Alte Kuter liegen im Niendorfer Hafen
Blick aus der Luft auf das Teehaus Timmendorfer Strand
Vater und Sohn spielen am Timmendorfer Strand beim Multiaktivurlaub

Familienferien Ostsee

Aktiv: Ostsee

Rad, Kanu und Wandern in Timmendorfer Strand.


Wer einmal Urlaub in Timmendorfer Strand gemacht hat, weiss ganz genau, warum hier der Strand als berühmtester Deutschlands und die Bucht als die schönste der Ostsee gilt: Das Meer ist friedlich, es gibt kaum Ebbe & Flut und die weissen Strände wirken endlos.

Eure Aktivreise an der Ostsee bietet aber noch viel mehr: Zu Fuss wandert ihr durch das Naturschutzgebiet Aalbeek Niderungen zum tiefsten Punkt Deutschlands, auf dem Rad erkundet ihr die Insel Fehmarn und vom Kanu aus entdeckt ihr die Geheimnisse der Hansestadt Lübeck. Drum packt eure Badesachen, schnürt die Wanderstiefel und kommt mit an die Ostsee!

Mittel
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Halbgeführte Gruppentour

Tourenverlauf

Anreise an die Ostsee nach Timmendorfer Strand und Bezug der Unterkunft. Die Reiseunterlagen und Mieträder (sofern gebucht) stehen im Hotel bereit. Heute bleibt noch Zeit, die tolle Club-Anlage mit dem großen Angebot an kostenlosen Sport- und Freizeitaktivitäten zu entdecken.

Der erste Tag eignet sich perfekt, um die Gegend bei einer gemütlichen Wanderung zu erkunden. Drum geht es gleich zu Fuß los in Richtung Strandpromenade bis zum Niendorfer Hafen. Ihr flaniert gemütlich entlang der Promenade und taucht in den modernen Ostsee-Lifestyle ein. Danach entlang der Aalbeck in den Bruch zum Vogelpark Niendorf, wo rund 1.000 Vögel verschiedenster Arten auf junge Naturforscher warten. Aber auch auf eurem Weg weiter zum Herman-Löns Turm und entlang einer langen Holzbrücke über die Aalbeck könnt ihr die vielen Vogelarten in freier Wildbahn bewundern. Ihr wandert vorbei am Heemelsdorfer See, in dem sich der tiefste Punkt Deutschlands befindet. Dann führt euch euer Rückweg durch die herrliche Natur des Naturschutzgebiets Aalbeek-Niderungen nach Timmendorfer Strand und zu eurer Unterkunft.

ca. 3 Stunden

Heute geht es per Bahn (in Eigenregie) in ca. 1,5 Stunden auf die Ostseeinsel Fehmarn. Sobald ihr die beeindruckende Fehmarnsbrücke überquert habt, seid ihr auch schon voll drin im Inselfeeling. Vom Bahnhof in Burg auf Fehman startet ihr auf der zum Radweg umgebauten, alten Bahntrasse in Richtung Süden bis zum Südstrand. Hier könnt ihr gleich eure Badesachen auspacken und euch in einen der tausenden Strandkörbe legen. An grauen Urlaubstagen wartet das 4.500 Quadratmeter große Schwimmbad FehMare auf euch. Weiter geht es auf dem toll ausgebauten Radwegenetz nach Puttgarden,  dem Verlauf der Ostküste folgend. Die vielen Strandbäder entlang der Strecke winken dabei mit Abkühlung. Genießt die herrlichen Ausblicke von den Steilküsten auf die Ostsee! Dann radelt ihr weiter bis zum Niobe-Denkmal und von dort geht es durch das Inselinnere wieder zum Ausgangspunkt zurück. Wer längere Zeit mit Badespaß verbringen möchte, kann auch die kürzere Variante wählen. Zurück wieder per Bahn nach Timmendorfer Strand.

