Blogger Challenge in der Schweiz

Die Blogger Bike Challenge im Tessin, im Wallis, in Graubünden und in der Zentralschweiz wird unterstützt von Eurotrek. Als Partner von Schweiz Tourismus organisieren wir landesweit Personen-, Gepäck-, und Biketransporte.

Bei uns finden Sie auch Bikereisen in der ganzen Schweiz. Das Routennetz von SchweizMobil ist durchgehend beschildert und macht eine individuelle Bikereise einfach und unkompliziert.

Bikereisen in Graubünden

Highlights

Bikeferien in Graubünden sind ein einmaliges Erlebnis. Hier finden Sie krachende Singletrails, eine unberührte Bergwelt im Schweizer Nationalpark und unverfälschte Bergdörfer.

Werfen Sie einen Blick auf die Graubünden-Bike, die Touren entlang der Alpine-Bike von Scuol nach Thusis oder die Tour rund um den Schweizer Nationalpark.

Wissenswertes

Seit über 100 Jahren besteht der Schweizer Nationalpark und ist damit eine der ältesten geschützten Landschaftszonen im gesamten Alpenraum. Jährlich findet hier der Nationalpark Bike-Marathon statt, das an einem Tag rund um den Nationalpark führt.

Die Alpine-Bike führt über mehrere Pässe. Nach einem kurzen Abstecher nach Italien und einem Aufenthalt erreichen Sie den Septimer-Pass und fahren weiter zur Alpennord-Seite. Dort erwartet Sie die Albula-Linie der Rhätischen Bahn (UNESCO Weltkulturerbe).

In Lenzerheide findet im Herbst 2018 die Mountainbike-Weltmeisterschaft statt.

In der Nähe von Davos erwartet Sie der Epic Trail, der 2014 von der IMBA zu einem der besten Trails weltweit gewählt wurde.

 

Bikereisen im Wallis

Highlights

Im Wallis finden Sie entlang der Flanken des Rhônetals unzählige Trails, die nur darauf warten entdeckt zu werden.

Eines der Bike-Highlights im Wallis ist die Panorama-Bike. Diese führt an der Sonnenseite des Tals von Sion hoch nach Crans-Montana und endet in Visp.

Etwas schwieriger ist die Fahrt entlang der Valais Alpine Bike. Sie fahren vorbei an wunderschön angelegten Suonen und folgen den Spuren des Bikerennens Grand Raid.

Wissenswertes

Bei der Infrastruktur für Biker gab es im Wallis in den letzten Jahren grosse Fortschritte. Unzählige Trails sind entstanden und der öffentliche Verkehr ist nun besser auf Biker eingestellt. Bei der Beschilderung gibt es teils noch Verbesserungspotential. Wir empfehlen Bikern die App von SchweizMobil. Damit haben Sie Zugriff auf SwissTopo Landeskarten. Als Kunde von Eurotrek erhalten Sie Zugriff auf Offline-Karten und können die GPS-Tracks der Touren hochladen.

Im August findet im Wallis jeweils das legendäre Bike-Rennen Grand Raid statt, die Valais Alpine Bike folgt bei einigen Etappen dem Verlauf der Rennstrecke.

Wenig bekannt im Wallis sind die Suonenwege. Diese alpinen Bewässerungskanäle sind teils spektakulär angelegt. Wenn Sie das Wallis besuchen, sollten Sie dieses Highlight nicht versäumen.

Bikereisen im Tessin

Lugano Bike

Highlights

Oben am Gotthard erwartet Sie mit der Gottardo-Bike eine spektakuläre Bike-Tour. Sie starten die Tour an der Alpen-Nordseite und erreichen nach der Passüberquerung die kleine Stadt Airolo. Weiter geht es vorbei am Ritom-Stausee und über den Lukmanierpass ins Valle di Blenio. Eine spektakuläre Bike-Tour, die teils durch einsame Bergtäler führt.

Die Lugano-Bike ist deutlich mondäner. Nach dem Start im Stadtzentrum von Lugano kürzen Sie die ersten Höhenmeter auf den Monte Bré mit der Standseilbahn ab. Wunderbare Ausblicke auf die Hügel des Malcantone erwarten Sie bei der Fahrt nach Rivera. Anschliessend mit der Seilbahn hoch zur Alpe Foppa und über den Monte Lema zurück hinunter ans Ufer des Lago Lugano nach Ponte Tresa.

Wissenswertes

Bei der Lugano-Bike passieren Sie die SAC-Hütte Monte Bar. Diese neu erbaute Hütte liegt wie ein funkelndes Juwel in den Hügeln des Malcantone und zählt zu den modernsten Einrichtungen im Alpenraum.

Bereits im Jahr 1917 wurde dieser See gestaut. Von Piora aus, können Sie hoch zum See mit einer der steilsten Standseilbahnen der Alpen abkürzen.

Im Tessin wurde in den letzten Jahren viel Geld in die Infrastruktur für Biker und Velofahrer investiert. Neue Wege sind entstanden und Trails wurden erschlossen. Dennoch ist der Kanton für Biker noch ein Geheimtipp. Zu Unrecht, denn hier finden Sie eine einmalige Kombination aus alpiner Bergwelt, mediterranem Flair und Schweizer Präzision.

 

Bikereisen in der Schweiz

Aber das ist natürlich noch längst nicht alles. In der Schweiz können Sie noch zahlreiche weitere Regionen mit dem Bike bereisen. Hier finden Sie eine Übersicht über alle unsere individuellen Mountainbikereisen mit Gepäcktransport.