(15)

Vacances randonnées Mallorca - Trans Tramuntana

Randonnée :Île de Majorque

Randonnée côtière et en montagne sur le GR 221

La Luminosa, l´éclairée, les espagnols appellent ainsi Majorque. La plus grande île des Baléares est une île passionnante avec son grand nombre de qualités. Alors, cette semaine vous découvrirez l´intérieur de Majorque sur des chemins calmes.

Dans la Sierra de Tramuntana il y a de bons chemins qui traversent un paysage sauvage avec des graminées et des rochers. Vous marcherez par des oliveraies dans des villages charmants avec des maisons de maîtres et des palais. Il y a toujours des vues magnifiques sur la mer et les petites îles. Le soleil, la plage, la mer et le repos vous accueillent dans des localités côtières idylliques.

Difficulté moyenne
  • 8 jours / 7 nuits
  • Voyage individuel
Vers la version en ligne
QR-Code

Itinéraire

Entre la baie de Pollença et Alcúdia vous attend l'un des plus beaux sentiers de Majorque. Vous longez la côte puis gravissez une magnifique falaise.

Un sentier sinueux offrant un panorama exceptionnel vous ramène alors, après quelques sommets peu escarpés, dans la petite ville historique d'Alcúdia et enfin, sur la promenade de Pt. d'Alcúdia.

env. 6 h
env. 15 km
690 m
820 m

Après un court transfert à Pollença, vous suivez l'ancien sentier de pèlerinage en direction de Lluc. Les hauts sommets de la Serra de Tramuntana toujours sous les yeux, vous longez le Puig Tomir et passez un col.

Vous jouissez d'un paysage varié, en traversant tour à tour prés, vergers en fleur et forêts de chênes verts. Les amateurs pourront également parcourir le jardin botanique du monastère Lluc.

env. 4.5 h
env. 13 km
600 m
220 m

Le matin, un transfert vous dépose au lac de Cuber où vous parcourrez une autre étape du sentier de pèlerinage. L'itinéraire monte dans la Sierra, passe quelques cols avant de redescendre vers Lluc.

De hautes herbes, des falaises et des paysages dignes de la haute montagne se dévoilent peu à peu. L'étape doit son caractère unique à ses points de vue ensoleillés sur les falaises et les vallées cultivées, un véritable plaisir des yeux ! Vous retournez enfin au monastère de Lluc pour y passez la nuit.  

env. 5.5 h
env. 15 km
600 m
890 m

Vous marchez le long du lac de Cuber jusqu´au col de l’Ofre où vous attend un panorama grandiose sur les sommets de la Serra de Tramuntana. Par un sentier en lacets, vous grimpez alors au sommet Es Cornador, afin de profiter de la vue sur la côte jusqu'à Palma.

Tout en cheminant vers Soller, vous suivez un chemin panoramique en terrasses très connu sur l'île, à travers la gorge de Biniaraix, un des plus beaux sites de la Tramuntana. Accompagné du parfum des orangers, vous atteignez le centre animé de Sóller et embarquez à bord d'un tramway ancien pour rejoindre la côte et Pt. Sóller. 

env. 4.5 h
env. 12 km
300 m
990 m

Le transfert vous dépose au village d´artistes de Deia. L'itinéraire commence dans la baie de Deia, le long de la côte rocheuse, en direction de Soller. Un itinéraire varié, offrant de beaux panoramas et de nombreux petits coins tranquilles où s'attarder, vous attend.

Dans le jardin fleuri d'une finca, au-dessus de la vallée, vous reprenez des forces avec un jus d'orange fraichement pressé et une délicieuse part de gateau avant que votre itinéraire ne s'achève sur la promenade de la plage de Pt. de Sóller. 

env. 5 h
env. 12 km
300 m
430 m

Vous rejoignez la capitale, Palma, par la vallée des oranges, en petit train ancien. Promenez-vous dans les ruelles animées et visitez l’impressionnante cathédrale avant de longer la promenade de la plage jusqu’à Playa de Palma.

