Cyclist on cycle path lined with flowers
Beach in rocky bay
Flowers in front of houses
(13)

Cycling holidays Algarve

Lovely beaches and the hinterland.

More than 3000 hours of sun and a lovely coastal bike trail, the Ecovia Litoral, speak for the Algarve coast in Portugal. During your tour you will stay in two hotels and discover the beautiful stages and the things worth seeing in the hinterland. The elegant-modern 5*-hotel Real Marina Hotel & Spa is located in the village Olhao, in a fishing village with northafrican charme, directly at the sea. The hotel Suites Alba is located on the cliffs of the bay of Praia da Albandeira next to Carvoeiro at the very beautiful rocky part of the Algarve. You will discover the national park Ria Farmosa, which emerged due to a tsunami in the 18th century. The lovely harbour-town of Tavira with its white houses and lots of tradition is also worth to visit like the appealing old town of Faro surrounded by a old city wall. In the hinterland you will cycle through figs and olive groves and maybe also pass some flock of sheeps. On the way to the moorish castle of Silves you will be accompanied by the small of citron and orange trees. Further stages will lead you to beautiful beaches and a spectacular rocky coast next to Quarteira, Albufeira and Alvor. Come to the Algarve and enjoy!

Itinerary

Individual arrival to Faro.

Your first bike trip takes you through the unique lagoon landscape of the Ria Formosa, which was formed in 1755 by an earth- and seaquake. You will arrive in the small trading town Tavira, which was already established in the Phoenician time, with its surrounding salt flats and salt meadows. Later, you cycle back to the hotel.

Along the coast, the path leads to Faro where you have time for the beautiful historic old town by the sea. Flourishing citrus, orange, almond and fig trees accompany you on your bike ride to Estoi. After a coffee break in the magnificent Palacio (today luxury hotel), you cycle back to Olhão.

Past salt meadows with flamingos and extensive golf facilities the stage follows the course of the coast to the beautiful beaches of Quarteira and Vilamura. By train, you will arrive in Poço Barreto and cycle the last kilometres to your hotel Suites Alba.

You leave the coast and, accompanied by the scent of orange and lemon groves, you reach the Moorish Silves. In the early afternoon, you arrive back in your hotel and have time for a swim.

The "Ecovia do Litoral" takes you through former fishing villages and seaside resorts that alternate with dune landscapes and bizarre rock cliffs. Albufeira’s white old town invites you to stroll. Later, it goes back to the hotel.

In the morning, you cycle to the nice fishing village of Ferragudo. Behind Portimão, the “sardine capital“, you arrive at the spectacular rock beach Praia da Rocha. From Alvor, you cycle back to the hotel.

The Algarve-bicycle-tour ends after breakfast.

Map Algarve

Tour character

Field ways, secondary roads and new cycle paths (mostly unpaved) will lead you on the cycle route called "Ecovia do Litoral". The terrain is mostly flat but sometimes also slightly hilly at the coastal landscape and in the hinterland. At day 5 one longer increase of approx. 100m in height. Please note that the official cycle path is only partly finished and the communities maintain it very differently.

Prices & dates

All data at a glance
Season 1
Mar 28, 2020 - May 29, 2020
Oct 1, 2020 - Oct 17, 2020
Samstag
Season 2
May 30, 2020 |
Sep 5, 2020 - Sep 30, 2020
Samstag
Algarve, 8 days, individual, cat. A, PO-AGRMA-08A
Base price
Surcharge single room
Half board
Algarve, 8 days, individual, cat. B, PO-AGRMA-08B
Base price
Surcharge single room
Half board
955.-
509.-
315.-
785.-
279.-
219.-
1'165.-
835.-
315.-
955.-
469.-
219.-

Category A: Real Marina Hotel & Spa 5***** and Suites Alba Resorts 5*****

Category B: Real Marina Hotel & Spa 5***** and Hotel Vale del Rei 4****

Price
Rental bycicle 21-gear unisex
Electric bycicle
99.-
215.-

Services & information

Included:

  • Overnight stay in the chosen category
  • Breakfast bufett
  • Luggage transfer between the two hotels
  • Detailed travel documents 1x per room (German, English,) with route maps or overview maps, route description, tourist attractions, important telephone
  • Tourist tax
  • GPS tracks available
  • Service hotline

Optional:

  • Dinner when halfboard is booked

Arrival / Parking / Departure

  • Airport Faro
  • With Taxi from the airport to the hotel, costs approx. CHF 29.- / taxi (to be organised by your own)
  • Ride back from Praia da Albandeira to the airport in Faro approx. CHF 79.- / taxi (to be organised by your own)

