Wanderferien in Italien

Nur wenige Länder in Europa bieten so ein breites Spektrum für Wanderferien. Abhängig von der Region findet man hier das ganze Jahr über perfekte Bedingungen für eine Wanderreise. Wer Italien kennt, weiss was einen Reisenden in diesem Land erwartet: ausgezeichnete Kulinarik, eine reiche Geschichte, Gastfreundschaft und gelebte Traditionen. Wanderferien in Italien sind ein Genuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Wanderferien im Südtirol

Zwischen Alpgipfeln und Gardasee stehen unzählige Wandertouren zur Auswahl. Angefangen vom eindrücklichen Panorama der Dolomiten-Gipfel bis hin zu den blühenden Obstgärten im Vinschgau wird hier auch für das Auge viel geboten. Highlights sind Wanderungen entlang der Via Claudia Augusta oder im Dolomiten-Naturpark. Bei einigen dieser Touren werden mit Bozen und Meran auch die wichtigsten Orte des Südtirols besucht. Aber auch der Kalterer See oder und der Gardasee locken hier mit wunderschönen Ausblicken.

Blick auf Dolomitengipfel

Wanderferien am Meer

Wer auf Italiens Küstenpfaden wandert, entdeckt ein paar der schönsten Wanderwege Europas. Eine der bekanntesten Regionen ist die Küste Liguriens. Die fünf Ortschaften nordwestlich von La Spezia mit ihren farbenfrohen Fassaden sind auf der ganzen Welt als Cinque Terre bekannt. Wanderfreunde finden hier ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen und Küstenpfaden.

Farbenfrohe Küstenorte in Ligurien Küstenpfade in Cinque Terre

Etwas mehr Kondition braucht es für die Wandertour an der Amalfiküste. Die Etappenorte Praiano, Positano und Amalfi liegen am Meer während die Wanderungen auf Höhenwegen führen. Die Aufstiege werden aber mit eindrücklichen Ausblicken auf das Mittelmeer belohnt.

Ausblick von der Amalfiküste auf das Meer

Ein weiteres Highlight ist der letzte Abschnitt des Alpe-Adria Trails in Italien. Die Tour startet im Landesinneren bei der quirligen Stadt Udine und führt dann immer Richtung Meer. Die letzten Etappen führen an den Schlössern von Duino und Miramare vorbei ins barocke Triest.

Wanderferien auf Sardinien oder Sizilien

In Sardinien und Sizilien ist man Italiens wahrer Seele auf der Spur. Sizilien lockt mit den Liparischen Inseln und dem Ätna. Wanderern wird hier wahrlich viel geboten. Die Südostküste Sardiniens ist ursprünglicher. Hier wandern Sie entlang der schönsten Küstenpfade im Mittelmeer. Eine unvergessliche Wanderwoche!

Weitere Informationen zu Aktivferien in Italien

Wandern auf Sardinien

Wanderungen auf Sizilien

Wandern entlang der Via Claudia Augusta II

Wandern am Dolomiten-Höhenweg

Wandern in der Cinque Terre

Wandern in Kampanien

Wandern am Alpe-Adria-Trail Italien