Veloferien in Kroatien

Ursprüngliche Naturlandschaften, zauberhafte Küstenstriche und unzählige Inseln

Kroatien ist ein beliebtes Ziel für Aktivferien. Für Veloreisen eignen sich wegen der hügeligen Topografie vor allem die vielen Adriainseln und die sonnige Halbinsel Istrien mit ihren verträumten Fischerdörfern und wunderschönen Stränden. Die kristallklare Adria lädt natürlich zu einem erfrischenden Bad während oder nach der Velotour ein.

kroatien-istrien

Veloferien in Istrien

Die Velotouren führen auf verkehrsarmen Nebenstrassen entlang der Küste und ins Hinterland, das mit seinen karstigen Hügeln, duftenden Weinbergen und einsamen Tälern an die Provence und die Toskana erinnert. Mit dem Velo lassen sich auch kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Euphrasius-Basilika im malerischen Porec und die unzählichen Städtchen mit den engen Gassen wunderbar erkunden. Das hübsche Küstenstädtchen Rovinj begeistert mit seinem Hafen, den Fischerbooten und engen Gassen. Hier steht die Euphemia-Kirche mit ihrem hochaufragendem Glockenturm. Und am südlichen Zipfel der Halbinsel, in Pula, steht mit dem Amphitheater im Zentrum der Stadt, ein Relikt aus der römischen Zeit.

Marco Caracuta
Entdecken Sie Kroatien auf dem Velo. Wir beraten Sie gerne.
Marco Caracuta, Eurotrek AG