Zum Inhalt
Zur Fusszeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version

Veloferien auf Fünen

Tourenvelo & E-Bike
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzeltour
mittel
ab
1'559.- CHF
Preis berechnen
Jetzt buchen Buchen

Eine Rundtour an der Dänischen Südsee

Dänemark eignet sich hervorragend für einen Radurlaub - und im ganz besonderen gilt dies für die Insel Fünen. In Summe 1'200 km ausgeschilderte Radrouten lassen das Herz bei kleinen und großen Radfahrern höherschlagen. Die Insel im Südfünischen Meer gilt als ein kleines Wunder und ist weit über seine Grenzen als der Garten Dänemarks bekannt. Ihre Radtour führt Sie quer durch die Insel, teils entlang der Küste, teils durch die Inselmitte. Dabei erwarten Sie abwechslungsreiche Landschaften und atemberaubende Küstenabschnitte.

Kleine idyllische Hafenstädtchen wechseln mit weitläufigen Feldern und üppigen Waldlandschaften. Die bezaubernde Insel Ærø werden Sie ebenso entdecken wie Odense, die Hauptstadt Fünens und zugleich Geburtsort von Hans Christian Andersen. Auch Ihre Badesachen sollten Sie einpacken: Zahlreiche Sandstrände laden immer wieder zum Sprung ins kühle Nass und sorgen für Erfrischung. Und für Kulturinteressierte warten jede Menge Museen darauf entdeckt zu werden. Lassen Sie den Alltag hinter sich und tauchen Sie ein in ein wahres Fahrradparadies.

Veloferien auf Fünen

mittel
Tourenvelo & E-Bike
8 Tage / 7 Nächte
Individuelle Einzeltour
ab
1'559.- CHF
Preis berechnen
Jetzt buchen Buchen

Reiseverlauf

Odense gilt als die Hauptstadt Fünens und ist zugleich der Geburtsort von Hans Christian Andersen. Wir empfehlen eine zeitige Anreise, den die kulturelle und historische Stadt hat einiges zu bieten. Auf einem abendlichen Stadtbummel können Sie die lange Geschichte der Stadt entdecken und zugleich die lokale gastronomische Szene erkunden.

Schnell lassen Sie das Großstadtgetümmel hinter sich und tauchen ein in ein wahres Naturparadies. Schon nach wenigen Kilometern werden Sie entdecken, warum Fünen auch der Garten Dänemarks genannt wird.

Die oftmals unberührte Landschaft wird Sie verzaubern und eignet sich an vielen Stellen zu einem Picknick. Heutiges Etappenziel ist die kleine Hafenstadt Assens, direkt am Kleinen Belt gelegen. Bei einem Besuch im lokalen Museum Vestfyn können Sie viel über die historische Altstadt erfahren.

Heute durchqueren Sie die „Alpen der Insel Fünen“. Das Landschaftsbild wechselt von Waldgebieten zu Küstenstreifen und hat immer wieder atemberaubende Ausblicke parat. Von besonderer Attraktivität ist die unberührte Moränenlandschaft im Naturgebiet „Svanninge Bakker“.

Interessierte in Architektur werden über die alten Herrenhäuser und Kirchen staunen, die Sie auf der Radtour zahlreich passieren. Tagesziel ist Faaborg. Die alte Hafenstadt können Sie am besten bei einem Bummel durch die kleinen Straßen entdecken. Für Kunstinteressierte lohnt zudem ein Besuch des Kunstmuseums Faaborg.

Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie heute. Auf Ihrer Radtour werden Sie die Insel Ærø erkunden. Eine Fährfahrt bringt Sie morgens von Faaborg nach Søby. Auf einer kurzen Radtour Richtung Osten können Sie die Insel in vollen Zügen genießen.

