Aktivferien in Bulgarien

Erleben Sie herzliche Gastfreundschaft

Bulgarien im Osten der Balkanhalbinsel ist ein facettenreiches Land mit überaus gastfreundlichen und herzlichen Menschen. In den letzten Jahren hat es sich zu einem beliebten Ferienziel für Natur- und Kulturliebhaber gemausert.

Unsere Aktivreisen in Bulgarien

Traumhafte Strände & kulturelle Highlights

Atemberaubend sind die Küstenlandschaften am Schwarzen Meer mit ihren kilometerlangen sauberen Strände wie der Naturstrand Dyuni, die Ravda Beach bei Nessebar oder der Stadtstrand von Burgas.

Im Norden strukturiert das Balkangebirge dramatisch die Landschaft, im Nordwesten lassen die Felsbrücken von Belogradchik die Herzen von Kletterern und Wanderern höher schlagen.

Kulturfreunde finden in Bulgarien gleich sieben UNESCO Weltkulturerbe-Stätten. Eine davon ist das zauberhafte Rila Kloster im Rila-Gebirge, Bulgariens wichtigste heilige Stätte. Auch die Hauptstadt Sofia bietet viel Sehenswertes, von der Alexander-Newski-Kathedrale über die «Knieläden» genannten kleinen Kellergeschäften bis hin zu erstklassigen Restaurants.

Spezialitäten der bulgarischen Küche

Obwohl von der griechischen und türkischen Küche beeinflusst, hat Bulgariens Küche ihre Eigenständigkeit bewahrt. Bob Tschorba etwa ist eine köstliche Bohnensuppe, so etwas wie das Nationalgericht Bulgariens. Mit Sirene po schopski bestellt man ein Hauptgericht aus gebackenem Käse nach Art der Schopen. Abgerundet wird das typisch bulgarische Essen von Saralia, einem süssen Teiggebäck mit gehackten Walnüssen.

Eurotrek AG
Interessieren Sie sich für Aktivferien in Bulgarien? Wir beraten Sie gerne.
Maria Teresa Giuffrida, Eurotrek AG