(8)

Bike holidays Majorca

Well-known island with its unknown sides.

If this island was a woman, she would have the reputation of a fancy pin-up girl. However, upon meeting her, one would be astonished by her naturalness. Standing on steep cliffs, overlooking quiet bays, you will feel the charm of Majorca far away from its rich night life. Majorca can whisper too: in the hills in the interior of the island, the wheels of the mills are turning gently and you can hear the cicadas chirping in the grass. On this tour you will cycle uphill and downhill – some nice climbs and descents are awaiting you. Perhaps those ups and downs are symbolic of the turbulent, 2,000-year history of the largest Balearic Island? Both, the coastal as well as the inland areas have their own charms and you will get to know each of them. In the Dragon Caves of Porto Cristo you will experience how creative and sometimes bizarre the architecture of nature can be. The picturesque fishing villages and shimmering salt lakes will revive your sense of romance. And of course you will get many opportunities for swimming and sunbathing without booking a beach chair many hours in advance. “La Luminosa – The Enlightened One“ – that is how Spaniards refer to Majorca. Doesn’t this sound more like the name of a saint than a pin-up girl?

content.global.print.qrCodeLabel
QR-Code

Itinerary

Take a taxi from the airport to your first hotel.

Hotel (example): Java

Bay of Cala Blava

Welcome reception and discussion of the tour. Your first stage will take you along the coast to Capocorp Vell, the Realm of the Cyclops (remnants of the native inhabitant dwellings). Typical wind mills line the way to the salt fields of Llevant with its pink and white shimmering salt lakes. In Sant Jordi, sandy beaches with crystal clear water are awaiting you.

Hotel (example): Sur Mallorca

Today, you will cycle through Ses Salines to a botanical garden and visit the picturesque bay of Cala Santanyi. Later, you will continue your journey through small fishing villages to the famous natural bridge “Es Pontas”. At Porto Cristo you will discover the Dragon Caves with their bizarre images and shapes.

Hotel (example): Felip

On the fourth day, you will cycle through the sedate village of Son Carrio to Manacor, the city of the Majorcan beads and pottery. Afterwards, your journey will take you through Petra (typical Majorcan lunch snack will be prepared) and Santa Margalida and through one of the most charming landscapes of the island to C’an Picafort.

Hotel (example): Platja Daurada

Cyclist on cycle path in Alcudia

You do not need to pack your suitcase today. You will stay for another night in C’an Picafort. Today’s tour will take you through a bird park (nature reserve) to the Bay of Pollensa (Roman port). Later, you will continue along the coast to Alcúdia (oldest city of the island) and back to C’an Picafort.

Hotel (example): Platja Daurada

Today you will cycle inland through Muro and Inca to the mountains cape of the Sierra de Tramuntana. A bus will take you to the Lluc monastery (possibility for sightseeing) and later to 1,200 m above sea level. Afterwards, you will continue your trip through Fornalutx (most beautiful village in Spain), and partly through orange and lemon plantations to Port de Sóller, one of the most charming fishing villages of the island. Usually, you will get the chance to enjoy an excellent paella meal in Fornalutx (inclusive).

Hotel (example): Marina

Bike in front of cathedral in Palma

By tram to Sóller (excl.). The nostalgic train will take you through the valley of oranges down to the capital Palma (picking fruits is prohibited during the train ride.). There, you will get a guided tour of the beautiful old town. Later, you will continue by bike along the coast to Playa de Palma.

Hotel (example): Java

Map Mallorca Loop Tour

Tour character

The different stages are easy to moderate in difficulty: some climbs will be followed by pleasant descents; you cross the Tramuntana Mountains by bus. You will cycle on cycle paths, side roads and mainly on tarmacked agricultural roads, avoiding traffic as much as possible.

