Wandern im Salzkammergut

Ein Traum für Natur- und Kulturliebhaber

Wie eine Schatzkammer liegt das Salzkammergut mit seinem unglaublichen Reichtum an landschaftlichen und kulturellen Juwelen am Fusse des Dachsteins. Berauschend schön ist die vielfältige Natur mit ihren eindrucksvollen Bergketten und den unzähligen romantischen Bergseen. Reich ist auch die Geschichte, etwa mit dem Habsburger Kaiserhaus in Bad Ischl oder dem Weltkulturerbe Hallstatt. Zum Wandern ist das Salzkammergut schlicht ein Traum.

Wanderhighlight Weltkulturerbe Hallstatt

Ausgangspunkt unserer Wandertour ist St. Wolfgang, der malerische Ort mit dem legendären «Weissen Rössl am See». Und wie viele der malerischen Städtchen, die wir auf unserer Reise besuchen, hat St. Wolfgang weit mehr zu bieten als sein attraktives touristisches Gesicht. Den seltenen Altar in der Wallfahrtskirche etwa, und wunderschöne Wanderrouten, die kaum jemand kennt. Wir wandern hinauf zum wenig bekannten Schwarzsee, von wo aus wir nicht nur eine traumhafte Aussicht geniessen, sondern in der Gasthütte «zur Lore» auch vorzügliche Mehlspeisen.

Bad Ischl, die alte Kaiserstadt, bezirzt mit historischen Sehenswürdigkeiten, Köstlichkeiten des ehemaligen K. und K. Hofzuckerbäckers Zauner sowie der Kaisertherme mit ihrem 36 Grad warmen Salzwasser. Herrlich erholt nehmen wir den anspruchsvollen Weg zum Ischler Salzberg und weiter zum Predigstuhl in Angriff. Vom Gipfel geniessen wir eine wunderbare Aussicht auf die Weltkulturerberegion Hallstatt Dachstein und weit über das sanfte Goiserertal.

Wanderparadies Hallstatt am Hallstättersee

Weiter geht’s über die Grenze zur Steiermark und hinunter nach Altaussee. Der Zauber steckt schon im Namen des Ortes. Alles hat hier Tradition. Die Welt der Knappen im Salzbergwerk gibt es heute wie vor hunderten von Jahren. Die Fischer holen ihre Saiblinge aus dem glasklaren See, wie es schon ihre Vorfahren taten. Und die Gäste lieben ihr Altaussee so, wie die ersten Fremden, die vor weit über hundert Jahren in den Ort kamen und erkannten, dass sie hier gar nicht fremd waren, sondern geborgen und am Ziel ihrer Träume. Die Landschaft umfängt ihre Gäste mit kalkhellen Gipfeln, Bergwäldern und Blumenwiesen und legt ihnen einen blanken, blauen See zu Füssen. Der Blick schweift über die Wasserfläche ins Salzkammergut hinein, bis zum Dachsteingletscher, von der Ruine Pflindsberg über den Ort und den See.

Und gleich noch einmal verzaubert uns ein See. Am Hallstätter See im inneren Salzkammergut drängen sich auf dem schmalen Uferstreifen zwischen den steil aufragenden Bergen die Häuser von Hallstatt dicht aneinander und sind teilweise sogar mit Pfählen in den See gebaut. Noch bis zum Ende des 19. Jahrhunderts konnte man Hallstatt nur mit dem Schiff oder auf schmalen Saumpfaden erreichen. Die Region und der romantische Ort mit seinen Kunstdenkmälern und dem Salzbergwerk wurden 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Heute begeistern uns eine der längsten Bergmannsrutschen der Welt, ein rund 1.400 Quadratmeter grosser unterirdischer, mystisch beleuchteter Salzsee und die hell schimmernde Salzkristallkammer der Hallstatter Salzwelten. Aber der Berg ruft: Unser Weg zum Gipfel des Salzbergs führt über liebliche Sumpfwiesen, hinauf zur Plankenstein Alm, von wo wir einen herrlichen Blick auf den majestätischen Dachstein-Gletscher und die Salzburger Dolomiten geniessen.

Das Ziel unserer Reise ist nicht mehr weit. Zurück in der alten Kaiserstadt Bad Ischl wandern wir auf dem «Elisabeth Weg» durch schattigen Mischwald nach Pfand, der im Gedenken an die beliebte Kaiserin von Österreich angelegt wurde. Das Hauptaugenmerk des Wegs gilt hier natürlich dem Aufenthalt der legendären Sissi in Bad Ischl. Der liebliche Uferweg am Fluss Ischl führt uns schliesslich zurück zum Wolfgangsee. Wir wandern durch das Blinklingmoos, immer am romantischen Seeufer entlang, und geniessen zum Abschluss unserer unvergesslichen Tour durch das Salzkammergut eine wunderbare Aussichten auf St. Wolfgang, den Schafberg und die schneebedeckten Gipfel in der Ferne.

Genusswandern am Wolfgangsee mit Blick auf St. Wolfgang

Unsere Wanderreisen im Salzkammergut

Leicht
Österreich

Genusswandern im Salzkammergut mit Charme-Hotels

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittelschwer
Österreich

Wanderferien Salzkammergut Almwandern für Familien

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittel
Österreich

Wanderferien Salzkammergut und Ausseerland mit Charme-Hotels

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Mittelschwer
Österreich

Wanderferien Zehn-Seen Trekking

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Mittelschwer
Österreich

Wanderferien Zehn-Seen Trekking

10 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
NO TOUR FOUND