(1)

Cycling holidays La Route Verte Variant enjoyment B

Cycling: La Route Verte

The nature parks of the Jura Arc

Some natural jewels can be found in the Swiss parks. The newly designed Route Verte leads you on almost traffic-free paths from the Regional Nature Park Schaffhausen with the world-famous Rhine Falls at the door to the 800-year-old lime tree of Linn in the Aargau Jura Park. Then you pass the rocks of the Thal Nature Park and reach the hills of the Jura. In the Parc du Doubs you will discover the typical Franches-Montagnes horses before recharging your batteries thanks to the breathtaking views in the Chasseral Regional Park. From here it is only a stone's throw past Lac de Joux to the Parc Jura vaudois just outside Geneva. 

Itinerary

approx. 45 km
855 m
940 m
approx. 35 km
860 m
850 m
approx. 45 km
1'330 m
570 m
approx. 50 km
620 m
1'075 m

Tour characteristic

A challenging tour along the chain of hills of the Jura. The tours lead mostly on little used side roads. Only in the urban centres is a little more traffic to be expected. Because of the sometimes challenging climbs, we recommend that you tackle the tour with an electric bike. The "pleasure variants" offer shorter stages and are less strenuous than the original route. The Route Verte mostly follows the signposted routes of Veloland Schweiz. In the cantons of Jura, Neuchâtel and Vaud, orientation is easy; before that, the different routes change several times a day.

Prices & Dates

All data for 2020 at a glance
Season 1
Apr 25, 2020 - May 15, 2020
Sep 19, 2020 - Oct 18, 2020
every day except Sunday
Season 2
May 16, 2020 - Sep 18, 2020
every day except Sunday
La route Verte Variant enjoyment B, CH-JURBC-04X
Base price
Surcharge Single Room
565.-
185.-
599.-
185.-

Category: Middle class hotels

Season 1
Apr 25, 2020 - May 15, 2020
Sep 19, 2020 - Oct 18, 2020
Season 2
May 16, 2020 - Sep 18, 2020
Balsthal
Extra night double room (BB)
Extra night single room (BB)
Couvet/surrounding
Extra night double room (BB)
Extra night single room (BB)
85.-
125.-
89.-
124.-
85.-
125.-
89.-
124.-
Price
Countrybike 27-speed
Electric bike
79.-
155.-
Price
Travel documents digital only (reduction per room)
-30.-

Our rental bikes

Services & Information

Included:

  • 3 overnight stays incl. breakfast
  • Daily luggage transport
  • Carefully elaborated route
  • Detailed tour documentation (1 x per room)
  • GPS-data available
  • 7-day Helpline

Not included:

  • Tourist tax, if due, is not included in the price!
  • Costs for collecting luggage at the station. CHF 24.- per person.

Further informations about the tour:  www.larouteverte.ch

 

Arrival/Parking/Departure

  • Garage parking at the train station in Balsthal. CHF 6.- / per Day.
  • Return journey by train via Biel to Balsthal. Duration: approx. 2 h

Travel documents "analogous"

By default, your  travel package includes a set of travel documents, which we will transmit  you in advance. The following documents will inform you about your tour:

  • Travel program with all organizational details.
  • Official guidebook « Cycling Switzerland»
  • maps for your biking and/or hiking routes
  • Detailed maps about your  stage locations
  • Detailed programme day-by-day

Travel documents "digital"

If you select the option "digital travel documents" when booking, we will provide you with all documents for your trip in a digital form. You will receive a small set of documents with the following content:

  • Manuals for the use of necessary apps
  • luggage tags
  • eventual  vouchers

En route  you will inform  yourself easily with the app of SwitzerlandMobility and other free  apps. Background information and all other documents are electronically assigned and can be downloaded to your mobile phone in advance.

Since this option saves resources and costs, a discount of CHF 30.- per room is offered.

