Notre Dame, Big Ben und die Weite dazwischen

Mit Paris und London markieren zwei europäische Städte von grosser geschichtlicher Bedeutung, mit weltberühmten Bauwerken und Museen den Start und das Ziel dieser Reise.

Auf dem Weg von Metropole zu Metropole fahren Sie durch abwechslungsreiche Landschaften, die dem quirligen, urbanen Leben eine wohltuende Weite entgegensetzen. Sie erleben raues Küstenland mit steilen Klippen, urige Wälder in der Normandie und die Hügellandschaft der Grafschaft Sussex. Naturgenuss trifft auf die Faszination Stadt, ein echtes Erlebnis.

 

Diese Tour kann wegen Covid-19 leider erst im Jahr 2022 wieder angeboten werden . Wir bitten um Verständnis.
Zur Online-Version
QR-Code
Guernsey, Küste

Tourenverlauf

Von Notre Dame aus folgen Sie der „Axe Historique“. Dabei handelt es sich um eine Linie, die den Louvre, die Champs Elysées und den Arc de Triomphe mit dem neuen Pariser Viertel der Defénse verbindet.

Hinter Nanterre beginnt die von den Impressionisten so hochgeschätzte Landschaft mit ihren Inseln und Parks.

ca. 55 km

Die Reise wird im Herzen des Naturschutzgebietes von Vexin wieder aufgenommen und führt vorbei an pittoresken Städtchen, Burgen und Landgütern.

Nach Théméricourt und seiner wunderschönen Maison du Parc fahren Sie weiter bis Villarceaux und dem gleichnamigen Schloss aus dem 18. Jahrhundert.

Nachdem Sie das kleine Bray-et-Lû durchquert haben, folgen Sie dem Fluss Epte bis Gisors und seiner Burg an der einstigen französischnormannischen Grenze.

ca. 60 km

Abfahrt in Gisors Richtung Gournay-en-Bray und dann weiter bis Forges-les-Eaux, dem bekannten Kurort. Willkommen in der Normandie oder besser noch in der „Gourmandie“, dem Land der einzigartigen Gourmet-Spezialitäten.

ca. 65 km

Von Forges-les-Eaux folgen Sie dem neuen Fahrradweg, der Sie bis ans Meer führt. Dabei durchqueren Sie eine wunderschöne Landschaft mit vielen Bauerhöfen, die die Märkte in Paris und der Normandie mit ihren schmackhaften Produkten versorgen.

Im zweiten Teil der heutigen Tour dominiert dann die Farbe hellblau wenn Sie die Mündung des Flusses Arques überqueren, die von der gleichnamigen Burg überragt wird.

Schließlich kommen Sie nach Dieppe, dem ersten mondänen Badeort Frankreichs, der seinerzeit viele Impressionisten anzog.

ca. 60 km

Nach einer kurzen Rundtour um das Hafenstädtchen schiffen Sie um ca. 12:30 für die Überfahrt über den Ärmelkanal in Richtung Newhaven ein.

In England angekommen geht Ihre Radeltour lägs des atemberaubenden Undercliff Walk, der Meerpromenade unter den Klippen weiter. In Brighton lassen Sie den Abend in einem der berühmtesten und elegantesten Badeorten Englands ausklingen.

Vergessen Sie nicht, zwischen einem Einkaufsbummel und einem Halt in den schicken Lokalen, den fantastischen Royal Pavillon zu besuchen und dem Brighton Pier längs zu spazieren.

ca. 40 km + Fährfahrt nach England

Nach einem Zugtransfer bis ins Städchen Redhill geht es mit dem Rad weiter inmitten herrlicher Parks und neuer Radwege bis zur Westminster Abby, dem„Heart of London“.

ca. 45 km + Zugfahrt
Karte Paris - London

Tourencharakter

In den Städten meist gute, ebene Velowege und kleine Strassen, mitunter etwas Verkehr. Auf dem Land meist auf Strässchen, Wegen sowie asphaltierten Velowegen in leicht hügeligem Gelände.

Leistungen & Infos

Leistungen

Inbegriffen:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Fähre Dieppe – Newhaven inkl. Velo
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Zugfahrt am 7. Tag
Infos

Anreise/Parken/Abreise:

  • Bahnhöfe Paris „Gare du Nord“ oder „Gare de l ́Est“
  • Flughafen Paris
  • Öffentliches Parkhaus in Hotelnähe
  • Gute Bahnverbindungen mit dem Eurostar zwischen London und Paris (Velomitnahme möglich)

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Frankreich

Veloferien Bordeaux - Toulouse

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Mittel
Frankreich

Veloferien Bretagne

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Mittel
Frankreich

Veloferien Loire-Radweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.