Ferien mit Rad & Schiff in Tschechien

Radelnd wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften und Dörfer entdecken

Ein Netz ursprünglicher Flusslandschaften mit faszinierenden Nationalparks, malerischen Dörfern, geheimnisvollen Burgen und romantischen Schlössern durchzieht Tschechien, das kleine Land im Herzen Europas. Auch seine charmante, kulturreiche Hauptstadt liegt an einer Wasserstrasse: In Prag an der Moldau starten und enden viele Rad und Schiffreisen in Tschechien.

 

Auf bestens ausgebauten Velowegen wie dem Moldau- und dem Elberadweg oder auch am Baťa-Kanal, einer historischen Wasserstrasse, lässt es sich gemütlich vom Velosattel aus Landschaften, Dörfer und Städtchen geniessen, während das «schwimmende Hotel» stets mitfährt. Sogar die Gassen und Uferpromenaden der Kultur- und Kunststadt Prag können Sie bequem mit dem Velo erkunden – nur hinauf zur Prager Burg braucht es etwas Puste. Danach lässt es sich an der Moldau in einem hübschen Café oder auf dem Sonnendeck des Schiffes relaxen.

Aus unserem Reiseblog

Unsere Rad & Schiff Reise in Tschechien

Mittel
Tschechien / Deutschland

Rad & Schiff Prag, Moldau & Elbe, MS Florentina

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)