Comme alternative, vous pourrez également effectuer une randonnée jusqu’à Fornalutx, le plus beau village de Majorque, au fil des jardins d’oliviers, d’amandiers et du parfum des orangers à travers la vallée verdoyante de Sóller. 

env. 3.5 h
env. 13 km
10 m (Playa) bzw. 370 m (Fornalutx)
40 m (Playa) bzw. 360 m (Fornalutx)

Caractéristiques

Il est nécessaire d´avoir une certaine sûreté et une bonne condition lors des tours de 6 heures. Par contre, vous voyez Majorque d´une autre perspective. Les chemins sont parfois relativement caillouteux, mais avec des chaussures de randonnée il n´y aura pas de problèmes.

Prix & Dates

Toutes les données pour 2024 en un coup d'oeil
ville d'arrivée: Pt. Alcúdia
  saison 1
09.02.2024 - 03.03.2024

Arrivée vendredi, dimanche
saison 2
04.03.2024 - 21.03.2024
07.10.2024 - 20.10.2024

Arrivée vendredi, dimanche
saison 3
22.03.2024 - 19.05.2024
16.09.2024 - 06.10.2024

Arrivée vendredi, dimanche
saison 4
20.05.2024 - 23.06.2024
06.09.2024 - 15.09.2024

Arrivée vendredi, dimanche
Majorque – Trans Tramontane, 8 jours, ES-MAWAP-08X
prix de base
849.-
975.-
1'059.-
1'139.-
Supplément chambre simple 359.- 359.- 359.- 359.-

Catégorie: hôtels 4*, 2x monastère Lluc, 2x hôtels 3* à Sóller

saison 1
9 févr. 2024 - 3 mars 2024
Arrivée vendredi, dimanche
saison 2
4 mars 2024 - 21 mars 2024
7 oct. 2024 - 20 oct. 2024
Arrivée vendredi, dimanche
saison 3
22 mars 2024 - 19 mai 2024
16 sept. 2024 - 6 oct. 2024
Arrivée vendredi, dimanche
saison 4
20 mai 2024 - 23 juin 2024
6 sept. 2024 - 15 sept. 2024
Arrivée vendredi, dimanche
Majorque – Trans Tramontane, 8 jours, ES-MAWAP-08X
prix de base
Supplément chambre simple
849.-
359.-
975.-
359.-
1'059.-
359.-
1'139.-
359.-

Catégorie: hôtels 4*, 2x monastère Lluc, 2x hôtels 3* à Sóller

saison 1
9 févr. 2024 - 3 mars 2024
saison 2
4 mars 2024 - 21 mars 2024
7 oct. 2024 - 20 oct. 2024
saison 3
22 mars 2024 - 19 mai 2024
16 sept. 2024 - 6 oct. 2024
saison 4
20 mai 2024 - 23 juin 2024
6 sept. 2024 - 15 sept. 2024
Pt. Alcúdia
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Playa de Palma
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
69.-
55.-
69.-
55.-
99.-
55.-
99.-
55.-
109.-
55.-
99.-
55.-
109.-
55.-
125.-
55.-
nuits supplémentaires
ville d'arrivée: Pt. Alcúdia
  saison 1
9 févr. 2024 - 3 mars 2024

Arrivée vendredi, dimanche
saison 2
4 mars 2024 - 21 mars 2024
7 oct. 2024 - 20 oct. 2024

Arrivée vendredi, dimanche
saison 3
22 mars 2024 - 19 mai 2024
16 sept. 2024 - 6 oct. 2024

Arrivée vendredi, dimanche
saison 4
20 mai 2024 - 23 juin 2024
6 sept. 2024 - 15 sept. 2024

Arrivée vendredi, dimanche
Pt. Alcúdia
Doppelzimmer p.P. 69.- 99.- 109.- 109.-
Zuschlag Einzelzimmer 55.- 55.- 55.- 55.-
Playa de Palma
Doppelzimmer p.P. 69.- 99.- 99.- 125.-
Zuschlag Einzelzimmer 55.- 55.- 55.- 55.-
Prix indiqués par personne en CHF