Ratings

4.3 of 5 Stars (13 Ratings)
4 stars
Gerhard Ryhiner CH | 17.04.2019
Wunderschöne und abwechslungsreiche Velotouren
Die Velo-Touren waren sehr schön und abwechslungsreich: Flachküste, Steilküste und Hinterland. Die Akkus der Velos waren super; wir hatten jedesmal >50% Restkapazität (Fahrt im Economy-Modus). Der technische Zustand der Velos (E-Bikes) war nicht sehr gut: bei einem Velo konnte der Sattel nicht richtig fixiert werden, beim anderen fiel der 5. Gang nach ein paar Sekunden heraus. Bei beiden Velos war teilweise das Schalten bei Belastung nicht möglich. Hinweis auf Waschmöglichkeit im Real Marina fehlte. Die Routenbeschreibungen waren sehr detailliert und wären als Ergänzung zur Karte nützlich. Zur Verwendung während der Fahrt bräuchte es aber eine zusätzliche Lenkertasche am 2. Velo. Das GPS-Gerät war sehr hilfreich. Von den Suites Alba aus lohnt sich unbedingt eine Wanderung nach Benagil (nach Westen, nicht wie im Führer beschrieben nach Osten) entlang der spektakulären Steilküste und eine Bootsfahrt zu den berühmten Grotten. Dieser Hinweis fehlt in der Beschreibung. Die Hotels waren sehr schön, v.a. der Spa-Bereich im Real Marina, Olhao und die fantastische Lage der Suites Alba, Carvoeiro, beide mit ausgezeichnetem Essen. In Olhao sind viele Restaurants vorhanden und somit die Halbpension unnötig/zu teuer, in Carvoeiro hingegen sind keine Restaurants in der Nähe. Diese Information fehlt in der Tour-Beschreibung und eine separate Wahlmöglichkeit Halbpension für die beiden Hotels wäre wünschenswert.
Katrin Brunner
Katrin Brunner answered:
Kundentipp für Veloferien Algarve
Guten Morgen Herr Ryhiner Vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung. Dem Hinweis betreffend der Fahrtüchtigkeit der Fahrräder gehen wir nach. Auch Ihre Tipp bez. Benagil, Steilküste und Bootsfahrt werden sicher von weitereren Interessierten gerne gelesen. Eurotrek wünscht Ihnen und Ihren Lieben sonnige Ostern
5 stars
Hänni Alfred CH | 24.06.2018
Abwechslungsreiche Velo-Rundtouren von 2 Standorten aus
SUITES ALBA, das zweite Hotel, war unser bevorzugter Standort. Die drei Touren von dort aus hat uns diejenige nach Silves am besten gefallen.
4 stars
Beat S. CH | 12.06.2018
Kulinarisches Highlight
Kulinarisch ein absolutes Highlite. Im östlichen Teil der Algarve eher etwas weniger touritisch als im westlichen Teil. (Noch) kein echtes Veloparadies, aber schöne Strecken durch sehr schöne Landschaften. Sehr gute Unterstützung durch GPS, gute Fahrräder und ausführliche Dokumentationen.
Katrin Brunner
Katrin Brunner answered:
Vielen Dank, lieber Beat, für die netten Zeilen. Schön, wenn es euch in Portugal gefallen hat. Vielleicht auf ein anderes Mal irgendwo wo es schön ist.
5 stars
Janine & Marcel Santmann CH | 06.05.2018
Tolle Reise
Top Fahrräder und Betreuung durch Falk und Salome vor Ort . Toll ist auch die neue Ausrüstung mit GPS Geräten so konnten die Fahrten richtig genossen werden
4 stars
C. B. CH | 04.10.2017
Genuss Veloreise
4 stars
Robert Bleisch CH | 19.10.2016
Abwechslungsreiche und schöne Radtouren
Organisation und Hotels waren toll. Auch die zwei unterschiedlichen Standorte, Moncarapacho und Praia de Albandeira boten zwei unterschiedliche Regionen der Algarve zum Kennenlernen mit vielen underbaren Natur- und Kulturhighligts. Die Radwege waren teilweise für wenig gefederte Tourenräder fragwürdig. Bikes wären dafür besser geeignet. Auch die Wegkennzeichnung war nicht immer optimal. Die kleinen blauen W-Pfeile waren eindeutig zu klein und deshalb anstrengend.Die Streckenbeschreibung hingegen traf mehrheitlich zu.Hotel und Verpflegung waren super.
2 stars
Simone Trösch CH | 17.10.2016
Entwicklungsland punkto Velo!
Die Algarve Tour war landschaftlich schön, die Strassen und Wege allerdings zum grössten Teil schlecht, z.T. schwierig! Einige Streckenteile sehr holperig, ungeteert. Mit einem Mountainbike wäre diese Tour geeigneter...Einige Abschnitte führten durch öde Industriezonen oder im Zickzack durch Touristenhochburgen, wo man alle 100m die Karte lesen, oder die Zeichen suchen musste und oft nicht fand!Die beiden ausgewählten Hotels haben die ganze Tour aufgewertet und waren ausgezeichnet.
