Wanderer am Formarinenweg nach Lech am Arlberg
Fußgängerhängebrücke in Holzgau
Wasserfall Lechfall in Füssen
(1)

Wanderferien Bezaubernder Lechweg

Wandern: Bezaubernder Lechweg

Weitwandern von der Quelle bis zum Fall.

Ein einzigartiges Naturerlebnis: Auf rund 125 km begleiten Sie den glitzernden Lech von seiner Quelle nahe des Formarinsees im österreichischen Lech am Arlberg durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas bis hin zum Lechfall in Füssen im bayerischen Allgäu.

Auf Ihrem Weg entdecken Sie nicht nur die ungezähmte, raue Schönheit der grenzüberschreitenden Alpenregionen, Sie durchwandern auch eine der grössten Steinbock-Kolonien Europas, bestaunen Wasserfälle, überschreiten spektakuläre Hängebrücken und bewundern die Schlösser König Ludwigs. Das magische Türkis des Lechs ist Ihr ständiger Begleiter.

Mittelschwer
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Website
QR-Code
Bildseparator alpin

Tourenverlauf

Mit dem Wanderbus zum idyllischen Formarinsee, wo der Lechweg seinen Anfang nimmt. Geniessen Sie den Panoramablick auf den funkelnden Bergsee. Über den Lechuferweg geht es inmitten der Bergwelt zurück nach Lech am Arlberg.

ca. 5 h
14 km
200 m
630 m

Der Lech schlängelt sich durch eine faszinierende Tobellandschaft. Durch den Höhenwald bergauf zum Walserdorf Warth, am Ortseingang laden der Naturbadesee Seebachsee und die höchstgelegene Sennerei und Metzgerei Vorarlbergs zur Rast ein. Über eine Hängebrücke nach Gehren und auf Tiroler Boden.

ca. 4 h
12 km
370 m
330 m

Am Panoramaweg in Richtung Steeg, wo sich wunderbare Ausblicke bis weit hinein in das Lechtal eröffnen. Ihr Weg verläuft oberhalb der Lechschlucht. Immer wieder blitzt in der Tiefe das magische Türkis des Flusses auf. Einige Serpentinen führen wieder hinunter zum Lech, an dessen Ufer Sie nach Holzgau wandern.

ca. 6 h
18 km
460 m
850 m

Mit der Überquerung der längsten und wohl spektakulärsten Fussgängerhängebrücke Österreichs wartet heute ein ganz besonderes Highlight. Elbigenalp ist das geografische Zentrum des Lechtals, das Heimatdorf
von Königin Marie, der Mutter König Ludwig II. und eine Hochburg der traditionellen Schnitzkunst.

ca. 7 h
13 km
750 m
820 m

Im Weiler Luxnach befindet sich der Doser Wasserfall, der bei St. Martin versiegt und in St. Georg wieder entspringt. Viele Sagen und Geschichten ranken sich um dieses Naturphänomen. Ein Abstecher zum Baichlstein bietet einen beeindruckenden Blick auf den Lechzopf, einen markanten Verlauf des «wilden Flusses».

ca. 7 h
21 km
790 m
890 m

Der Lech zeigt sich von seiner wildesten Seite: Sie durchschreiten eine malerische Flusslandschaft, am Lechzopf vorbei nach Forchach und über die Johannesbrücke nach Weissenbach. Die Wanderung führt am Riedener See vorbei und hinauf zum Panoramaweg mit einzigartigem Blick auf Reutte.

ca. 7 h
22 km
330 m
330 m

Wanderung durch die Pflacher Au, auf Wald- und Forstwegen bis zur Sternschanze. Über den Alpsee gelangen Sie nach Bayern, bald sehen Sie die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Der Lechfall symbolisiert das Ende des Lechwegs.

ca. 7 h
25 km
1'100 m
1'250 m
Wandern Lechweg Karte

Tourencharakter

Gut zu begehende Wege auf Wander- und Forstwegen sowie auf Schotterstrassen. Für die Wanderungen bis zu 7 Stunden sollten Sie eine
gute Grundkondition mitbringen. Eine Verkürzung der Etappen per Bus ist mit den inkludierten Gästekarten möglich. Für die Touren durch das hügelige Alpenvorland ist teilweise etwas Ausdauer und für das Überqueren der Hängebrücken Schwindelfreiheit erforderlich.