Aus unserem Reiseblog

Ratings

5 of 5 Stars (1 Rating)
5 stars
Hanspeter Jäggi CH | 25.06.2019
sehr empfehlenswerte Tour
Die Reise begann mit einem Fehlstart. Infolge Kantonalem Feiertag war der Bahnhof geschlossen. Somit war hier wie geplant keine Gepäckaufgabe möglich. Die Notfallnummer hat nicht funktioniert. Via Büro Eurotrek und Dank dem Hotel Balsthal konnten wir unser Gepäck trotzdem abgeben. Ab Balsthal fuhren wir via Scheltenpass nach Delémont, da der Passwang infolge Bauarbeiten gesperrt war. Wetter regnerisch. Für nicht E-Bike Fahrer genug Strecke, da am nächsten Tag zwei Pässe warten. Zweiter Tag, Wetter trocken: Zum Col des Rangiers steigt es gemächlich und stetig. Zusätzlich noch einen Abstecher zur Gilberte de Courgenay gemacht. Zum Col de la Croix steigt es ziemlich. Die Abfahrt nach St Ursanne ist dann ein Genuss. Tag drei: Am morgen Nebel ab Mittag Regen. Nach einem steilen Aufstieg fuhren wir bis Saignélégier im Nebel. Nach einem Gewitter leider im Regen weiter. Der Aufstieg zum Mont-Soleil war dann wieder trocken. Da auf dem Mont-Soleil keine Unterkunft frei war mussten wir (geplant) nach St-Immer runter. Am nächsten Tag wieder rauf. Ich empfehle dafür unbedingt die Standseilbahn zu benutzen da es sehr steil ist. Bei schönem Wetter war es nun ein Genuss über die Hochebenen und Täler zu fahren. Und schon ist man im Val-de-Traverse. Wir hatten eine Zusatznacht im Hotel gebucht. Zum Glück. Die Bahnverbindung ab Couvet ist schlecht. Ein Zug Pro Stunde. der Bahnhof ist nicht bedient. Es wäre stressig geworden, hätten wir mit unseren Koffern plus eigenen Fahrrädern eine Reise mir drei mal umsteigen noch am Sonntag antreten müssen. Hier eine Anregung an Eurotrek: Für Leute welche nicht mit einem Leihrad unterwegs sind wäre es Hilfreich wenn der Gepäcktransport an einen Bahnhof mit Gepäckaufgabe oder allenfalls an den Ausgangsort angeboten werden könnte. Wir deponierten unser Gepäck im Hotel und fuhren am nächsten Tag mit dem Fahrrad nach Hause. Das Gepäck haben wir dann am Folgetag mit dem Auto abgeholt. Die Genuss-variante können wir nur empfehlen. Unterkünfte sind gut. Landschaftlich ist es wunderbar.
Katrin Brunner
Katrin Brunner answered:
Sehr geehrter Herr Jäggi Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Da die Route Verte neu in unserem Angebot ist, sind Reisefeedbacks unserer Kunden doppelt wichtig. Wir werden Ihren Input bei der zukünftigen Beratung weiterer Route Verte Interessierter einfliessen lassen. Schade hatten Sie etwas Wetterpech. Vielleicht aber konnten Sie trotzdem die – gerade bei Nebel – geradezu mystische Landschaft des Juras geniessen. Betreffend Bahnhof Couvet. In der Tat ist die Hotelvariante für das Gepäck momentan die einzige Möglichkeit dort. Die Situation der immer wenige bedienten Bahnhöfe lässt unsere Routenwahl nicht einfacher werden. Aber wir bleiben dran. In diesem Sinn würde es uns freuen, Sie und Ihre Begleitung wieder einmal auf einer unserer Touren begrüssen zu dürfen. Mit sonnig-warmen Grüssen

Weitere Reisen für Sie

Medium
Switzerland

Cycling holidays North-South Route Basel - Chiasso

7 Days | Self-guided tour
Easy
Switzerland

Cycling holidays Mittelland-Route Romanshorn - Lausanne

7 Days | Self-guided tour
(5)
Easy
Switzerland

Mountainbike Holidays Jura Bike Basel - Nyon

9 Days | Self-guided tour
(4)