Services & Informations

Services

Inclus:

  • Nuitées comme indiqué avec petit-déjeuner
  • Acheminement quotidien des bagages
  • Accueil personnalisé à votre premier hôtel (anglais/allemand)
  • Itinéraire parfaitement élaboré
  • Application de navigation et données GPS
  • Documents de voyage détaillés (1 x par chambre)
  • 1 glace à l'orange à Sóller
  • 1 trajet en train nostalgique "Roter Blitz" Sóller – Palma
  • Assistance téléphonique

À noter:

  • Les trajets en tram de Sóller à Pt. Sóller (env. CHF 5.- par personne) ne sont pas inclus
  • Taxe de séjour à régler sur place
  • Frais de réservation de CHF 20.- par adulte (garantie des fonds de la clientèle prescrite par la loi incluse)
Infos

Arrivée/Départ:

  • Arrivée en avion à Palma de Mallorca. Voyage en bus jusqu’à la gare routière Palma et env. 2 heures jusqu’à Pt. Alcúdia (www.tib.org). Ou en taxi pour env. CHF 80.-/parcours, voyage 1 heure.
  • Retour de Playa de Palma à l´aéroport, court trajet en taxi, env. CHF 25.-/trajet.

Informations supplémentaires:

avis

4,5 sur 5 étoiles (15 avis)
5 étoiles
Roman Barbier CH | 10.05.2023
Schöner als erwartet
Alle Wanderreouten waren gut beschrieben im Tourenheft, ausser die beide der Küstenwanderung von Deia nach Sóller. Zwischen Kilometer 3.9 und 4.9 war es schwierig den richtigen Weg zu finden, das ist nicht nur uns passiert. Hier müsste der Weg besser beschrieben werden.
Reto Zingg
Reto Zingg réponses:
Ihre Überschrift der Bewertung hat mich gerade etwas zum Schmunzeln gebracht. Es freut uns, dass wir die Erwartungen sogar übertreffen konnten. Dies ist im Tourismus nicht einfach. Danke vielmals für dieses tolle Feedback. Danke für die Inputs zur Streckenführung. Dies müsste wohl dem Schlechtwettereinbruch geschuldet sein, den Mallorca anfangs des Frühlings erreicht hat. Es waren in der Zwischenzeit bereits Mitarbeiter von Eurohike auf der Tour und haben den Weg kontrolliert und Anpassungen vorgenommen. Vielen Dank für den Input.
3 étoiles
Stephan Brühwiler CH | 08.06.2022
Durchzogen, ich könnte es nicht weiter empfehlen
Reiseunterlagen: Gut, ohne GPS wäre man mit der Streckenbeschreibung verloren. Bahnfahrt Sollier äusserst mangelhaft, die 30Minuten reichen bei weitem nicht, da am Nachmittag alle Fahrten schon früh ausgebucht waren, mussten wir den Bus nehmen und die Bahnfahrt ist ins Wasser gefallen. Hier fehlt massiv eine klare Beschreibung. Unterkünfte: Eix Alcudia: Hat uns gefallen. Kloster Luc: Hier ist die Beschreibung sehr zugunsten des Klosters, jedes Hostel in SPanien bietet einen besseren Service. Da es keine Alternativen gibt, muss hier Klartext geschrieben werden. Hotel Eden: Hat uns gefallen, ebenso BG Hotel Caballero. Betreuung vor Ort: In Alcudia top, die junge Dame war sehr zuvorkommend, pünktlich und hat freundlich und umfassend informiert. Alles was nachher geschah war unter jedem Hund. Es kann passieren, dass ein Taxi der Beauftragt ist nicht kommt, aber dass man nachher von Eurohike Mitarbeitern diesbezüglich nicht nochmals um Entschuldigung gebeten wird, ja sogar der Chef (mindestens unsere Meinung) sagt er hätte davon erst am 19. Mai gehört und nicht mal dann eine Entschuldigung oder ein Trostpflaster von sich gibt ist echt überheblich. Die Strecken waren schön ausgesucht. Buchung beratung durch Eurotrek war ok. Insgesamt, könnte ich die Reise an und für sich empfehlen, nicht aber das Unternehmen.