PREISE & TERMINE

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Lech am Arlberg
  Saison 1
19.06.2020 - 26.09.2020

täglich
Bezaubernder Lechweg, AT-VBWLF-09X
Basispreis
865.-
Zuschlag Einzelzimmer 199.-

Kategorie: schöne 3***-Hotels, Gasthäuser und Pensionen

Saison 1
19.06.2020 - 26.09.2020
täglich
Bezaubernder Lechweg, AT-VBWLF-09X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
865.-
199.-

Kategorie: schöne 3***-Hotels, Gasthäuser und Pensionen

LEISTUNGEN & INFOS

Leistungen

Inbegriffen:

  • 8 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer (1 Gepäckstück pro Person)
  • Busfahrt Lech am Arlberg – Formarinsee
  • 5 x Gästekarten für alle Etappen der Wanderreise(Vergünstigungen, Busfahrten u.v.m.)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Service-Hotline

 

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

 

Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach St. Anton am Arlberg und in kurzer Busfahrt weiter nach Lech am Arlberg.
  • Parken: öffentliches Parkhaus in Hotelnähe für ca. CHF 20.-/Woche, keine Vorreservierung.
  • Rückreise von Füssen nach Lech am Arlberg per Bus in ca. 3 Stunden (1 x umsteigen).

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Verena Mock CH | 31.07.2020
Lechweg super, gut angeschrieben, sehr schöne Strecke, Hotels gut, was fehlt: kulturelle Infos
Lech am Arlberg war sehr schön als Startort. Endrucksvolle Lage und gute Infrastruktur. Lärchenhof: eins der besten Hotels auf der Strecke. Freundliche, aufmerksame Bedienung, sehr schöne Lounge mit Aussicht. Die Wege waren durchgehend super markiert und gut unterhalten. Sehr abwechslungsreiche Landschaft. Gut bewährt hat es sich, auf der letzen Etappe von Höfen bis Füssen der Empfehlung zu folgen, den Bus bis nach Reutte zu nehmen. Der Rest war immer noch sehr lang und etwas unübersichtlich (man war ständig im Wald, sah das Ziel nicht vor sich). Schade, dass in den Unterlagen keine kulturellen Infos enthalten waren. Das oder ein Hinweis auf etwas, was man kaufen konnte, wäre gut. Denn es gibt einiges zu entdecken.
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer antwortete:
Für uns war diese Buchung etwas Besonderes: auch im Corona-Jahr kommt es (zum Glück) nicht häufig vor, dass einer unserer Partnerbetriebe von einem Tag auf den nächsten den Betrieb einstellt. Als uns die Firma, mit der wir den Lechweg ursprünglich geplant hatten, informiert hat, dass Sie Konkurs anmeldet, mussten wir erst mal eine gute Lösung finden, wie wir diese Reise abwickeln können. Zum Glück konnten wir mit unserer Schwesterfirma rasch einen Plan auf die Beine stellen und konnten so die Reise ohne grössere Einschränkungen durchführen. Da wir alles etwas kurzfristig aufgleisen mussten, waren die Unterlagen nicht so ausführlich wie gewohnt. Wir bitten Sie dafür um Entschuldigung und werden hier in Kürze Verbesserungen vornehmen.

WEITERE REISEN FÜR SIE

Leicht
Österreich

Wanderferien Genusswandern im Salzkammergut

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Mittel
Österreich

Wanderferien Welterbesteig Wachau

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht
Österreich

Wanderferien Genusswandern im Salzkammergut

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.