aktivferien in frühling, sommer & herbst

 

In Europa können Sie fast das ganze Jahr hindurch Aktivreisen unternehmen. Bei Eurotrek können Sie hier aus einem grossen Angebot an interessanten Reisen wählen.

Winter

In den Wintermonaten bieten wir eine grosse Auswahl an Langlaufreisen und Schneeschuhtouren in ganz Europa. Von der Langlaufreise in Goms im Wallis bis hin zum Schneeschuhabenteuer am Kungsleden in Schweden ist hier alles dabei. Ein besonderes Highlight ist auch das Winter-Abenteuer in Äkäslompolo im Ylläs-Pallas Nationalpark.

Frühling

Während hier bei uns in der Schweiz erst langsam der Schnee zu schmelzen beginnt, ist es an anderen Orten bereits angenehm warm. Wer den Frühling nicht erwarten kann, dem stehen im Mittelmeer zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Veloferien auf Mallorca sind mittlerweile wohl jedem ein Begriff. Neben einer Rundfahrt um die Insel stehen hier mit verschiedenen Sternfahrten und Finca-Touren eine grosse Anzahl an Reisen zur Verfügung. Darüber hinaus kann man auch in Sizilien oder Sardinien schon sehr früh im Jahr auf Veloreisen gehen. Gerade die Termine zur Zeit der Mandelblüte sind ein spezielles Erlebnis.  Wer am Festland bleiben möchte, der kann auf eine Velotour durch Andalusien gehen. Bei Flamenco, Orangen und Sonnenschein sind die kalten Wintertage in der Heimat schnell vergessen.

Auch mit Rad & Schiff können Sie schon sehr früh im Jahr reisen. Sei es bei einer der bekannten Inselhüpfen-Touren in Dalmatien oder vor der Küste Italiens. Mit den Motorgulets und Ihrem Velo erforschen Sie die südlichen Ecken Europas. Wer am Festland bleiben möchte, kann bei einer Rad & Schiffsreise in Südholland zu dieser Jahreszeit den Keukenhof mit der weltberühmten Tulpenausstellung besuchen.

 

Wanderer finden auf den Kanarischen Inseln wie El Hierro oder Teneriffa perfekte Bedingungen. Hier lässt es sich das ganze Jahr durch bei angenehmen Temperaturen wunderbar Wandern. In den ersten Frühlingsmonaten kann man dann per pedes die Bergwelt der Serra de Tramuntana auf Mallorca erkunden. Zu Fuss wandert man an der Ostküste der Insel Mallorca - entweder quer über das Gebirge bei der Trans Tramuntana oder von Finca zu Finca. Im April lockt dann schon das Südtirol. Der Vinschgau ist ein sehr sonnenreiches Tal und so kann man entlang der Via Claudia Augusta oder weiter südlich von Meran zum Gardasee wandern.

 

Wer ungewöhnlicher reisen möchte, kann schon sehr früh im Jahr rund um die Insel Elba segeln gehen. Egal ob Familienreise oder ein normaler Segeltörn - hier ist alles möglich. Wer es gerne etwas sportlicher hat, dem können wir einen Activity Mix auf Malta ans Herz legen. Schon sehr früh im Jahr kann man hier nach Lust und Laune Paddeln, Biken oder Klettern. Aber auch Bike-Spezialisten haben in der kalten Jahreszeit und im Frühling viele Möglichkeiten. Madeira ist ein Paradies für Biker und bietet sagenhafte Trails. Aber auch auf Sardinien oder Sizilien gibt es viele Möglichkeiten.

 

Sommer

Mit dem Velo empfiehlt sich im Sommer eine Fahrt an der Ostseeküste. Die Velotour von Lübeck nach Stralsund ist ein Klassiker! Aber auch Ostfriesland oder der Weser-Radweg sind im Sommer sehr zu empfehlen. Natürlich hat man im Sommer perfekte Bedingungen für Veloferien in Österreich, Frankreich, Italien oder Deutschland. Die Auswahl ist unglaublich gross. Nicht verpassen sollte man hier natürlich die Velo-Klassiker am Donau-Radweg oder an der Etsch bzw. spannende neue Touren wie die Reise von Paris nach London.

