(20)

Cycling holidays Danube cycle path

From Passau or Schärding to Vienna.

If you fancy a cycle tour through beautiful Austria, you’re in luck. The Danube cycle path is perfect for particularly special leisurely trip! The tour is considered the most popular cycle route in Europe, with its versatility and beautiful landscape. 

But that’s not all: The Romans, the Nibelungs, emperors and kings have all trodden this path. What can you expect? Baroque towns, idyllic river landscapes and cultural highlights for sightseeing in between. Hop onto the bike saddle and off you go on an exploration through Austria!

Details from the cycle tour Passau - Vienna

The starting point of this cycle tour is the baroque town of Schärding or the three-river town of Passau. The decision from where you want to start is entirely up to you. Nature-lovers will be delighted. The Danube Cycle Path has some of the most beautiful landscapes in Austria. The city of Linz, the Marchland and the Wachau are just a few examples of the charming areas in which you make a well-deserved stopover. The special feature: permanent signposts and the beautiful blue Danube as a landmark. If you lose your way, there is nothing to worry about. Because the river is your faithful companion and brings you safe and well to the metropolis of Vienna.

Foodies take note! Culinary enjoyment is very important in the districts of Upper and Lower Austria. Regional delicacies, exquisite wines and specially produced cider make up the culinary delights.

Highlights of the tour at a glace

  • Wine tasting: The Wachau stands out for its wine production. Between all the orchards and vineyards, a tasting can’t be missed!
  • Melk Abbey: This Wachau landmark is certainly worth a visit. Because the Benedictine monastery is also a UNESCO World Heritage site. You will be impressed!
  • Enjoying coffee in Vienna: When you arrive in the capital, you have really earned yourself a “Verlängerten” (Austrian coffee). Enjoy it as you take in the charm of the city!

Useful information about the Danube Cycle Path 

Over eight stages you cycle from Passau to Vienna. Numerous breaks provide recovery in between. The easy route is consistently flat, making it ideal for a first family cycling trip.

Easy
  • 8 Days / 7 Nights
  • Self-guided tour

Itinerary

"Baroque Town or Three Rivers Town"

Stroll through the pretty little baroque town of Schärding and marvel at the famous Silberzeile lane. Alternatively take a walk through the “New Centre” of Passau, the town of three rivers, which has been completely redesigned as a pedestrian, car-free area.

Hotel (example) Schärding / Passau:

Cat. A: Stadthotel / Passauer Wolf
Cat. B: Biedermeier Hof / IBB City Center
Cat. C: Stiegenwirt / Dormero

“Upper Danube Valley”

Along the river Inn you will come to Passau, the town of three rivers. We recommend that you take a guided tour of the town, and visit the cathedral where you can enjoy the sounds of the largest church organ in the world (except Sundays and public holidays). Then you will continue along the Danube, first passing Obernzell and finally arriving in Engelhartszell (the only Trappist monastery in Austria). You will then cycle through the nature reserve Donauleiten, from where you will reach the Schlögen Bend to the north. This is where granite proved to be too much of an opponent and forced the Danube to change directions by 180 degrees. While a ferry takes you to the other side of the river to your hotel, you have plenty of time to look at this natural phenomenon.

Hotel (example):

Cat. A: Donauschlinge
Cat. B: Revita Hotel Kocher
Cat. C: Freizeitanlage Schlögen

“Danube Bend”

Today you will cycle through the green Eferdinger basin via the market towns of Aschach, Ottensheim and Wilhering and all the way to the Upper Austrian capital of Linz. Linz's historical old town has many pubs and eateries for you to discover. Other highlights of the European Capital of Culture 2009 include the magnificent views from Pöstlingberg mountain and a stroll through the Donaulände park.

Hotel (example):

Cat. A: Arcotel Nike
Cat. B: Park Inn by Radisson
Cat. C: Donauwelle

“Through the Marchland”

On the fourth day, you will take a little detour away from the course of the Danube to St. Florian (Augustinian monastery) and to Enns. In Enns you can go to the town square with its 60 metre town tower, the landmark of the oldest town in Austria, or you visit the archaeological collection in the municipal museum Lauriacum. Afterwards, you will return to the river, first reaching the beautiful little baroque town of Grein. Here you have the opportunity to visit the oldest municipal theatre in Austria that is still being used. Or you can visit the maritime museum or Greinburg castle.