Für Ærøskøbing, die faszinierende und historische Hauptstadt der Insel, sollten Sie auf jeden Fall etwas Zeit zur Erkundung einplanen. Von Ærøskøbing geht es schließlich per Fähre wieder zurück zur Insel Fünen nach Svendborg, zugleich Ihr nächster Nächtigungsort.

Heute haben Sie die Qual der Wahl. Svendborg ist das maritime Zentrum der Insel Fünen. Vor Ort bieten sich Ihnen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Bars. Nützen Sie den Tag doch einfach zur Erholung oder zum Bummeln.

Aber auch auf dem Drahtesel gibt es zahlreiche Möglichkeiten: Die Inseln Skarø und Drejø bieten einmalige Naturerlebnisse und sind einfach per Fähre ab Svendborg zu erreichen (Ticket nicht inkludiert; Preis ca. CHF 25.- pro Person; zahlbar vor Ort). Oder Sie erkunden die Insel Tåsinge mit dem besonders sehenswerten Schloss Valdemars.

Die Sportlichen können dies auch mit einer Erkundung der Insel Langeland verbinden. Die Schwimmbegeisterten dürfen keinesfalls die Badesachen vergessen. Wie auch immer Sie sich entscheiden: Langweilig wird Ihnen heute ganz bestimmt nicht.

Der heutige Routenverlauf ist sehr vielfältig. Ein großer Teil führt entlang der Küste, doch Sie wechseln auch immer wieder landeinwärts. Dabei passieren Sie zahlreiche alte Schlösser und Herrenhäuser. Zudem bieten sich immer wieder kleine Pausen am Strand zum Sprung ins kühle Nass.

Die Meeresstraße zwischen den dänischen Inseln Fünen im Westen und Seeland im Osten ist der große Belt. In Nyborg befindet sich die imposante Brückenverbindung, die nach wie vor zu den längsten Hängebrücken der Welt gehört. Zudem lohnt ein Besuch vom Schloss Nyborg.

Immer der Küste folgend erreichen Sie rasch die malerische Hafenstadt Kerteminde. Bei einem Besuch im Fjord & Belt Museum können Sie viel über das Meer und seine Bewohner erfahren. Die zahlreichen Restaurants an der Hafenpromenade eigenen sich hervorragend zur Mittagsrast.

Das letzte Stück bringt Sie schließlich zurück nach Odense, den Ausgangspunkt Ihrer Radreise auf Fünen. Nehmen Sie sich nochmals etwas Zeit für einen abendlichen Stadtbummel, oder besuchen Sie das neu renovierte Geburtshaus von Hans Christian Andersen.

Nach dem Frühstück endet Ihre Reise. Sehr gerne buchen wir einen Verlängerungsaufenthalt um Odense zu erkunden.

Tourencharakter

Im Grossen und Ganzen eine einfache Radtour durch flache und leicht hügelige Landschaften (der höchste Punkt Fünens liegt gerade mal 131 Meter über dem Meeresspiegel). Zumeist eigene Radwege und kleine Nebenstraßen ohne viel Verkehrsaufkommen. Nur in den jeweiligen Städten muss mit etwas mehr Verkehr gerechnet werden. Gute bis sehr gute Ausschilderung auf der Tour. Auch für Familien mit Kindern geeignet, die bereits etwas Raderfahrung besitzen.

mittel

 

Karte Fünen

Preise & Termine

Kategorie:  2 x 3*- und 5 x 4*-Hotels

Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen wie aufgeführt inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • 1 Fährticket von Faaborg nach Søby inkl. Rad
  • 1 Fährticket von Ærøskøbing nach Svendborg inkl. Rad
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Bei Mietvelo, inkl. Mietveloversicherung
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 20.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)

Anreise/Parken/Abreise:

  • Per PKW oder Bahn nach Odense
  • Nächster Flughafen: Kopenhagen
  • Am Starthotel stehen Parkplätze zu ca. CHF 25.- pro Tag zur Verfügung

Wichtige Informationen:

  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen  
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung
ab
1'559.- CHF
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.