Kevin Völkle

Kevin Völkle

Kevin arbeitet bei uns im Logistik-Team und disponiert die Gepäckaufträge. In seiner Freizeit ist er gerne auf dem Surfbrett oder Snowboard und geniesst die Natur. 

 

Ein paar Fragen an Kevin

Du bist neu in der Logistikabteilung von Eurotrek beschäftigt und planst den täglichen Gepäcktransport. Was reizt dich besonders an dieser Aufgabe?

Mich reizen vor allem die logistische und organisatorische Herausforderung sowie das Kennenlernen von neuen Ortschaften und Regionen. Da ich durch meine vorherige Tätigkeit eher international orientiert war, finde ich es sehr spannend, nun endlich auch mal den Fokus auf die Schweiz zu legen.

Du bist begeisterter Surfer. Bist du auch sonst gerne in der Natur unterwegs?

Ja absolut! Ich schätze die Schweizer Bergwelt genauso wie das Meer. Im Winter bin ich stets mit dem Snow- & Splitboard in den Bergen unterwegs und in den wärmeren Monaten bin ich hauptsächlich auf dem Mountainbike oder beim Schwimmen im Vierwaldstättersee anzutreffen.

Wohin führte dich deine schönste Reise?

Für mich ist jede Reise auf seine eigene Art und Weise einmalig, daher habe ich nicht wirklich eine Rangliste.. Das klingt zwar etwas kitschig. Aber ich fühle mich tatsächlich auf allen Kontinenten sehr wohl und mag es, mich der jeweiligen Kultur anzupassen.

Gibt es schon Pläne für eine nächste Reise?

Meine nächste Reise führt mich nach Madeira und auf die Kanaren, wo ich mich dank den vielen Aktivitätsmöglichkeiten an Land auch nicht langweile, sollten die Wellen mal für ein paar Tage ausbleiben.