Fischerbastei Budapest mit Statue St. Stephan
Fischerbastei Budapest mit Statue St. Stephan
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:

Veloferien Budapest - Belgrad

Velo: Budapest-Belgrad geführt

An der östlichen Donau – von Budapest nach Belgrad

Von der ungarischen Hauptstadt Budapest aus führt die Route, der Donau folgend, durch für Mitteleuropäer unbekanntes Land. Ruhig und gemächlich fliesst der Fluss dahin – durch den Nemzeti-Nationalpark mit den Donausümpfen und die Puszta. Der Dom von Kalocsa mit seiner riesigen Kuppel zeigt sich imposant.

Auf kroatischer Seite ist die barocke Stadt Osijek einen Abstecher wert, ebenso wie der Nationalpark Kopacˇkirit mit den einzigen Süsswasserschildkröten Europas. In Novi Sad werden Sie die uneinnehmbare Festung Petrovaradin bewundern. Die letzte Etappe führt Sie schliesslich bis in das beeindruckende Belgrad, die Hauptstadt Serbiens.

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour
  • Teilnehmerzahl: min. 5 / max. 18 Personen
Ungarn Parlament

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Budapest. Nachmittags Treffen mit der Reiseleitung und Besichtigung des Burgenviertels.

Velotour über Tököl zum schönen Ort Ráckeve mit Schloss, Rathaus und mehreren Kirchen.

ca. 40 km

Entlang eines Donauarms nach Géderlak und Kalocsa. Die „Hauptstadt der Paprika“ beeindruckt durch das bunte Stadtbild mit Blumenmustern sowie durch den Dom und den erzbischöflichen Palast.

ca. 60 km

Entlang der Donau in den Nemzeti-Nationalpark, der für seine Donausümpfe bekannt ist, und ins barocke Baja. Weiter entweder per Bus oder per Velo nach Mohács. Stadtrundgang.

ca. 55 bzw. 80 km

Per Bus nach Udvar. Velotour durch denKopacˇkirit-Nationalpark und weiter in die schöne Stadt Osijek mit ihren vielen Parks und der historischen Altstadt. Stadtrundgang.

ca. 60 km

Zunächst per Bus zur serbischen Grenze nach Erdut. Anschliessend Radtour durch das Gebiet der Bacˇka-Deutschen nach Plankenburg. Nachmittags per Bus in die zweitgrösste Stadt Serbiens: Novi Sad. Stadtrundgang.

ca. 75 km

Per Bus bis Zemun, dann Start der letzten Veloetappe nach Belgrad. Tagsüber lockt die bekannteste Prachtstrasse der serbischen Hauptstadt zum Einkaufsbummel. Stadtrundgang.

ca. 25 km

Rücktransfer nach Budapest zum Hotel (bzw. auch zum Bhf-Budapest).

Tourencharakter

Velotouren überwiegend auf markierten Damm- und Radwegen, folgen hauptsächlich dem Europa-Radweg E6.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:
Saison 1
18.05.2019 | 08.06.2019 |
Samstag
Donau-Radweg, Budapest-Belgrad, 8 Tage, geführt, HU-DORBB-08G
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1.195,00
189,00

Kategorie: 3- und 4-Sterne-Hotels

Preis
Velo 7-Gang
Elektrovelo
inklusive
89,00

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Eintrittsgelder/Führungen/Transfers laut Programm
  • Reiseleitung
  • Mietvelo
  • Begleitbus
  • Gepäckbeförderung
  • Rücktransfer von Belgrad nach Budapest

Geänderte Stornobedingungen

  • Bis 28 Tage vor Reisebeginn: 20 %, mindestens CHF 60.-
  • Vom 27. bis 14. Tag vor Reisebeginn: 30 % des Reisepreises
  • Vom 13. bis 8. Tag vor Reisebeginn: 50 % des Reisepreises
  • Vom 7. bis 4. Tag vor Reisebeginn: 70 % des Reisepreises
  • Ab 3. Tag vor Reisebeginn oder "No Show": 90 % des Reisepreises
  • Bei Reiseabbruch 100 % des Reisepreises

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für Sie