Ferien mit Rad & Schiff in Frankreich

Viele wunderschöne Flüsse durchziehen unser Nachbarland Frankreich

Am bekanntesten ist zweifelsohne die Loire. Die über 400 prunkvollen Schlössern und atemberaubend schönen Parkanlagen im Loiretal zählen zu den Hauptattraktionen Frankreichs. Und es gibt wohl keine entspanntere Reiseart, als die weltberühmten Sehenswürdigkeiten und die Schönheit ihrer Umgebung mit Rad und Schiff zu erkunden.

 

Neben der Loire eignen sich viele andere französische Flüsse für Rad & Schiffreisen. Da wäre zum Beispiel die Seine. Ausgehend von der Metropole Paris, die sich bestens mit dem Velo erkunden lässt, hält das schwimmende Hotel ostwärts und schippert durch das wunderschöne Tal der Marne in die Champagne.

 

Neben der Heimat des Champagners lassen sich mit Rad & Schiff auch berühmte Weinregionen erkunden wie etwa Bordeaux im sonnigen Südwesten Frankreichs. Auf Deck des Schiffes sitzen Sie bei der Fahrt durch die Weinanbaugebiete in der ersten Reihe und während der Radtouren durch die Reben steigt ihnen im sonnigen Herbst der süsse Duft der Trauben in die Nase. Gibt es etwas Schöneres, als nach einer beschaulichen Radtour entspannt einen der erstklassigen Weine zu geniessen? Seien Sie versichert, nicht nur in den Restaurants entlang der Routen auf Dordogne, Garonne und Gironde, auch an Bord sind Küche und Weine ausgezeichnet.

Nicole Stoffel
Planen Sie Ferien mit Rad & Schiff durch Frankreich? Wir beraten Sie gerne.
Nicole Stoffel, Eurotrek AG