Hotel (example):

Cat. A: Aumühle
Cat. B: Goldenes Kreuz
Cat. C: Gasthof zur Donaubrücke

“Strudengau and Nibelungengau”

This section of the Danube, the Strudengau, was once feared by sailors, now you can cycle along it. Where they used to fight against the Danube currents, you can now take a leisurely cycle ride. In Maria Taferl, high above the Danube, you will find the magnificent pilgrimage church, which attracts thousands of pilgrims every year.

Hotel (example):

Cat. A: Post Melk
Cat. B: Donauhof Emmersdorf
Cat. C: Wachauerhof

“Wachau”

You should make a little stop in Melk and look up or you will miss the beautiful Stift Melk monastery that overlooks the Danube. As soon as you leave the town you will arrive into the picturesque Wachau region, where you can enjoy the charming atmosphere of the region’s typical orchards and vineyards. You will pass through the little wine towns of Spitz and Weißenkirchen, cycle past the Dürnstein Castle ruin, and finish your journey in the 1000-year old town of Krems or in Tulln. A stay in the Wachau region means that you simply have to take part in a wine tasting, which we have organised for you.

Hotel (example):

Cat. A/B: Gasthof zum Schwan
Cat. C: Nibelungenhof

“Vienna Woods”

The final kilometres of your bike tour will be a relaxed trip to the Danube metropolis of Vienna. According to the variant, part of the stage is covered by train. As soon as you arrive you can check-in to your room and then enjoy all the amenities of the city for the rest of the day. Treat yourself to a Viennese-style Americano coffee and a piece of the famous Sachertorte cake in one of Vienna’s typical coffee houses. Take a stroll along Vienna’s Parade shopping street, along Mariahilfer Strasse, visit the St Stephen’s Cathedral or see the main sights and take a trip in one of the famous Fiaker cabs.

Hotel (example):

Cat. A: Arcotel Kaiserwasser
Cat. B: Park Inn by Radisson
Cat. C: Roomz Gasometer

Map Danube Cycle Path

Tour character

Flat or slightly downhill along the Danube. The cycle path is very well-built and there are no motor vehicles for almost all of the tour. Minor roads make up only very short sections of this tour – the Danube cycle path is a perfect cycle route.

Prices & dates

All data at a glance
Season 1
Apr 4, 2020 - Apr 24, 2020
Sep 26, 2020 - Oct 10, 2020
every day
Season 2
Apr 25, 2020 - May 29, 2020
Sep 5, 2020 - Sep 25, 2020
every day
Season 3
May 30, 2020 - Sep 4, 2020
every day
Danube Cycle Path, 8 days, cat. A, arrival Passau, AT-DORPW-08A
Base price
surcharge single room
Half board (6x)
Danube Cycle Path, 8 days, cat. B, arrival Passau, AT-DORPW-08B
Base price
surcharge single room
Half board (6x)
Danube Cycle Path, 8 days, cat. C, arrival Passau, AT-DORPW-08C
Base price
surcharge single room
Half board (6x)
789.-
265.-
199.-
669.-
239.-
179.-
589.-
215.-
179.-
885.-
265.-
199.-
759.-
239.-
179.-
659.-
215.-
179.-
979.-
265.-
199.-
859.-
239.-
179.-
745.-
215.-
179.-
Season 1
Apr 4, 2020 - Apr 24, 2020
Sep 26, 2020 - Oct 10, 2020
Season 2
Apr 25, 2020 - May 29, 2020
Sep 5, 2020 - Sep 25, 2020
Season 3
May 30, 2020 - Sep 4, 2020
Passau
Extra night double room (BB)
extra night single room (BB)
Vienna
Extra night double room (BB)
extra night single room (BB)
Passau
Extra night double room (BB)
extra night single room (BB)
Vienna
Extra night double room (BB)
extra night single room (BB)
Passau
Extra night double room (BB)
extra night single room (BB)
Vienna
Extra night double room (BB)
extra night single room (BB)
85.-
114.-
79.-
124.-
69.-
104.-
79.-
124.-
69.-
104.-
79.-
124.-
85.-
114.-
79.-
124.-
69.-
104.-
79.-
124.-
69.-
104.-
79.-
124.-
85.-
114.-
79.-
124.-
69.-
104.-
79.-
124.-
69.-
104.-
79.-
124.-
Price
Bicycle 21-gear
Bicycle-PLUS
Electric bicycle
95.-
155.-
215.-
Price
Transfer
70.-

