Wandertour im Furka-Gebiet

Eine Wanderung im Gebiet des vier-Quellen-Weges. Abseits der Wanderströme führt der Weg vom Restaurant Tiefenbach hinauf in Richtung Tiefengletscher. Unser Weg führt uns zwischen Blaubeeren entlang des wild und munter sprudelnden Baches. Wir fragen uns, wieso es hier aussieht wie in Norwegen. Ein paar Tage vorher wanderten wir noch auf den Lofoten.

Wir durchqueren das vom Gletscher geschaffene Delta und stehen vor dem blau schimmernden Gletschertor des Tiefengletschers. Imposant und auch etwas furchteinflössend, das geben wir gerne zu. Zeit für Fotos. Die urtümliche Landschaft präsentiert sich in Grau und Blau. Unser Weg zurück führt uns über die urgemütliche Albert-Heim Hütte. Eine gute Wahl. Die dortige knusprige Rösti gibt uns die nötige Energie für den Abstieg.

Reine Wanderzeit ca. 4 Std.

Tiefengletscher - Furka
Blick auf den Tiefengletscher

Furka oder Norwegen?

Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Vier-Quellen-Weg

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
NO TOUR FOUND
NO TOUR FOUND