Rad & Schiffsreise Sizilien und Liparische Inseln

Eine abenteuerliche Entdeckungsreise

Zauberhafte Inseln, aufregende Küsten, eine grandiose Natur, glasklares Meer und fantastische Sonnenuntergänge – das bietet die 8-tägige Rad und Schiffsreise Sizilien und Liparische Inseln. Die abenteuerliche Entdeckungsreise führt zu fünf der sieben Liparischen Inseln: nach Vulcano, Panarea, Stromboli, Salina und Lipari. Doch damit nicht genug: Ein weiteres Highlight der Reise ist das wunderschöne türkische Gulet. Das Schiff aus Kiefern- und Mahagonihölzern bietet Platz für 12 Personen, verfügt über ein schönes Sonnendeck und eine elegante Lounge am Achterdeck. Auch kulinarisch kommen die Gäste auf ihre Kosten: Abends serviert der Koch frische mediterrane Küche.

Sonnenuntergang

Ein Bad im romantischen Venus-Pool, Schlamm- und Schwefelbäder auf Vulcano

In Marina di Milazzo auf Sizilien heisst der Kapitän die Gäste auf der Sundial willkommen, wo die Reise beginnt. Den Auftakt macht eine erste Radtour zum Kap von Milazzo, wo man in den romantischen natürlichen, von Felsen umgebenen Venus-Pool eintauchen kann. Wer Romantik und historische Gebäude mag, besucht anschliessend die Normannenburg.

Baden ist auch beim ersten Inselbesuch angesagt: Vulcano steht auf dem Programm, die Schmiede des römischen Feuergottes. Hier können Besucher abenteuerlichen Badevergnügen in Schwefelquellen und natürlichen Schlammbädern frönen. Solcherart entspannt ist Velofahren ein Klacks. Im Nu ist das Hinterland der Insel durchfahren, und man geht, mit Blick auf den Inselvulkan Piano Grillo, zurück an Bord des schwimmenden Hotels.

Sizilien

Wanderungen auf Panarea und Stromboli: auf Tuchfühlung mit dem Vulkan

Panarea, das nächste Inselziel, ist die kleinste der Aeolischen Inseln. Doch im Vergleich zu ihren Tochterinselchen Lisca Bianca, Bottara und Dattilo scheint sie gar nicht so klein. Nach einem erfrischenden Bad – diesmal im Meer - bringt der Kapitän die Gäste nach Stromboli, wo sie eine Wanderung bis 400 Meter auf den Vulkan erwartet. Die Wanderung hautnah am feuerspuckenden Vulkan verspricht einen Hauch Abenteuer. Ein zweiter Wandertag ohne Radtour erwartet die Gäste auf Panarea, der Insel der Reichen und Schönen. Eine bronzezeitliche Siedlung, Strände und Badepausen sind hier die Höhepunkte.

Zum Abschluss ein romantischer See auf Salina und weisse Traumstrände auf Lipari

Auf Salina, der grünen Insel, folgt die Radroute nicht der Küste, sondern führt ins Inselinnere. Der See von Lingua und das Städtchen Pollara ziehen die Radler in ihren Bann, bevor die Sundial nach Lipari übersetzt.

Hier, auf der sanften und beschaulichen Insel Lipari, die für ihre Traumstrände bekannt ist, pedalieren die Gäste von Küste zu Küste. Ein Bad an einem der weissen Strände, gefolgt vom Genuss eines fangfrischen gegrillten Fisches in einem netten Hafenrestaurant sind bestimmt die Krönung des Tages und ein wunderbarer Abschluss dieser Rad & Schiffsreise, bevor es zurück nach Marina die Milazzo auf Sizilien geht.

Salina Hafen

Unsere Rad & Schiffsreise Sizilien & Liparische Inseln

Mittel
Italien

Rad & Schiff Sizilien und Liparische Inseln

8 Tage | Geführte Gruppentour