ca. 25-40 km

Die Hansestadt Lübeck ist für sich schon einen Ausflug wert: das alte Stadtbild ist bis heute erhalten und ist darum sogar zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden. Überall sprießt Kultur und von Lübecks Hafen über Geschichtserlebnisraum, Schifffahrten und Spielplätzen gibt es für Familien viel zu erleben. Und ihr erlebt Lübecks Altstadt von einem besonders außergewöhnlichen und aktiven Standpunkt aus vom Kanu! Nach einer kurzen Zugfahrt und einem Spaziergang erhaltet ihr eure Ausrüstung und steigt um aufs Kanu. Egal welche Richtung ihr wählt, die geringe Strömung macht das Paddeln rund um die Altstadt zur gemütlichen Reise für jede Könnens-Stufe. Entspannt stecht ihr euer Paddel ins Wasser und beobachtet das städtische Treiben der Stadt. Es geht langsam durch das Strecknitzfahrerviertel und vorbei am Museumshafen. Nach eurer Paddeltour geht es mit der Bahn in Kürze wieder zurück nach Timmendorfer Strand. Besonders sportliche Familien radeln die Strecke nach Lübeck hin und zurück.

ca. 2 Stunden

Heute schwingt ihr euch noch einmal aufs Rad. Entlang der Ostseepromenade radelt ihr in Richtung Norden, vorbei am SEA LIFE Timmendorfer Strand mit an die 2.500 Tiere in mehr als 38 Becken und Aquarien. Weiter geht es nach Scharbeutz und Haffkrug - feine Sandstrände und die Ostsee verleiten euch dabei immer wieder, einen Stopp einzulegen und ins erfrischende Nass zu springen oder mit einem leckeren Eis über die Strandpromenade zu schlendern. Ihr setzt eure Fahrt fort nach Sierksdorf. Hier wartet der große Hansa-Park auf Freunde von Themenparks: über 125 Attraktionen, davon allein 35 Fahrattraktionen versprechen Spaß und Action ohne Ende. Weiter entlang des Radweges in die innere Lübecker Bucht und bis zum Neustädter Hafen. Von dort geht es über Pönitz am See wieder zurück bis Scharbeutz, wo ihr die letzten Kilometer an bekannten Radwegen bis zu eurem Hotel radelt.

ca. 40 km

Nach den letzten Tagen voller Natur und Abenteuer geht es wieder zurück nach Hause. Oder ihr legt euch noch weitere Tage an den hippen Strand der Ostsee?

Tourencharakter

Voraussetzungen: Grundkondition, Radfahr- und Schwimmkenntnisse. Kanufahrt für Anfänger wie Kinder geeignet.

Einfache Strecken und Radwege für Familien geeignet, die auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln abgekürzt werden können. Überwiegend Radwege bzw. sehr verkehrsarme Nebenstraßen. Ganz kurze Abschnitte auf stark befahrenen Straßen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
08.04.2018 - 21.04.2018
07.10.2018 - 28.10.2018
Sonntag
Saison 2
22.04.2018 - 16.06.2018
26.08.2018 - 06.10.2018
Sonntag
Saison 3
17.06.2018 - 25.08.2018
Sonntag
Aktivferien Ostsee 6 Tage, DE-MBATS-06X
Basispreis
Basispreis
Basispreis 0 - 12 Jahre
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension
679,00
525,00
0,00
185,00
165,00
755,00
0,00
185,00
165,00
0,00
185,00
165,00
Preis
Velo 21-Gang
Kindervelo
Elektrovelo
79,00
59,00
175,00

Leistungen & Infos

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü
  • Begrüßungsgetränk und 1x Flasche Wasser am Zimmer
  • 1 x Abendessen als Menü oder Buffet am Anreisetag
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Bistro der Golfanlage
  • 1 x Kaffee im Karl Erlebnis-Dorf
  • 1 x Flasche Wasser am Zimmer
  • Miete für Kandier inkl. Bootstransport (Kanu)
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, u.v.m.)
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen

  • Bahnfahrt nach Fehmarn ca. CHF 35.- pro Person und Rad, zahlbar vor Ort
  • Bahnfahrt nach Lübeck ca. CHF 15.- pro Person und Rad, zahlbar vor Ort

Anreise / Parken / Abreise

  • Fluganreise nach Hamburg oder Lübeck.
  • Bahnanreise nach Timmendorfer Strand und mit dem Taxi zum Hotel ca. CHF 5.- pro Fahrt.
  • Parken: Parkplätze in der Hotelgarage ca. CHF 15.- pro Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung nötig.

Hinweise

  • Tägliche Bademöglichkeit in der Ostsee.
  • Kurtaxe, soweit fällig, zahlbar vor Ort.

Ihre Unterkunft

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für sie