4 stars
Claudia Niggli CH | 16.10.2014
Algarve Radtour
Sehr schöne, eindrückliche Gegend. Ansprechende Hotels auf hohem Niveau. Beschilderung der Radtour war nicht immer eindeutig. Sehr nützliche Tipps vom Reiseleiter. Für die vielen Schotterwege wären gefederte Fahrräder von Vorteil gewesen.
5 stars
Brigitta Bänninger CH | 05.07.2014
Abwechslungsreich, spannend und erholsam
Die beiden ausgezeichneten Hotels während diesem Kurzurlaub, haben uns in allen Belangen völlig überzeugt. Die Kombination von Komfort und Sport hat uns auf dieser Reise gut gefallen! Vorschlag: einen Wandertag entlang der wunderschönen Küste bei Albandeira einbauen (Evtl. mit Wandervorschlag)
Eurotrek AG answered:
Günther Lämmerer
Bei Reisen, bei denen Sie aber mehrere Tage im gleichen Hotel verbringen, steht es Ihnen aber natürlich meist frei, wie Sie die Tage verbringen. Hier könnten natürlich in Eigenregie auch individuell Wanderungen unternommen werden. Wir bitten Sie aber um Verständnis, dass wir dies nicht standardmässig im Programm aufnehmen können. Nicht alle Gäste, die auf eine Veloreise gehen, sind auch automatisch Wanderfreunde.
5 stars
Marianne Widmer CH | 08.06.2014
Per Velo durch Natur und Kultur der Algarve
Die Tagestouren sind abwechslungsreich und lassen viel Spielraum für eigene Erkundigungen zu. Die Natur entlang der Küste ist einmalig, aber auch das hügelige Hinterland hat seinen Reiz. Die Velos auf den Zug zu verladen, ist eher etwas umständlich. Wir sind lieber per Velo zurückgefahren, was recht gut ging und auch Spass machte. Besser wäre, wenn jede Person ein Tourenbuch mit sich führen würde, um den Weg gemeinsam zu finden.
Eurotrek AG answered:
Günther Lämmerer
Die Routenbücher stellen wir standardmässig bei allen Reisen nur einmal pro Zimmer zur Verfügung. Auf Anfrage können aber zusätzlichen Routenbücher geschickt werden. Teilweise kann hier aber eine kleine Gebühr fällig werden.Bitte geben Sie kurz Bescheid, wenn Sie bei einer kommenden Reise zusätzliche Unterlagen haben möchten.
5 stars
Anne-Louise Bornstein CH | 28.05.2014
Velotechnische Herausforderung Algarve
Die Algarve-Tour war wunderbar, aber kann nur Teilnehmern empfohlen werden, die sich wirklich sicher fühlen auf dem Rad und die ein sehr gutes Orientierungsvermögen haben. Portugal ist kein Veloland, aber die Organisatoren haben das Beste aus dieser Tatsache gemacht: sehr detaillierte Streckenbeschreibungen und Informationen zu Geographie, Wirtschaft und Kultur der Region. Wir haben die ganze Vielfalt der Algarve in diesen 6 Radtagen kennen gelernt: die spektakuläre Felsalgarve vom Standort der Suites Alba in Carvoeiro aus und die etwas ruhigere, aber nicht weniger interessante Ostalgarve der dem Atlantik vorgelagerten Lagune entlang. Die zwei Hotels boten höchsten Standard, wobei sie sehr unterschiedlich sind: das vornehme, ruhige Landgut Vila Monte in Moncarapacho mit dem zuvorkommenden, hilfsbereiten Personal und das lebhafte Suites Alba in der blumenreichen Anlage mit Aussicht auf den stürmischen Atlantik. Nur ungern haben wir dieses Paradies wieder verlassen.
5 stars
Maria Schmidt CH | 07.05.2014
Algarve
4 stars
Susi Bartels CH | 05.05.2014
Algarve
Strecke war teilweise schwierig zu finden.
Eurotrek AG answered:
Günther Lämmerer
Es wird jedes Jahr viel Zeit und Mühe investiert, um die Strecken zu rekognoszieren und auszuschildern, aber natürlich ist es schwer das Niveau zu erreichen, dass von den grossen Radwegen in Deutschland oder Österreich her bekannt ist.Wir leiten Ihr Feedback an unsere Leistungsträger vor Ort weiter, damit die Streckenbeschreibung und Ausschilderung weiter verbessert werden kann.

More tours for you

Moderate
Spain

Bike holidays Majorca

8 Days | Self-guided tour
(8)
Hard
Spain

Cycling holidays Andalusia

9 Days | Self-guided tour
(6)
Easy
Czech Republic / Germany

Cycling holidays Prague - Dresden

8 Days | Self-guided tour
(6)