Cable car ride in the Swiss mountainside
Beautiful countryside of Uri
Hiker enjoys the view at Lake Uri
(2)

Hiking Holidays Urner cable car hike

Hiking: Urner cable car hike

Uphill, downhill between Lake Lucerne and Gotthard

At the end of Lake Lucerne, you find the canton of Uri, with its mountain valleys and mountain paths. Charming small towns and villages are nestled into a picturesque landscape at the foothills of the Gotthard massif.

A special feature of the canton is the high density of cable cars, which are operated by local families and farmers. In little cabins you daily hover into the height and experience walks with wonderful views without having to overcome a lot of altitude. You walk into the picturesque Isenthal and go up to the Eggberge.

After that you walk on the Schächentaler mountain path and visit a typical Alpine dairy in Brunital. This trip shows the Swiss mountains at its best!

Medium
  • 6 Days / 5 Nights
  • Self-guided tour

Itinerary

Hotel (example): Hotel Höfli

You start your hike with a walk at the rear end of Lake Lucerne. This trail will take you to the first cable car, the "Vorderen Bärchi".

The ascend to the upper Bärchi offers a breathtaking panorama over Lake Lucerne and is one of the most beautiful in this hike.  After a short hike you float down into the Isenthal.

Hotel (example): Hotel Uri Rotstock

approx. 5.5 h
approx. 15.5 km
1'050 m
580 m

From dreamy Isenthal you walk through a steadyway into the Chlital where family Kempf is waiting for you, to transport you up on the Gietisflue with your cable. From here you have a great view of the Reuss plane. Through a nature sanctuary you walk back to Altdorf.

Hotel (example): Hotel Höfli

approx. 5 h
approx. 13.7 km
615 m
1'025 m

From Altdorf you go by bus to the valley station Eggbergen, which brings you to the starting point of the Schächentaler Mountain Trail. From here you have a great view over the foothills of Lake Lucerne.

 You continue your hike towards the Klausen Pass, until you take the junction down into the valley Unterschächen to stay there overnight.

Hotel (example): Hotel Alpina

approx. 5.5 h
approx. 18.5 km
740 m
1'185 m

The path takes you from Unterschächen in to the Brunnital where you take the cable car of family Arnold which brings you up to the Sittlisalp. Here you can visit a real Swiss cheese dairy. 

Afterwards, you will travel in a loop through the Brunnital until you arrive at a small mountain restaurant,from there the cable car brings you ultimately back to Unterschächen. From here transfer to Amsteg. 

Hotel (example): Swiss Historic Hotel Stern & Post

approx. 4 h
approx. 11 km
510 m
478 m

A public bus takes you up to Bristen then the ascent continues with a cable car that brings you to the alpine pasture Golzeren. Have a short break at romantic lake Golzeren before you make your way to the mountain hut Windgällen.

After a lunch break you descend down into the valley and enjoy the last walk back to Bristen.

Hotel (example): Swiss Historic Hotel Stern & Post

approx. 5.5 h
approx. 16 km
775 m
1'345 m

Characteristic

Moderate hikes with an average duration of approximately 4 - 5. 5 hours walking time. For these hikes you should bring a good physical condition. 

As you will win altiude quickliy through the cable cars, you are most of the time on an alpine road. Surefootedness is necessary. For the cable car rides in the small, partly open gondolas you have to be free from giddiness.

The Weg der Schweiz at SwitzerlandMobility

The Höhenweg Maderanertal at SwitzerlandMobility

The Höhenweg Schächental at SwitzerlandMobility

Prices & Dates

All data for 2019 at a glance
Season 1
Jun 16, 2019 - Jun 29, 2019
Sep 15, 2019 - Oct 13, 2019
every day
Season 2
Jun 30, 2019 - Sep 14, 2019
every day
Urner cable car hike, 6 days, CH-ZSWAA-06X
Base price
Surcharge Single Room
759.00
135.00
795.00
135.00

Category: 3*** hotels and guesthouses

Season 1
Jun 16, 2019 - Jun 29, 2019
Sep 15, 2019 - Oct 13, 2019
Season 2
Jun 30, 2019 - Sep 14, 2019
Altdorf
Extra night double room (BB)
Extra night single room (BB)
Amsteg
Extra night double room (BB)
Extra night single room (BB)
89.00
129.00
89.00
129.00
89.00
129.00
89.00
129.00
Price
Travel documents digital only, 1x per room (reduction per person)
-20.00

Services & Information

Included

  • 6 nights incl. breakfast according to program
  • luggage transfer
  • personal briefing with beverage
  • all cable car rides according to programm
  • guided tour at the cheese dairy Sittlisalp with cheese tasting
  • Transfer Unterschächen - Amsteg
  • well prepared route guidance
  • elaborated travel documents
  • Service-Hotline

Not included:

  • public bus (approx., CHF 10.- p.p.)