Prices & dates

All data at a glance
Place of arrival: Playa de Palma
  Season 1
16.02.2020 - 05.03.2020

Freitag, Sonntag
Season 2
06.03.2020 - 02.04.2020
16.10.2020 - 25.10.2020

Freitag, Sonntag
Season 3
03.04.2020 - 28.05.2020
25.09.2020 - 15.10.2020

Freitag, Sonntag
Season 4
29.05.2020 - 21.06.2020
30.08.2020 - 24.09.2020

Freitag, Sonntag
Season 5
26.10.2020 - 22.11.2020

Freitag, Sonntag
Majorca Loop Tour, 8 days, ES-MARMG-08X
Base price
885.-
965.-
1'115.-
1'215.-
surcharge single room 289.- 289.- 289.- 289.- 289.-
Half board (6x) 69.- 69.- 69.- 69.- 69.-

Category: 4**** hotels, at Port de Sóller 3*** hotel

Season 1
16.02.2020 - 05.03.2020
Freitag, Sonntag
Season 2
06.03.2020 - 02.04.2020
16.10.2020 - 25.10.2020
Freitag, Sonntag
Season 3
03.04.2020 - 28.05.2020
25.09.2020 - 15.10.2020
Freitag, Sonntag
Season 4
29.05.2020 - 21.06.2020
30.08.2020 - 24.09.2020
Freitag, Sonntag
Season 5
26.10.2020 - 22.11.2020
Freitag, Sonntag
Majorca Loop Tour, 8 days, ES-MARMG-08X
Base price
surcharge single room
Half board (6x)
885.-
289.-
69.-
965.-
289.-
69.-
1'115.-
289.-
69.-
1'215.-
289.-
69.-
289.-
69.-

Category: 4**** hotels, at Port de Sóller 3*** hotel

Season 1
Feb 16, 2020 - Mar 5, 2020
Season 2
Mar 6, 2020 - Apr 2, 2020
Oct 16, 2020 - Oct 25, 2020
Season 3
Apr 3, 2020 - May 28, 2020
Sep 25, 2020 - Oct 15, 2020
Season 4
May 29, 2020 - Jun 21, 2020
Aug 30, 2020 - Sep 24, 2020
Season 5
Oct 26, 2020 - Nov 22, 2020
Playa de Palma
Extra night double room (BB)
extra night single room (BB)
Playa de Palma
Extra night double room (BB)
extra night single room (BB)
69.-
118.-
69.-
118.-
69.-
118.-
69.-
118.-
89.-
138.-
89.-
138.-
109.-
158.-
109.-
158.-
Additional nights
Place of arrival: Playa de Palma
  Season 1
Feb 16, 2020 - Mar 5, 2020

Freitag, Sonntag
Season 2
Mar 6, 2020 - Apr 2, 2020
Oct 16, 2020 - Oct 25, 2020

Freitag, Sonntag
Season 3
Apr 3, 2020 - May 28, 2020
Sep 25, 2020 - Oct 15, 2020

Freitag, Sonntag
Season 4
May 29, 2020 - Jun 21, 2020
Aug 30, 2020 - Sep 24, 2020

Freitag, Sonntag
Season 5
Oct 26, 2020 - Nov 22, 2020

Freitag, Sonntag
Playa de Palma
Extra night double room (BB) 69.- 69.- 89.- 109.-
extra night single room (BB) 118.- 118.- 138.- 158.-
Playa de Palma
Extra night double room (BB) 69.- 69.- 89.- 109.-
extra night single room (BB) 118.- 118.- 138.- 158.-
Filter
Bicycle 21-gear
Bicycle-PLUS
Electric bicycle
109.-
159.-
229.-

Our rental bikes

Services & information

Services

Included:

  • Accommodation as already mentioned
  • Breakfast buffet
  • Welcome briefing (German, English)
  • Luggage transfer between the hotels
  • EUROBIKE developed route
  • Detailed travel documents 1x per room (German, English, French) with route maps, route description, local attractions, important telephone numbers
  • 1 Transfer across the Tramuntana mountains with a stop at the Lluc monastery incl. your bike
  • 1 Trip with the nostalgic train “Red Thunderbolt” from Sóller to Palma
  • 1 Majorcan lunch snack in Petra
  • 1 Special paella lunch incl. wine (usually in Fornalutx)
  • 1 City tour in Palma de Majorca (German, English)
  • EUROBIKE signposting
  • GPS-data is available
  • Service hotline

