Blick auf die Plaza de Espana in Sevilla
Brücke Puente Nuevo in Ronda
Langer Springbrunnen gesäumt von Baumallee in Cordoba

Veloferien Andalusien

Velo geführt: Andalusien

Granada, Córdoba, Sevilla.

Erleben Sie mit uns die Faszination und das Temperament des spanischen Südens und das großartige kulturelle Erbe Andalusiens. In der von der Natur verwöhnten Region hinterließen Phönizier, Römer, Mauren und Christen ihre Spuren – und auch die moderne Kunst: Sie starten mit einem individuellen Aufenthalt in Malaga, dem Geburtsort Picassos.

Das dem großen Meister gewidmete Museum beeindruckt mit mehr als 200 Werken. Besuchen Sie auch die Alcazaba und die Kathedrale (ehemals Moschee). Ein Bus bringt Sie nach Granada zur Besichtigung der „Roten Festung“ aus maurischer Zeit – der fantastischen Alhambra. Ihre Radreise beginnt im beschaulichen Antequera mit seinen mehr als 32 Kirchen und Klöstern. Durch ausgedehnte Olivenhaine radeln Sie nach Lucena und später auf einer alten Eisenbahntrasse bis in die verwinkelte Altstadt von Baena.

Weite Felder und einsame Landschaft begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Córdoba: Die Stadt mit der weltberühmten Mezquita schaffte es wie kaum eine andere, jüdische, arabische und christliche Elemente zu kultureller Blüte zu vereinen. Die Ausläufer der Sierra Morena führen Sie in die fruchtbare Ebene des Rio Guadalquivir zur alten Handelsstadt Carmona. Durch die sanft gewellte Campina gelangen Sie schließlich ins faszinierende Sevilla – berühmt für Carmen, den Barbier, maurische Paläste, futuristische Architektur, Tapas-Bars und vieles mehr.

Mittel
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Geführte Gruppentour

Tourenverlauf

Individuelle Fluganreise nach Málaga. Übernachtung im Hotel Málaga Palacio.

Um 9 Uhr Treffen mit unserer Reiseleitung an der Hotelrezeption zur Busfahrt nach Granada (ca. 2 Std.). Führung durch die weltberühmte Alhambra.

Zeit zum individuellen Bummel. Nachmittags Weiterfahrt in das historische Antequera. Übernachtung im Hotel Antequera Golf. Abendessen.

Erste Radetappe durch nette Landschaft mit ausgedehnten Olivenhainen bis in die Kleinstadt Lucena, das Zentrum des Olivenölanbaus. Übernachtung im Hotel Santo Domingo. Abendessen.

Zunächst über eine ehemalige Bahntrasse. Später reizvolle Ausblicke auf die Sierra Subbetica.

Vorbei an Zuheros, einem der schönsten weißen Dörfer, bis in die Umgebung von Baena. Übernachtung in der Hacienda Minerva. Abendessen.

Hügelige Radetappe auf verkehrsarmen Wegen durch große Felder und einsame Landschaft. Weiter ins schöne Córdoba. Übernachtung im Hotel Hesperia Córdoba.

Radstrecke durch das Tal des Rio Guadalquivir auf einer alten römischen Straße in das beschauliche Palma del Rio.

Morgens Rundgang mit Mezquita-Besuch. Übernachtung im Klosterhotel Monasterio de San Francisco. Abendessen.

Flache Etappe durch fruchtbares Ackerland bis zur alten Handelsstadt Carmona auf einem Höhenrücken.

Zeit zum Bummel durch den sehenswerten Ort. Stadtrundgang. Übernachtung im Hotel Alcazar de la Reina. Abendessen.

Radstrecke in der sanft welligen Landschaft der Campina, der „Kornkammer“ der andalusischen Hauptstadt.

Durch das Flusstal des Guadalquivir bis Sevilla. Stadtrundgang. Übernachtung im Hotel Silken AI Andalus oder im Novotel.

Charakteristik

Die Radstrecken führen überwiegend auf kleinen, verkehrsarmen Landstraßen durch meist hügeliges Gelände. Bei den Stadtein- und -ausfahrten ist mit etwas mehr Verkehr zu rechnen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
14.04.2018 | 21.04.2018 | 28.04.2018 | 29.09.2018 | 06.10.2018 |
Samstag
Andalusien 8 Tage, geführt, ES-ANRGC-08G
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
2095,00
545,00
Saison 1
14.04.2018 - 14.04.2018
21.04.2018 - 21.04.2018
28.04.2018 - 28.04.2018
29.09.2018 - 29.09.2018
06.10.2018 - 06.10.2018
Granada
Zusatznacht im Einzelzimmer
Zusatznacht im Doppelzimmer
105,00
65,00
Preis
Elektrorad
195,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 5x Abendessen (Málaga, Córdoba, Sevilla ÜF)
  • Begleitung durch einen landeskundigen Reiseleiter
  • Begleitfahrzeug während der gesamten Reise
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Alle Eintrittsgebühren, Führungen und Transfers laut Programm

Anreise / Abreise

  • Flughafen Málaga und Sevilla

Hinweis

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Geänderte Stornobedingungen

bis 45.Tag vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises
Vom 44. bis 22.Tag vor Reisebeginn: 40% des Reisepreises
Vom 21. bis 15.Tag vor Reisebeginn: 60% des Reisepreises
Vom 14. bis 7.Tag vor Reisebeginn: 80% des Reisepreises
Ab 6. Tag vor Reisebeginn: 90% des Reisepreises
"No Show" oder Reiseabbruch 100% des Reisepreises.

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für Sie