Hundeschlittentour Finnland

Winter: Hundeschlittentour in Finnland

Huskies - ganz privat!

Was für ein Erlebnis! Aki und Suvi leiten seit vielen Jahren diese Huskyfarm im Osten Finnlands und haben ein ganz eigenes Konzept: Maximal zwei Gäste sind zu Gast bei ihnen auf der Farm und dürfen sie mehrere Tage bei den Hundeschlittentouren begleiten. Doch hier sind Sie nicht nur zu Gast - Sie sind Teil des Teams!

Während Ihrer Zeit auf der Farm helfen Sie die Tiere zu pflegen und zu versorgen. Dabei lernen Sie jeden Hund kennen und dürfen sich Ihr ganz persönliches Gespann zusammenstellen, das Sie gegen Ende der Woche mit einem eigenen Schlitten durch die finnische Wildnis steuern. Unterwegs mit Huskies - ganz privat!

Level
Mittel
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Geführte Gruppentour
Tour Separator Winter

Tourenverlauf

Nach Ankunft am Flughafen Transfer zur Huskyfarm in den Wäldern von Kuhmo.

Was braucht man für einen Tag in der Kälte? Natürlich die richtige Kleidung. Bevor es raus zu den Hunden geht, erhalten Sie das passende Outfit, um die Zeit auf dem Schlitten auch bei eisigen Temperaturen geniessen zu können.

Danach lernen Sie die Huskies kennen. Was ist der Unterschied zwischen Huskies aus Grönland und Alaska? Was bedeutet "strange-eyed"? Und wie wird ein Gespann zusammengesetzt? Bei der ersten Fahrt mit dem Hundeschlitten werden all diese Fragen beantwortet.

ca. 3 - 4 Stunden

Heute geht es zum ersten Mal richtig hinaus in die Wildnis. Entlang der Strecke entdecken Sie unzählige Spuren im Schnee. Die Spuren von Wölfen, Luchsen und Vielfrassen auf Nahrungssuche sind deutlich zu sehen; Tiere bekommen Sie im Winter nur mit viel Glück zu Gesicht.

Zurück auf der Farm helfen Sie die Hunde zu versorgen und zu pflegen. Eine heisse Sauna schliesst den Tag ab.

ca. 5 - 6 Stunden

Nachdem Sie nun Erfahrung im Umgang mit dem Schlitten haben, erhält jeder ein eigenes Gespann. Heute wartet eine spannende Fahrt durch die Wildnis auf Sie. Die Strecke wurde nur mit dem Hundeschlitten oder Skiern gespurt und führt durch eine sehr einsame Gegend. Der weiche Schnee stellt Musher und Hunde vor eine grosse Herausforderung.

ca. 4 Stunden

Die letzte Fahrt mit Ihren Huskies steht bevor. Sie spannen die Hunde vor den Wagen, rufen ein Kommando und ein letztes Mal geht es hinaus in die tief verschneiten Wälder.

Die heutige Tour führt Sie in ein kleines Naturschutzgebiet mit sehr alten Bäumen. Vollkommene Stille umgibt Sie hier, während die Hunde den Schlitten voranziehen.

Nach der Rückkehr zur Farm geniessen Sie ein letztes gemeinsames Abendessen mit Ihren Guides Aki und Suvi.

ca. 4 – 5 Stunden

Nach dem Frühstück Transfer zurück zum Flughafen von Kajaani.

Tourencharakter

Für die Fahrten mit den Huskies wird Anpassungsfähigkeit und eine gute Grundkondition vorausgesetzt. Teil des Erlebnisses ist es, sich während und nach den Fahrten um "Ihre" Hunde zu kümmern und zu helfen, diese zu versorgen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
20.01.2018 - 03.04.2018
täglich
Hundeschlittentour in Finnland, 6 Tage, geführt, FI-FIAKU-06G
Basispreis
2085,00

Leistungen & Infos

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen wie angeführt
  • Vollpension
  • 1 Hundeschlittengespann pro Person (ab Tag 4, vorher 2 Personen pro Schlitten)
  • Transfers vom / zum Flughafen
  • Thermokleidung für die Dauer der Reise
  • Tägliche Saunabenützung
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • alkoholische Getränke

Hin- und Rückreise

  • Fluganreise über Helsinki nach Kaajani. Transfers vom / zum Flughafen sind im Preis inbegriffen.

Aus unserem Reiseblog

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.