb der französischen Hauptstadt.

Provence und Camarque für Entdecker. Vielleicht führt Ihre nächste Rad & Schiffsreise in diese Region Frankreichs. Dies neu mit den beiden Schiffen MS Caprice und MS l'Estello.

Bereits Klassiker in unserem Programm sind die Rad- & Schiffsreisen durch die Weinregion Bordeaux mit der gleichnamigen MS Bordeaux sowie die Fahrten auf der Loire mit der MS Anna Maria IV.

Inselhüpfen in Dalmatien

Geniessen Sie die Küsten Dalmatiens im Frühling und Herbst 2020

Kvarner Bucht, Elafiten und Dubrovnik

Die Region Dalmatien im Süden Kroatiens kann mit einer überaus vielfältigen Küstenlandschaft aufwarten. Unzählige Inselgruppen wie die Elafiten formen kleine Archipele, die sich perfekt für eine gemütliche Reise mit Rad & Schiff eignen.

Hier hüpfen Sie im wahrsten Sinne des Wortes von Insel zu Insel. Ihr schwimmendes Hotel bringt Sie an Land und Sie starten zu einer Velotour entlang der Küsten und durch die verträumten Fischerdörfer Dalmatiens. Abends holt Sie Ihr Motorsegler wieder ab und setzt Kurs auf die nächste Insel.

Die Touren sind meist nicht ganz einfach, denn die Küsten Dalmatiens sind hügelig und nicht immer einfach zu befahren. Wenig geübten Veloreisenden empfehlen wir diese Touren mit dem E-Bike in Angriff zu nehmen.

Im Süden Dalmatiens sind die MS Aneta, die MS Orkan und die MY Relax für uns im Einsatz. Sowohl MS Aneta wie auch die MS Orkan wurden vor einigen Jahren neu renoviert, bzw. komplett rekonstruiert. Die MY Relax stach erst 2018 zum ersten Mal in See und wird Sie mit ihrem 220 m2 grossen Sonnendeck sowie dem klimatisiertem Salon verzaubern.

Weiter nördlich stechen die MS Planka und die Kapetan Kuka für uns in See. Diese Schiffe setzen 2020 Kurs auf die Kvarner Bucht.

Den Nationalpark im Norden Dalmatiens befahren die MS Dalmatino, die MS Kazimir sowie die MS Carpe Diem. Diese drei Schiffe führen Sie im Frühling und Herbst 2020 an zahlreichen Terminen zu den berühmten Wasserfällen von Krka und in das kleine Hafenstädtchen Šibenik.

Weitere Abenteuer am, auf und im Wasser