Reto Zingg
Reto Zingg réponses:
Besten Dank für Ihr Reisefeedback. Ich bin absolut der gleichen Meinung wie Sie. Wenn ein Transfer nicht klappt, muss eine Entschuldigung oder eine kleine Aufmerksamkeit kommen. Alles andere ist einfach schlechtes Gästemanagement und macht einen Fehler der ja noch verkraftet werden könnte, zu einem Fehler der einem lange im Gedächtnis bleibt. Wir als Firma Eurotrek möchten uns nochmals ganz herzlich für diesen Vorfall entschuldigen und den Fall direkt mit Ihnen besprechen. Dies werden wir auf bilateralem Weg tun und uns direkt bei Ihnen melden.
4 étoiles
Brigitte Honegger CH | 14.05.2019
Aa
Abwechslungsreiche Touren Etwas Hektisch im Kloster Palma als Abschluss passt nicht zum Rest ... könnte weggelassen werden. Hotel Marina in Soller an Toplage sehr schön gelegen
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer réponses:
Im Kloster Lluc kann zu bestimmten Tageszeiten tatsächlich grosser Betrieb herrschen. Abends kehrt dort aber für gewöhnlich Ruhe ein. Der Abschluss in Palma hat vor allem logistische Gründe, da so auch Flüge früh am Morgen erreicht werden können.
4 étoiles
Daniela Ruppen CH | 14.05.2019
Mallorca Trans-Tramuntana
Die Wanderungen waren sehr schön und abwechslungsreich. Das Übernachten in den teils sehr grossen Hotels empfanden wir als unpassend, weniger Komfort wäre passender.
4 étoiles
Urs & Gabriela Niedermann CH | 21.05.2018
Mallorca - Trans Tramuntana
Klares Highlight waren die Wanderrouten (mit unseren Zusatz-Schlaufen ;-)!!! Unsere Erwartungen wurden klar übertroffen. Die Reisebegleitung vor Ort hat bestens funktioniert - bis auf die gebuchte Stadtführung in Palma. Hier mussten wir uns einem Guide anschliessen und haben so wenigstens einen Teil der Tour mitbekommen (er hat sich unser erbarmt;-). Das Hotel in Pt. de Soller (Marina) hat unsere Erwartungen voll erfüllt - ein sehr freundliches, ruhiges Haus mit gutem Service. Im Kloster von Lluc ging es morgens sehr hektisch zu und her. Der Stau am Buffet um 08:00, der Hofladen, der auch um 08:00 aufmacht und die Abfahrt um 09:00 sorgten jeweils für reichlich Stress ... Die beiden übrigen Hotels waren zu gross bis viel zu gross für Wander-Gesellen, die aus der Natur kommen. Wir hätten kleinere, gemütlichere Häuser klar bevorzugt. Vorallem das letzte Hotel müsste sich näher im Stadtzentrum befinden (ab vom Pauschaltourismus). Wir haben mit Taxen und Fahrscheinen nochmals je CHF 100.00 ausgegeben. Dies erscheint uns angesichts des Preises für das Arrangement doch zuviel (und wurde so auch nicht explizit im Vorfeld beziffert). Wir haben einen wunderbaren Einblick in die herrliche Gebirgswelt von Mallorca erhalten und werden wieder kommen - dies mal auf eigene Faust ;-) Alles Gute & freundliche Grüsse Urs & Gabriela Niedermann
Franziska Widmer
Franziska Widmer réponses:
Es freut uns zu hören, dass Ihnen die Reise im Grossen und Ganzen gut gefallen hat. Es ist hier immer so, dass unser Stationsleiter beim Infogespräch die Stadtführung in Palma anspricht und bereits fragt, wer an der Führung gerne teilnehmen möchte, damit er dem Stadtführer schon mal Bescheid geben kann wie viele Personen ca. dabei sind. Dies wird jetzt aber auch umgestellt und die Kunden können nicht mehr spontan an der Stadtführung teilnehmen, sondern müssen sich im Voraus anmelden. Dies wird in Zukunft den Kunden dann beim Infogespräch genau erklärt. Anfallende Kur-/Ortstaxen bzw. Tourismusausgaben sind direkt vor Ort an die Unterkünfte zu entrichten. Wir weisen im Katalog bei den allgemeinen Informationen darauf hin.
5 étoiles
Karin L. CH | 24.10.2017
Wandern für Trittsichere
Das Highlight ist die tolle Umgebung des Tramuntana-Gebirge. Insbesondere der Ort Orient mit dem wunderschönen Hotel Hermitage hat uns begeistert. Erstaunt waren wir über die Wanderwege, welche teilweise einen hohen Anspruch an Trittsicherheit erfordern (insb. Teilstrecke auf der Alcudia-Halbinsel und Abstieg Richtung Orient). Dies kommt unserer Meinung nach auf der Homepage beim Angebot zu wenig zur Geltung. Wanderstöcke sind bei schmalen, unwegsamen Wegen eher eine Behinderung. Wir empfehlen diese Wanderung sicherlich weiter, jedoch nicht für jedermann/frau geeignet.
5 étoiles
Astrid Scholtz CH | 26.06.2017
Abwechslungsreich und genussvoll
Sehr schöne, abwechslungsreiche, genussvolle Routenwahl. Transfer von Gepäck und Gästen hat sehr gut geklappt. Reizvolle Ausblicke aufs Meer. Der Graben zwischen Einheimischen und Touristen ist allerdings sehr gut spürbar, was sich bei dieser Art Urlaub wohl kaum vermeiden lässt.
5 étoiles
L. L. CH | 30.05.2017
Mallorca Trans-Tramuntana
Wunderschöne Wanderungen, gut beschrieben mit den Fotos...Immer gerne wieder mit Eurotrek !
4 étoiles
P. S. CH | 15.05.2017
Wandern Mallorca Trans-Tramuntana
Sehr schöne Wanderungen auf guten Wegen. Abwechslunsreiche Landschaft. Perfekte Unterlagen, gute Betreuung vor Ort. Bahnfahrt am Schluss der Reise war nochmals ein Höhepunkt.
5 étoiles
Miriam Ferreira CH | 08.05.2017
Wunderschöne Landschaft
Die Reiseunterlagen waren gut und die Reisevorbereitung hat bestens geklappt. Die Hotels sind alle gut und sauber. Die Lage der Hotels hat mir auch gefallen. Mir hat die Reise sehr gut gefallen und ich werde sicher wieder mit Eurotrek eine andere Reise machen.
5 étoiles
Benno Stöcklin CH | 10.04.2017
Sehr gut organisiert, gerne wieder!
Man wurde am 1. Tag eingeführt und erhielt auch sehr gutes Kartenmaterial bzw. gut gestaltete Reiseunterlagen. Die Touren waren sehr schön und die Hotels ebenfalls zufriedenstellend. Die Transporte waren immer super organisiert. Das Team vor Ort war stehts sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr gerne wieder!!!!
5 étoiles
Doris Egger CH | 31.05.2016
Mallorca gerne noch einmal
Es hat uns super gefallen. Der Routenplan mit Fotos müsste wieder überarbeitet werden. Nicht alles ist mehr aktuell. Zu dem waren wir erstaunt, dass die Gästebetreuer nicht selber schon die Tour abgelaufen sind. Bei manchen Tagesetappen wäre es schon von Vorteil gewesen, wenn sie besser Bescheid gewusst hätten über die Zusatzschlaufen zum Beispiel oder auf gewisse Punkte auf der Wanderung, wo man besonders achtsam sein musste um nicht falsch zu gehen. Auch ist uns aufgefallen, dass wenn ein Einzelreisender nicht mehr dabei ist, die Betreuer sich nicht gross kümmern, sondern man fährt ohne Nachfrage oder Warten ab. Was ist wenn der Wanderer verunfallt ist auf der Strecke, es gab ja nichts unterwegs, nur Natur.
