Wanderferien in Bulgarien

Fast 3000 Meter ragen die höchsten Gipfel des Rila-Gebirges gen Himmel

Das Balkangebirge und die Felsbrücken von Belogradchik im Norden und Nordwesten Bulgariens und das Rila-Gebirge, Bulgariens bekanntestes Wandergebiet, im Südwesten des Landes lassen die Herzen von Wanderfreunden höher schlagen.

 

Gut ausgeschilderte Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden führen durch riesige Nationalparks, vorbei an Gletscherseen und über duftende Almwiesen. Die einsamen Bergtouren beinhalten diverse Gipfeletappen; unter anderem steht die Besteigung des  höchsten Balkan-Gipfels, des 2900 Meter hohen Musala, auf dem Programm. Zum kulturellen Höhepunkt im Rila-Gebirge gehört der Besuch des wunderschönen Rilaklosters.

Eurotrek AG
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr über Wanderferien in Bulgarien zu erfahren.
Anita Grob, Eurotrek AG