Besonders zu empfehlen sind im Sommer Reisen mit Rad & Schiff. Entlang der schönsten Flüsse Europas reisen Sie von Ort zu Ort und übernachten täglich auf Ihrem schwimmenden Hotel. Versuchen Sie doch mal eine Rad & Schiffsreise in Holland. Bei wunderbar angenehmen Temperaturen können Sie entlang des Ijsselmeeres reisen oder durch die Kanäle Südhollands nach Flandern fahren. Ein spannendes Erlebnis ist auch die Fahrt von Berlin nach Stralsund mit der MS Princess.

Wanderern empfehlen wir im Sommer eine Tour in Grossbritannien. Die Temperaturen sind angenehm und die Wanderungen sind für jedermann geeignet. Gerade Cotswolds oder Cornwall sind hier gute Empfehlungen. Wer es etwas anspruchsvoller möchte, wird am West Highland Way in Schottland fündig.

Doch auch in der Nähe gibt es viele Möglichkeiten. Das Salzkammergut in Österreich lockt mit einer traumhaften Landschaft - wer nach einer anstrengenden Tour noch eine Abkühlung sucht, kann sich mit einem Sprung in den bekannten Wolfgangsee abkühlen. Aber auch eine Wanderung entlang der Via Alpina am Bärentrek ist ein Erlebnis.

Aktive Familien finden besondere Erlebnisse bei einer unserer Familienaktivwochen. Im Salzburger Seenland oder in Tirol warten erlebnisreiche Wochen auf die ganze Familie. Ebenso gut für Familien geeignet ist eine Planwagentour im Jura. Bei einer Fahrt durch die Freiberge und einer Übernachtung im Stroh sind Spass und Abwechslung garantiert.

Wer Abkühlung sucht, der ist mit einer Kanutour oder einer Kajakreise im Glaskogen Naturreservat in Schweden oder auf der Saimaa Seenplatte in Finnland gut beraten. Outdoor pur steht hier auf dem Programm! Alleinreisende können im Sommer auf eine Segeltour im Mittelmeer gehen.

Herbst

Wenn sich die Blätter verfärben und die Landschaft langsam bunt wird, sollte man auf eine Veloreise gehen. Die Weinernte beginnt und es herrscht meist perfektes Wetter. Zu empfehlen sind hier Touren entlang der Mosel oder in der Pfalz. Hier werden vor allem Feinschmecker fündig. Aber auch die Provence in Frankreich bietet zu dieser Jahreszeit perfekte Bedingungen. Aber auch Italien ist im Herbst eine Reise wert. Im Piemont kann man bei einer Velotour im Herbst die weltberühmten Weine und Trüffel verkosten - Genuss pur.

Rad & Schiffsreisende sollten zu dieser Jahreszeit eine Fahrt auf der Donau unternehmen. Entlang der Donau öffnen die Buschenschänken Ihre Pforten und so kann jedermann Weine und lokale Spezialitäten verkosten. Aber auch eine Citykreuzfahrt in Berlin kann zu dieser Jahreszeit ein tolles Erlebnis sein.

Wanderer freuen sich das ganze Jahr über auf den Herbst. Die Luft wird klar und die Temperaturen sind auch in der Höhe gut verträglich. Perfekte Bedingungen für Wanderferien im September oder Oktober. Gerade die Wachau in Österreich sollte man zu dieser Jahreszeit gesehen haben. Aber auch das Pinzgau lockt zu dieser Jahreszeit mit tollen Fernsichten und Panoramawanderungen. Eine weitere Empfehlung ist der Kastanienweg in den Dolomiten. Natur pur und ein ganz besonderes Wandervergnügen.

Aktive Reisende können im Herbst auf eine Biketour im Südtirol gehen. Hier finden Sie schöne Singletrails und toughe Aufstiege.

Doch auch eine Kanutour im Altmühltal sollte sich niemand entgehen lassen. Gerade zu dieser Jahreszeit sind diese Reisen ein sehr schönes Erlebnis. Dies zeigt sich auch auf der Ardèche in Frankreich. Während hier im Sommer viele Leute paddeln kann man die wunderbare Landschaft der Provence zu dieser Jahreszeit in vollen Zügen geniessen. In den Herbstferien kann eine Reise mit Ross und Wagen durch Mostindien eine schöne Empfehlung sein. In der Bodenseeregion wandern Sie mit Ihrem Planwagen von Bauernhof zu Bauernhof.

Velotour in Andalusien

Velotour in Finnland

Wandern am West Highland Way

Wandern entlang der Via Alpina

Ferien mit Ross & Wagen in den Freibergen

Kanutour auf der Ardéche

Kanutour auf der Altmühl