Veloferien in Italien

Unterwegs mit dem Velo durch Italien – das heisst das wahre und einzige „Dolce Vita“ kennen zu lernen. Sinnfreude und Kultur in perfekter Symbiose, berauschend gemixt mit italienischem Flair. Sie werden in südliche Lebensfreude eintauchen, kulinarische Verzückungen erleben und märchenhafte Landschaften bereisen. 

Italien, wie man es nur abseits der ausgetretenen Touristenströme fühlen kann. Veloferien in Italien von Eurotrek sind eine Erlebnis- und Genussreise durch unvergleichliche Natur und in pulsierende Metropolen, zu Denkmälern und Kunstschätzen. 

Besonderheiten der Velotouren

Jede Region zeigt seine ganz besonderen Seiten: Wunderschöne Bergkulissen in Südtirol, Kultur und Wein an den oberitalienischen Seen, hügelige Traumlandschaften in Venetien oder in der Toskana, der Duft des Meeres an der Küste und vieles mehr.

Mit Zeit und Musse können Sie in Ihren Veloferien wahrlich auskosten: Zum Beispiel in Südtirol oder am Etsch-Radweg von Innsbruck bis Verona, und auch weiter nach Venedig. Oder rund um den Gardasee und weiter in Richtung Mailand. Oder besser doch in die Dolomiten?

Veloreisen im Süden Italiens

Die Toskana lässt Natur und Kultur erwarten, Venetien verspricht Traumlandschaften. Auch mit dem Velo von Florenz nach Rom ist ein Erlebnis, auch weiter in den Süden nach Apulien.

Selbstverständlich können Sie auch die italienischen Inseln Sizilien oder Sardinien mit dem Velo entdecken. Purer Genuss erwartet Sie im Piemont. Zwischen Turin und Alba können Sie vorzügliche Trüffel und lokale Weine geniessen.

Starten Sie mit Eurotrek in perfekt organisierte Veloferien in Italien, egal ob geführt in der Gruppe mit Gleichgesinnten und Reiseleitung oder ganz unabhängig und individuell mit Gepäcktransport.

Weitere Informationen zu Veloferien in Italien

Reiseberichte zu Veloferien in Italien

Velotour in Apulien

Velotouren am Etsch-Radweg

Velotouren auf Sardinien

Velotouren im Piemont

Velotour von Venedig über Triest nach Poreč