Ferien mit Rad & Schiff in Italien

La dolce Vita pur

Mit seinen beliebten Stränden, den unzähligen Sonnenstunden, der wunderbaren Küche und dem Flair von La dolce Vita ist Italien das Sehnsuchtsland vieler Mitteleuropäer. Dank seiner vielen unterschiedlichen Küstenabschnitte ist Italien auch ein ideales Land für Rad und Schiffreisen am Meer.

Norditaliens charmante Städte und das wild-romantische Po-Delta lassen sich kaum eindrücklicher und hautnaher erkunden als auf einer Reise mit Rad und Schiff. Kulturelle Höhepunkte dieser Reise mit der MS Vita Pugna sind etwa die Renaissance-Stadt Mantua, Heimat des weltbekannten Liebespaares Romeo und Julia, und Adria, die Küstenstadt mit ihrem antiken griechischen Hafen. Nicht zu vergessen natürlich «la Serenissima», die Lagunenstadt Venedig, mit dem weltbekannten Markusplatz und dem eindrücklichen Dogenpalast.

Als perfekte Ergänzung zum kulturellen Programm erleben Sie mit Velo und Schiff die wilde, unberührte Natur des Po-Deltas. Sie pedalieren durch ein unberührtes Paradies aus kleinen Wäldern, Inselchen und Lagunen mit einer reichen Tier- und Pflanzenwelt bis hin zur weltbekannten Lagune von Venedig. Ein ganzer Tag steht Ihnen schliesslich zur Verfügung, die weltbekannte Kultur und einzigartige Atmosphäre der Stadt der Liebe zu geniessen. 

Im Süden Italiens begeistern z.B. die Liparischen Inseln und Sizilien. Das schwimmende Hotel bringt Sie von Insel zu Insel, z.B. Stromboli oder Lipari, wo Sie das beschauliche oder auch quirlige Leben in den verschiedenen Häfen geniessen und das Inselinnere oder ihre Ufer mit dem Rad erkunden.

 

Ein Teller dampfender Pasta, frische Meeresfrüchte, eine duftende Pizza aus dem Holzofen oder ein Gelato an einer Hafenpromenade machen das Glück einer Rad und Schiffsreise in Italien perfekt.

Daniela Meili
Interessieren Sie sich für Rad & Schiff Ferien in Italien? Wir beraten Sie gerne.
Daniela Meili, Eurotrek AG