Optional extras:

  • Half-board dinner from the rich hotel buffet, in Port de Sóller BB
  • Bike rental, including rental bike insurance
Information

Arrival / Parking / Departure:

  • Airport Palma de Mallorca

Detailed information:

  • Experience the charming almond blossom time when arriving in February!
  • Itinerary subject to change on the first arrival dates in February and March because of hotels being out of order (mainly on the 1st and the 2nd stage of itinerary)

Things to note:

  • Tram from Port de Sóller to Sóller on your own, approx. CHF 7.- / person
  • Tourist tax, if due, is not included in the price!

Ratings

4.2 of 5 Stars (8 Ratings)
4 stars
Martin A. CH | 17.04.2019
Veloferien Mallorca - die grosse Radrundreise
Erstaunlich was alles im Gesamtpreis inkludiert ist: Super Hotels - super Verpflegung. Radstrecken oft auf Hauptverkehrsachsen - der Radweg in der 5. Etappe nach Inca war sehr radfahrerfreundlich. Gut gekenntzeichnet ausser die Hotelanfahrten und in den Städten. Unisexräder sind stabil. Wegen des hohen Verkehrsaufkommen und den 'leisen' Ueberholmanövern von vielen Radrennfahrergruppen, sollte am Lenker ein Rückspiegel angebracht werden. Ich fahre mit meinen Fahrrädern immer mit einem Rückspiegel, den ich jedoch auf dem Velo nicht montieren konnte. Zusätzlich wäre ein Trinkflaschenhalter angebracht. Die mündlichen Infos bezüglich Rad-Abgabestelle in Port de Soller waren unklar - unsere 5er-Gruppe fand diese Stelle nicht, alle verpasste so den Zug nach Soller. Die Infos sollten schriftlich abgegeben und auf dem Plan eingezeichnet werden. Wir haben diese Kritik dem Reiseleiter persönlich mitgeteilt. Die Betreuung sonst gut und engagiert. Insgesamt eine interessante und sehr preiswerte Reise.
4 stars
Alfred Gugler CH | 11.04.2019
Leichte Radtour durch Mandel- und Orangenhaine
Die alles in allem eher leichte Radtour führte uns zumeist auf wenig befahrenen Landstrassen durch das ländliche Hinterland der Insel. Eines der Highlights der Tour war für uns die rassige Abfahrt zum pittoresken Städtchen Fornatlutx und weiter durch endlose Orangenhaine zum Hafenort Port de Sóller. Auch die Fahrt durch den idyllischen Naturpark S'Albufera war ein schönes Erlebnis.
5 stars
Egon Bösch CH | 24.04.2018
Traumhaftes Mallorca
Meistens schöne gut markierte Radwege durch wunderbare Landschaften. Ausgewählte Höhepunkte: Transport ins Gebirge mit anschliessender Abfahrt zum feinen Paella-Essen /Stadtführung in Palma Gut gewählte Hotels, immer in Meeresnähe. Idealer wäre, wenn die Fahrräder im eigenen Hotel entgegengenommen werden könnten. NB: Vermutliche Fehlinformation im Büchlein Wegbeschreibung auf S.18: Bei km 55,5 ist die Strassennummer Ma-3410 und nicht Ma-4310.
Eurotrek AG Navigation:
Es freut uns sehr, dass Ihnen die Reise gut gefallen hat. Ihren wertvollen Hinweis zu den Strassennummern haben wir unserem Partner weitergeleitet, damit die Unterlagen korrigiert werden können.
3 stars
Lothar N. CH | 12.03.2018
Mallorca individuell - in den Touristenhochburgen
Es war die richtige Zeit für Mallorca. Der Frühling am Kommen, wenn auch das Wetter nicht immer mitmachte. Einige der Stationen waren auch sehr schön ausgesucht (C. de Sant Jordi, Port de Soller). Bei anderen der Stops hätte ich mir von einem Anbieter von "massgeschneiderte Aktivferien" aber eine bessere Auswahl erwartet, z.B. Porto Christo statt Cala Millor oder Allcudia statt Ca'n Picafort. Auch dass es ein hartnäckiges Nachhaken braucht, um ein Herren- statt ein Mixed-Rad zu bekommen, ist nicht besonders kundenfreundlich.
