Ferien mit Rad & Schiff in Polen

Karpaten, Vorgebirge und flache Regionen begeistern das Velofahrerherz

Polen ist landschaftlich sehr vielfältig. In Kombination mit dem Schiff bieten sich vor allem Touren an der Ostsee und entlang der polnischen Flüsse und Seen an.

 

An der Ostsee, an den Ufern der Weichsel und auf der Masurischen Seenplatte gibt es bestens ausgebaute Radwege, auf denen Sie gemütlich vom Velosattel aus die Landschaft geniessen, während das «schwimmende Hotel» Sie auf dem Wasserweg begleitet. Gerade Masuren, das Land der 3000 Seen, ist mit seinem dichten Netz an Wasserstrassen wie gemacht für Rad & Schiffsreisen.

 

Mit dem Schiff gleiten Sie durch die unverbrauchte Naturlandschaft, Sie bewundern stolze Burgen, stattliche Bauernhöfen, typische Holzhäuser mit ihren weissen Sprossenfenstern und begegnen etlichen Zeitzeugen einer über 700-jährigen Geschichte. Auf den täglichen Exkursionen mit dem Rad treffen Sie in Naturreservaten auf Biber und Störche und erspähen mit etwas Glück einen Wisent oder sogar einen Wolf.

Aus unserem Reiseblog

Eurotrek AG
Möchten Sie Polen mit Rad & Schiff entdecken? Wir beraten Sie gerne.
Ruedi Jaisli, Eurotrek AG