Arrival/Parking/Departure

  • by car: The hotel in Altdorf has parking spaces where you can park your car for CHF 50.- for the whole week. No reservations accepted.
  • by train: Regular connections from Lucerne and Zurich to Altdorf and there 3 minutes by bus to the hotel.
  • Departure from Amsteg: by bus to Erstfeld. From here you have regular train connections to Lucerne and Zurich.

Further information

  • All cable cars are certified transport companies, which are licensed for passenger transport.

Customer feedback

5 of 5 Stars (2 Ratings)
5 stars
Klaus Kelson AU | 08.12.2017
Kombination von 3 Eurotrek Touren/Treks nach unseren Wünschen
Die Urner Seilbahnwanderung zum Anfang war der richtige Auftakt für unseren Wanderurlaub in der Schweiz. Alle Leute/Gastwirte waren sehr hilfsbereit und freundlich. Das Ehepaar in Isenthal im Hotel Tourist ist besonders lobenswert. Aber die Landwirte mit denen wir manchmal reden konnten während der Wanderung waren alle sehr freundlich und wir lernten vieles über ihr Leben auf der Alm. Sehr schön! Eine Verbesserung: der Transfer zwischen Unterschaechen und Maderanertal lies uns zu wenig Zeit um die ganze Wanderung im Maderanertal durchzuführen. Der Tag, besonders bei trübem Wetter, (dichter Nebel) ist zu kurz. Das sollten sie irgendwie verbessern oder eine Zusatztag vorschlagen. Transfer zwischen Bristen und Meirigen war aber einfacher als gedacht; - Taxi vom hotel in Bristen nach Wassen (SF55,00) und von dort Postbus direct nach Meirigen. Wir mussten nur einmal auf dem Sustenpass von einem Bus in den nächsten umsteigen (5 Minuten) und der Busfahrer hat unser Gepäck von einem Bus in den anderen umgeladen. Sehr gut und der Sustenpass war schön. Dieser zweite Teil unseres Urlaubs war besser als erhofft - sollte das möglich sein! Das Hotel in Meirigen ist ideal gelegen zur Anreise und zum wegwandern und sehr modern und komfortabel, - aber!! -- 2 oder 3 Busse mit Chinesischen Massen-Touristen jeden Abend die dann wie eine wilde Horde den Frühstückstisch überfielen war etwas überwältigend. Jeden Abend (nacht) haben wir laut nach Ruhe gerufen auf dem Flur (und man muss sagen das hat geholfen, es wurde dann still). Vielen Dank für die Hilfe unseren Wunsch zu erfüllen auf die Belalp-Bettmeralb zu kommen. In meinem Alter wollte ich mir nicht zu viel vornehmen, aber im allgemeinen war alles einfacher als gedacht (DANKE PRISCA FUER DIE VORSCHLÄGE). Wir sind am ende doch zu Fuss von Naters zum Hotel Belalp gewandert. Der Abend auf der Belalp und der Sonnenaufgang ist nicht zu vergessen und die Wanderung am nächsten tag von der Belalp über die Hängebrücke zur Bettmeralp war einer der highlights unseres Urlaubs. Wir sind an unserem Ruhetag zum Aletschgletscher runtergelaufen und haben dort unten unsere mitgebrachten Sandwiches gegessen. Das letzte mal als ich dort war, war vor 64 Jahren im Winter; -- der Gletscher ist etwas traurig und hat viel weniger Eis als ich das in Erinnerung hatte. Dann sind wir dem Gletscherexpress gefolgt. Obwohl ich kein besonderer Zugenthusiast bin fand ich das Ganze dann doch faszinierend. Wir hatten vor einen grossen Teil des Oberalp passes zu durchwandern; - als wir oben ankamen hat es geschneit wir verrückt -- wir blieben im Zug sitzen und stiegen erst unten wieder aus. Das Eurotrek program war ideal um schnelle Änderungen einzuplanen. Wir verbrachten einige Zeit um den Albula tunnel herum; -; als Ingenieur fand ich die Technology des neuen Tunnelbaus total fabelhaft. Alles in allem -- Ein schöner Wanderurlaub. Vielen Dank an Prisca und an das Eurotrek Team. Klaus and Gerdy Kelson
5 stars
Christine Wyttenbach CH | 25.09.2017
wunderschön ausgewählt
Wir waren nicht das erste Mal mit Eurotrek unterwegs, sonst jeweils mit dem Fahrrad und immer sehr zufrieden.Die Urner Seilbahnwanderung können wir wirklich auch empfehlen. Ein eindrückliches Erlebnis.

More tours for you