Our rental bikes

Services and information

Included:

  • Accommodation in your selected category
  • Breakfast buffet or an extensive breakfast
  • Welcome briefing (German, English)
  • Luggage transfer between hotels
  • EUROBIKE developed route
  • Detailed travel information 1x per room (German, English, Frensh) with route maps or overview maps, route description, tourist attractions, important telephone numbers
  • 1 ferry ride (Au-Schlögen) incl. bike
  • 1 wine tasting in the Wachau region
  • Danube Card in upper Austria
  • GPS-data is available
  • Service hotline

Optional extras:

  • Half-board evening meal (mostly multi-course, sometimes outside the property, payable with voucher)
  • Bike rental, including rental bike insurance
  • Return transfer with van from Vienna, daily in the afternoon. Costs CHF 69.- per person, bike included, reservation necessary, payable at the time

Arrival / Parking / Departure:

  • Schärding and Passau train station
  • Munich and Vienna airport
  • Schärding: Free public car park on the Eurobike premises directly on the cycle path.
  • Passau: Public car park approx. CHF 39.- per week, no reservation possible/necessary
  • Good train connections between Vienna and Schärding/Passau

Things to note:

  • Tourist tax, if due, is not included in the price!

Detailed information:

  • When booking, please inform us about where you wish to arrive
  • Weather warranty/Spring and autumn special: Tour bookings with arrival within season 1 can be rebooked free of charge up to 5 working days prior to arrival in case of bad weather

 

 

