Sprung in das Meer beim Coasteering
Typische Häuser in Santana
Abseilen beim Canyoning in Madeira

Familienferien Madeiras Südosten

Aktiv: Madeiras Südosten

Unterwegs im Südosten der Blumeninsel

Der Südosten Madeiras bietet Urlaub wie aus dem Bilderbuch: Das ganze Jahr sommerlich warmes Klima und kristallklares Wasser soweit das Auge reicht – ein grosser schwimmender Garten im Atlantik. Doch der Süden und Osten der Blumeninsel bietet nicht nur atemberaubende Landschaft, sondern auch Outdoor-Abenteuer in Hülle und Fülle.

So könnt ihr dem Wasser in tiefe Schluchten folgen, mit dem Kajak im Naturreservat auf Erkundung gehen und am Strand beim Surfen auf die nächste Welle warten. Die Küste erkundet ihr kletternd, springend und schwimmend beim Coasteering. Atemberaubende Aussichten warten bei der Levada Wanderung auf euch. Nach den täglichen Abenteuern könnt ihr die vorzügliche, mediterrane Küche Madeiras geniessen.

Schwer
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Halbgeführte Gruppentour

Tourenverlauf

Madeira ist ein Paradies für Canyoning, ja die Insel gilt sogar als einer der besten Spots der Welt. Und das nicht nur, weil es für jede Erfahrungsstufe die richtige Tour gibt.

Egal ob ihr zum ersten Mal Canyoning ausprobiert oder bereits mehrere Schluchten erlebt habt: Die Touren in Riberia des Cales oder Ribeiro Frio lassen euch glasklare Bäche, imposante Felsen und herrliche Natur erleben. Madeira von seiner abenteuerlichen Seite.

ca. 2–3 Stunden

Heute geht es ins Meer. Ihr trefft euren Guide und los geht es nach Machico. Dort im Hafen lasst ihr euer Kajak ins Wasser und paddelt entlang der wunderschönen Küste bis nach Canical oder in Richtung Santa Cruz.

Dabei könnt ihr nicht nur die aussergewöhnlichen Gesteinsformationen der Westküste entdecken, sondern auch die einzigartige Unterwasserwelt bewundern. Mit viel Glück seht ihr sogar einen der grossen Mantarochen, die immer wieder aus der Tiefe auftauchen!

ca. 4 Stunden

Ein wundervoller Tag mit einem aussergewöhnlichen Outdoor-Abenteuer wartet auf euch! Ausgerüstet mit Neopren, Schwimmweste, Klettergurt und Helm macht ihr euch entlang der Ostspitze von Madeira auf den Weg.

Hier in Canical wandert, schwimmt, klettert und springt ihr ins Meer zusammen mit eurem Guide, um eure Route entlang der eindrucksvollen Küste zu finden. Eure Tour garantiert ein unvergessliches Erlebnis!

ca. 3 Stunden

Los geht es mit dem Bike durchs Naturreservat! Heute erwarten euch einige der bekanntesten Vegetationszonen der Insel. Zusammen mit eurem Guide startet ihr nach einer kurzen Autofahrt eure Tour. Durch endemische Lorbeerwälder geht es auf Levada Trails in Richtung Portela.

Dabei habt ihr einen überwältigenden Ausblick auf Porto da Cruz und somit auf die Wildheit des Nordens! Ihr setzt euren Weg bergab fort und über Faja do Rolos geht es auf einer alten Strasse hinunter nach Machico, wo ihr euch zum Schluss eurer Biketour im Meer abkühlen könnt.

ca. 3–4 Stunden

Rund um Madeira gibt es viele Surfspots, die für Neulinge, erfahrene Surfer und Profis viele Möglichkeiten zum Surfen bieten. Unser Surf-Guide holt euch direkt an eurem Hotel ab und bringt euch zum Surfspot, meist nach Porto da Cruz, Machico oder Seixal.

Nach einem kurzen Aufwärmen und einer Einschulung in die Grundlagen des Surfens geht es auch schon ins Wasser. Wer steht auf der Welle und schafft es bis zum Strand zu surfen?

ca. 3 Stunden

Die berühmteste Levada Wanderung der Insel gibts zum Abschluss eurer Reise: „25 Fontes levada“ (25 Quellen) – denn nicht weniger als 25 Quellen und Wasserfälle warten darauf, von euch entdeckt zu werden.

Ihr wandert entlang der für Madeira typischen Wasserläufe vorbei an einladenden Lagunen. Macht halt an den aussergewöhnlichen Plätzen und geniesst die Ruhe der einzigartigen Natur! Zum Schluss geht es nach Rabacal, wo ihr entspannt die Wanderung ausklingen lassen könnt.

ca. 5–6 Stunden

Tourencharakter

  • Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwimmkenntnisse.
  • Mindestalter 6 Jahre.
  • Vor Ort sind weitere Aktivitäten gegen Gebühr buchbar: Reiten, Klettern, SUP und vieles mehr, Reservierung möglich.
  • Je nach Wetter kann der Tourenablauf vor Ort geändert werden.
  • Tägliche Bademöglichkeit im Pool und Hallenbad oder am Strand von Reis Magos und Praia da Caltheta.
  • Zuschlag Einzelzimmer auf Anfrage möglich.
  • Beim Multiaktivurlaub Madeiras Südosten nächtigt ihr ausschliesslich im Hotel Four Views Oasis.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
03.02.2019 - 30.04.2019
01.09.2019 - 08.12.2019
täglich
Saison 2
16.05.2019 - 31.08.2019
täglich
Saison 3
01.05.2019 - 15.05.2019
täglich
Madeiras Südosten, 8 Tage, PO-MAACB-08X
Basispreis
Basispreis 13 - 17 Jahre
Basispreis 7 - 12 Jahre
Basispreis 0 - 6 Jahre
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension
Halbpension
Halbpension
975,00
795,00
669,00
369,00
439,00
235,00
119,00
0,00
1.055,00
855,00
699,00
395,00
489,00
235,00
119,00
0,00
1.275,00
985,00
799,00
419,00
689,00
235,00
119,00
0,00

Kategorie: Zimmer mit seitlichem Meerblick im 4****-Hotel | * Kinderpreise gültig im Zimmer mit 2 Vollzahlenden.

Leistungen & Infos

Enthalten

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Canyoning inkl. Ausrüstung und Guide (EN)
  • Kajaktour inkl. Ausrüstung und Guide (EN)
  • Coasteering inkl. Ausrüstung und Guide (EN)
  • Mountainbike Tour inkl. Ausrüstung und Guide (EN)
  • Surfen inkl. Ausrüstung und Guide (EN) nur bei Madeiras Südosten
  • Levada Wanderung inkl. Guide (EN)
  • Alle Transfers gemäss Programm
  • Persönliche Toureninformation
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig vom Buffet)

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Anreise/Parken/Abreise

  • Fluganreise nach Madeira und per Taxi in ca. 15 Minuten zum Hotel ca. CHF 30.-/Fahrt.

Aus unserem Reiseblog

Ihre Unterkunft

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für sie