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer Navigation:
Wenn bei unserem Partner die Herrenräder verfügbar sind, klappt dies normalerweise sehr gut. Gerne werden wir jedoch Ihre Hinweise diesbezüglich zur Kenntnis nehmen und diesen Service versuchen zu verbessern.
5 stars
Christine Bänteli CH | 21.09.2017
wunderschöne vielseitige Tour
Der Start in unserem ersten Hotel fing ohne Blaue Mappe und weiteren Informationen an. Nach mehrmaligen nachfragen an der Reception wusste niemand etwas vom Eurotrek-Partner. Planlos und mit komischem Gefühl gingen wir dann an den Treffpunkt am ersten Morgen. Unser Super Guide half uns sofort weiter und fuhr uns mit den Velos zu unserm ersten Hotel zurück und siehe da, plötzlich war die Blaue Mappe da. Jetzt kann es losgehen. Die ersten 2 Tage waren sehr anstrengend und am Anfang ziemlich befahrene Strecken. Doch die Freude über die Ankunft in jedem Hotel war jedesmal berauschend. Die Hotels waren alle in Ordnung und Das gemeinsame Mittags-Dinner mit Paella und Wein excellent. Am Ende der Tour war die Fahrradstrecke fast zu wenig und wir vermissten das fahren. Mein Fahrrad hatte am 2 letzten Tag noch eine Platte und im nu wurden wir abgeschleppt und der Pneu gewechselt. Durch unser GPS haben wir immer jeden Ort gefunden und es war wirklich eine wunderschöne Reise. Ich würde die reise gleich nochmals machen.
5 stars
H. N. CH | 20.04.2017
Tolle Insel-Kennenlerntour
Es war eine supertolle Velotour mit bestens ausgearbeiteter Routenführung: sehr interessant und abwechslungsreich. Unterlagen und Velos waren Klasse. Gute Tour, um die verschiedenen Facetten von Mallorca kennenzulernen. Hotels häufig in schöner Lage am Meer ... Wir waren (fast) rundherum begeistert.
4 stars
Marco Keller CH | 20.10.2014
Mallorca ganzheitlich kennenlernen
Die Reise war sehr gut organisiert und auch die Route war interessant und gut beschildert.Einzig und allein das Hotel Eldorado war grenzwertig und nicht empfehlenswert.Insgesamt eine wunderbare Reise mit vielen schönen Eindrücken.
Eurotrek AG Navigation:
Daniela Meili
Solche Hinweise zu den Hotels sind immer sehr wichtig für uns. Wir werden das gerne prüfen und ggf. Anpassungen bei den Standardhotels vornehmen. 
4 stars
Thomas Köppel CH | 02.06.2014
Mallorca Velorundreise
Die Reise war sehr gut organisiert (Stefan) wie etwa Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Bus- und Zugstransport in den Bergen, Wartung der Velos, Erreichbarkeit des Organisators, Stadtführung durch Palma, etc.)Die Hotels waren soweit i.O.; da es aber sehr grosse Hotelkomplexe waren, war alles anonym (keine Hotelromantik) und die Zimmer waren nicht immer an bester Lage (z.B. neben dem Lift).
Eurotrek AG Navigation:
Günther Lämmerer
Anders als man es hierzulande gewohnt ist, gibt es auf Mallorca nur wenige Hotels, die familiären Charme versprühen. Da diese nicht die nötigen Kapazitäten bieten können, sind wir bei der normalen Rundfahrt auf grössere Hotels angewiesen. Eventuell könnte Ihnen unsere Rad & Finca-Tour auf Mallorca gefallen?

More tours for you

Hard
Spain

Cycling holidays Andalusia

9 Days | Self-guided tour
(6)
Medium
Portugal

Cycling holidays Algarve

8 Days | Self-guided tour
(13)
Moderate
Italy

Cycling holidays Coast of Tuscany

7 Days | Self-guided tour
(5)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.