Ratings

4.4 of 5 Stars (20 Ratings)
3 stars
Jean Gumy CH | 06.10.2019
danube
5 stars
Franz Bachmann CH | 24.09.2019
Eine tolle und interessante Radtour!
Die ganze Wegstrecke haben wir (6 Personen) als gut empfunden, insbesondere weil wir zu 93 % bei trockenem Wetter fahren konnten. Die Strecke ist vielseitig, die Überquerungen der Donau über Brücken und Kraftwerke bringt Abwechslung. Ein Highlight war das "Hotel Schatzkammer" in Bad Kreuzen, tolle Unterkunft, schöne Aussicht und am nächsten Morgen sieben Kilometer praktisch nur bergabwärts fahren!! Grundsätzlich waren aber alle Hotels zu unserer Zufriedenheit. Die Einfahrt in Wien dem Donaukanal entlang war auch eine interessante Erfahrung. Und zu guter Letzt konnten wir im Prater Wien auf dem höchsten Kettenkarussell der Welt ( 96 m ) Wien beim Einnachten mit den vielen Lichtern überblicken, ebenfalls ein besonderes Erlebnis.
4 stars
Marie-Louise Müller Schmid CH | 02.09.2019
Sehr lohnend
Tolle Mischung Bewegung, Natur, Kultur, Kulinarik / Gute Routenführung, eindrückliche Ortschaften und Landschaften / Alle Gasthöfe bzw. Hotels gut / Gasthof Draxler in Niederranna sehr schön gelegen, gepflegt, persönlich / Weinverkostung in Spitz war nicht möglich (geschlossene Gesellschaft)
4 stars
Sandra W. CH | 14.08.2018
An der schönen blauen Donau
Es war unsere erste Veloreise und hat uns ausgesprochen gut gefallen. Die Route entlang der Donau, der Zustand der Miet-E-Bikes, die professionelle Einführung, der reibungslose Gepäcktransport, die gute Wegbeschreibung mittels Unterlagen und App waren perfekt. Weshalb wir dennoch nur 4 Sterne vergeben können liegt an den Hotels. Gebucht hatten wir Hotels mit Charme (die bestmögliche Kategorie), erhalten haben wir, vor allem in den ersten Tagen Unterkünfte im 2-Sterne Bereich. Schade! Einzig das Hotel in Wien entsprach unseren Erwartungen. Wir wären gerne bereit, einen höheren Preis zu bezahlen und dafür in echten charmanten Hotels zu übernachten. Diesbezüglich besteht aus unserer Sicht dringend Handlungsbedarf, um einer Kundschaft, die ein bisschen höhere Ansprüche hat, gerecht zu werden.
2 stars
Jean-Pierre Morelli CH | 31.07.2018
Unsere Erwartungen wurden nur teilweise erfüllt
1. Im Angebot wurde festgehalten dass wir die Fahrräder im Hotel übernehmen. Tatsache, wir musste ein Taxi auf unsere Kosten übernehmen um zum Depot mit den Rädern zu gelangen. 2. Wir haben Übernachtungen der Kategorie "A" bestellt und bezahlt. Wir sind überzeugt, dass wir nicht die Leistung einer Kategrie "A" Unterkunft erhalten haben (siehe Details weiter unten). Generell waren die Zimmer sehr klein (Ausnahme: Hotel Donauhof Pichler in Emmersdorf und Arcotel Kaiserwasser in Wien). Wenig Platz um nasse Kleider aufhängen zu können. 3. Die Streckenabschnitten waren nicht ideal aufgeteilt. Teilweise mussten wir bis zu 80 km weit fahren und konnten somit nicht die gewünschten Stopps einhalten. Anderseits war ein Streckenabschnitt knapp 20 km lang. 4. Insgesamt erachten wir das Angebot im Nachhinein als nicht zufriedenstellend.
Katrin Brunner
Katrin Brunner answered:
Hotels am Donauradweg
Guten Morgen Herr Morelli Betreffend Ihrer Rückmeldung zur Reise Donauradweg. In den Ihnen ausgehändigten Unterlagen ist der Übergabeort der Mieträder in Schärding angegeben. Wo haben Sie gelesen, dass die Fahrräder ins Hotel gebracht werden? Bitte schicken Sie uns doch eine entsprechende Kopie. Vor jeder Saison machen sich die lokalen Veranstalter ein Bild der an der Strecke liegenden Hotels. Das Gäste, die nur eine Nacht bleiben, ev. in einem kleineren Zimmer übernachten, sollte nicht sein, kann aber passieren. Wir werden entsprechend genau hinschauen bei Standorten, Preisen etc. bei der Evaluation im nächsten Jahr.
4 stars
Werner Müller CH | 20.07.2018
Abwechslungsreich und schön
Tourenkarten sehr gut. Beschrieb der Sehenswürdigkeiten wenig attraktiv und mangelhaft. Letzte Etappe Krems - Wien mit 90 km zu lang. Gesamthaft eine abwechslungsreiche, schöne Tour durch eine reizvolle, teilweise naturnahe Kulturlandschaft (Dörfer, Städte, Klöster, Kirchen, Schlösser)
5 stars
Jean-Marc Mange CH | 02.10.2017
Geniale Tour für Einsteiger
Angenehme TagesetappenMöglichkeit Freitage einzubauen Guter Mix Land und Städte
5 stars
Monique Thomann CH | 25.09.2017
Tolle Radtour
Für uns war es die 1. Radtour dieser Art und hat uns sehr gut gefallen. Die Strecke bietet sehr viel interessantes, mit vielen schönen Sehenswürdigkeiten!