Eurotrek AG réponses:
Günther Lämmerer
Die Strecken auf Mallorca werden regelmässig kontrolliert und abgegangen. Die Wegbeschreibung mit Bildern ist aufwendig aber der beste Weg, um sich vor Ort zurecht zu finden. Bilder ersetzen wir aber nur, wenn sich etwas gravierend ändert, so dass die Orientierung gar nicht mehr möglich wäre.Beim Betreuer-Team vor Ort gab es in den letzten Jahren einige Wechsel. Wir arbeiten im Moment daran, das Know-How wieder aufzubauen. Es steht aber ausser Frage, dass die lokalen Betreuer gut Auskunft geben müssten. Wir schauen dies noch mal mit unserem lokalen Partner an.Egal ob geführt oder individuell: Bei einer Wanderreise besteht natürlich immer das Risiko, dass unterwegs etwas passiert. Wir stehen mit unseren Hotels in Kontakt, diese informieren uns umgehend, sobald ein Gast nicht wie vorgesehen eintrifft. Dies kann in ernsten Fällen zu spät sein, daher sollte man eine Reise in den Bergen auch nicht alleine unternehmen.Nachdem es aber bei dieser Reise keine gefährlichen Passagen gibt, die man nur zu zweit begehen darf, sehen wir dies als Eigenverantwortung unserer Kunden an. Die Tour kann individuell begangen werden - wenn sich jemand entscheidet alleine auf die Reise zu gehen, passiert dies auf eigene Verantwortung.
5 étoiles
Martin Boegli CH | 11.10.2014
Tolle Wandertour
Hervorrangend organisiert, abwechslungsreich mit sehr schönen Wanderrouten, welche gut dokumentiert wurden (Routenbuch)
4 étoiles
Claudia Künzli CH | 14.06.2014
Abwechslungsreich und anspruchsvoll
Die Tour hat unseren Vorstellungen sowie unseren körperlichen Voraussetzungen entsprochen. Auf anspruchsvolle Steigungen, gekrönt von schönen Aussichten, folgten zum Teil happige Abstiege auf (glatt-)steinigen Wegen, die wir gottseidank bei gutem Wetter bewältigen konnten. Das letzte Teilstück in Palma entlang den Stränden entsprach nicht meinem Geschmack und zog sich dahin. Schade, konnte die ganze Gruppe nicht immer in denselben Hotels untergebracht werden. So zerfiel sie am Schluss. Insgesamt haben wir aber einen guten Eindruck von Mallorca mitgenommen!
Eurotrek AG réponses:
Günther Lämmerer
Es ist schwierig auf Mallorca kleine, familiär geführte Hotels zu finden. Wir haben für solche Ansprüche aber eine Finca-Wanderung im Programm, die wohl ziemlich genau Ihren Vorstellungen entsprechen könnte.Bei den geführten Gruppentouren werden alle Gäste selbstverständlich immer in den gleichen Hotels gebucht. Natürlich trifft man auch bei der individuellen Tour im Laufe der Wanderungen immer wieder dieselben Leute, aber da alle individuell gebucht haben, müssen wegen der Verfügbarkeiten teils verschiedene Hotels reserviert werden.
5 étoiles
Katharina Rutishauser CH | 24.04.2014
Mallorca - Trans Tramuntana

Autres voyages recommandées

Moyenne
Espagne

Vacances randonnée Île de Majorque - Finca

7 jours | Voyage individuel
(26)
Difficulté moyenne
Portugal

Vacances randonnée à Madère

8 jours | Voyage individuel
(15)
Moyenne
Italie

Vacances randonnée-plaisir dans le Piémont

8 jours | Voyage individuel
(6)
Contact et Réservation

Vous avez encore des questions sur le voyage? Nous sommes heureux de vous aider et nous nous réjouissons de votre demande.