4 stars
Daniel Vaterlaus CH | 06.08.2017
Tolle Veloreise
Das Zimmer im Hotel Weisser Hase in Passau glich mit Fensterblick auf eine 1 m entfernte Wand eher einer Abstellkammer denn einem Hotelzimmer. Die anderen Hotels waren okay (Donauschlinge) bis sehr gut (Linz, Aragger, Krems und Wien).
5 stars
Peter Sieber CH | 02.07.2017
sehr empfehlenswert
Vielen Dank! Es hat alles geklappt und die Unterkünfte waren perfekt. Einzig ein in eine Hecke eingewachsener Wegweiser hat uns in Krems einen Umweg beschert. Da es sehr heiss war, sind wir bereits um 8.30 Uhr weggefahren und waren in der Regel bereits um 13 Uhr am Ziel, wo das Gepäck bereits verfügbar war.Lage des Hotels in Wien und Rückgabe der Räder funktionierte bestens.
5 stars
Margreth Probst Beyeler CH | 05.06.2017
Donauradweg
Die Reise war ein tolles Erlebnis, alles hat super geklappt, die Fahrräder waren vor Ort. Auf das Gepäck mussten wir nie warten. Es hat und riesig Spass gemacht.
5 stars
P. L. CH | 23.10.2016
Top
Erholsam dank wenig Verkehr und flacher Streckenführung, ausgewogene Tagesetappen, gute Ausschilderung
5 stars
Irene Branger CH | 04.09.2016
Ausgezeichnet organisiert
Die vor Reisebeginn erhaltenen Unterlagen und die persönliche Toureninformation am Anreisetag waren sehr informativ. Der Gepäcktransport hat einwandfrei geklappt. Fast durchwegs asphaltierter, reichlich beschilderter Radweg durch meist wunderschöne Landschaft. Unangenehm sind einzig ein paar Teilstrecken, die neben stark befahrenen Strassen entlang führen.
3 stars
Walter Hass CH | 05.08.2016
Donau Radweg
Die Hotels entsprachen teiweise nicht der Kat. A. In den Hotels waren auch Personen von tieferen Kat. Ein Hotel hatte nur Zimmer /Früstück, ein Restaurant fehlte, unser Nachtessen (HP) mussten wir in einem anderen Restaurant (15 Min. fahrt) einnehmen (unser Hotel bezahlte die Rechnung). Für ältere Personen wäre dies eine Zumutung. Ein Hotel konnte mit dem Velo nur erreicht werden der Bergerfahrung hat mit dem Velo.
Eurotrek AG answered:
Günther Lämmerer
Bei der Kategorie A bieten wir Häuser in der 4*-Kategorie an. Sofern ein Hotel unserer Meinung nach aber vom Service oder von der Qualität her ebenfalls auf diesem Standard ist, kann es auch vorkommen, dass dieses Hotel ebenfalls in dieser Kategorie gebucht wird. Dies kommt aber nur vor, wenn die Bewertungen über viele Jahre dies auch rechtfertigen.Das Hotel in Grein liegt in der Tat ausserhalb und auf einer Anhöhe. Aus diesem Grund bietet das Hotel auch einen Transfer an und holt alle Gäste vom Donauufer ab. Die entsprechende Informationen war auf Ihrer Hotelliste vermerkt.Manche Hotels bieten selbst keine Halbpension an, bieten aber die Möglichkeit in einem Restaurant in der Umgebung zu essen. Auf diese Weise können wir Hotels in Reisen einbinden, die sonst bei Halbpension nicht gebucht werden könnten. Diese Lösung hat sich an und für sich gut bewährt und kommt bei unseren Gästen in der Regel auch gut an.
4 stars
Jasmine Straub CH | 26.05.2016
Tolle Radtour
Eine sehr schöne und sogar abwechslungsreiche Radtour mit gastfreundlichen Menschen und tollen Erlebnissen.
4 stars
Peter Schaltegger CH | 16.09.2015
Sehr schöne Tour
#NAME?
5 stars
Stefan Bauer CH | 29.07.2015
Tolle Radtour
Herrliche Landschaften und wechselvolle Szenerie. Sehr gute Radweginfrastruktur.
5 stars
H. L. CH | 04.10.2014
Donau - ein must do...nau
Strecke ist sehr velofreundlich - mit einer winzigen Ausnahme entlang der Autobahn vor Linz. Sonst geht es fast immer fern von Autoverkehr durch die traumhaft schöne und vielfältige Natur entlang der Donau - sehr ruhig und erholsam. Die Hotels/Gasthöfe waren in der Regel in Ordnung - der Transport des Gepäcks hat perfekt funktioniert. Die persönliche Betreuung bei der Veloübernahme war zuvorkommend.
5 stars
Barbara Wirth CH | 24.08.2014
Donau Radtour Passau Wien
5 stars
Anna Bieri CH | 05.08.2014
Erholung in toller Umgebung
eine tolle Art Ferien zu machen in einem herrlichen Gebiet, gute Etappenlängen damit man auch die Umgebung geniessen kannsehr gut funktionierende Organisation (insbesondere Gepäcktransport), gute Wege, gute Dokumentation und Karten

More tours for you

Medium
Hungary / Austria

Cycling holidays Vienna - Budapest

8 Days | Self-guided tour
(19)

Veloferien Inn-Radweg mit Familie

8 Days | Self-guided tour
Easy
Czech Republic / Germany

Cycling holidays Prague - Dresden

8 Days | Self-guided tour
(6)